[E81] Richtiger Reifen für 18" 217 / 118d FL

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von cruiseloose, 09.05.2014.

  1. #1 cruiseloose, 09.05.2014
    cruiseloose

    cruiseloose 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Habe einen 118d Facelift (FL) und frage mich, ob ich die V-Speiche 217 mit dieser Bereifung fahren kann:

    205/45 r18 225/40 r18 (vorne hinten Mischbereifung)

    Das Schild in meinem Türrahmen finde ich dazu nicht so einfach, weil dort die oben genannte Reifengröße und

    215/40 r18 245/35 r18 (vorne hinten Mischbereifung)

    steht.

    Türrahmen-Schild habe ich angehängt.
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maulwurfn, 09.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    Das Schild hat keine rechtlich Aussagekraft. Für eine definitive Antwort musst du in die CoC-Bescheinigung deines Fahrzeugs schauen. Es ist aber nicht unwahrscheinlich, dass auch dort beide 18"-Mischbereifungen aufgeführt sind.
     
  4. nox

    nox 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.10.2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Graz
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Christof

    Ja, wenn du vorne die 7,5" und hinten die 8" breite Felge fährst. Bin ich selbst so an nem E81 von 11/07 gefahren.
     
  5. #4 cruiseloose, 09.05.2014
    cruiseloose

    cruiseloose 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ist das die coc? (Confirmation of Conformity)

    Die finde ich auch sehr verwirrend... kann ich also

    205/45 r18 225/40 r18 (vorne hinten Mischbereifung)

    fahren?

    (für mich sieht es aus, dass sowohl
    205/45 r18 225/40 r18 (vorne hinten Mischbereifung)
    als auch
    215/40 r18 245/35 r18 (vorne hinten Mischbereifung)
    geht)

    Foto.JPG
     
  6. #5 Maulwurfn, 09.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    Ja, das ist die richtige Bescheinigung. Steht aber auch drauf. ;)

    Und du darfst demnach beide Mischbereifungen auf den jeweils korrekten Felgengrößen fahren. :winkewinke:

    Hinter den Einsen stehen die Rad-Reifen-Kombinationen für die Vorder-, hinter den Zweien diejenigen für die Hinterachse.
     
  7. #6 cruiseloose, 09.05.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.05.2014
    cruiseloose

    cruiseloose 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Danke!!!

    Noch zwei Fragen:

    - Wie erkenne ich einen Runflatreifen, wenn ich ihn bspw. bei ATU kaufe. Gibt es dafür einen Kürzel, wenn die Reifen gelistet werden, z.B., wenn ich hier schaue (dass rsc oder rft auf den Reifen drauf steht, weiß ich; ich wollte nur schauen, wie teuer solche Reifen sind):

    [URL="http://www.atu.de/shop/kategorie/Felgen-Raeder-und-Reifen-w5369/Reifen_w10523/?params=fh_location=//root/de_DE/categories%3C{root_atu}/categories%3C{root_atu_w_5369}/categories%3C{root_atu_w_5369_w_10523}/reifen_fahrzeugtyp%3E{offroad;pkw}/reifen_typ%3E{1;4;8}/reifen_breite%3E{225}/reifen_qs%3E{40}/reifen_indu%3E{18}/reifen_li%3E{92}/reifen_si%3E{v3a2020bis2024020km2fh;w3a2020bis2027020km2fh;y3a2020bis2030020km2fh}&page=1&sortingby=price
    ]hier klicken[/URL]

    - Muss ich Unflat-Reifen fahren?
    Ich nehme an, dass ich das muss, weil ich ja kein Reserverat habe, richtig?
    Wenn das doch gehen sollte: Habe ich Vorteile davon, kein Unflat-Reifen zu fahren? (ruhigeres Fahren oder so)?
     
  8. #7 Maulwurfn, 09.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    1.
    2.
    Nein, du musst keine Runflat-Bereifung fahren. Es ist nicht vorgeschrieben, dass man ein Reserverad o.ä. haben muss. Im Fall der Fälle hast du halt Pech. ;)
     
  9. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Reserverad ist nicht vorgeschrieben.
    Reifen ohne Runflat sind im Schnitt um einiges leichter als Runflatreifen, da sie keine verstärkten Flanken haben. Die Gewichtsersparnis kannst du bei rotierenden Massen am Auto mit Faktor 5-7 ansetzen, sprich z.B. 4x1,5kg=6kg Mindergewicht wirken sich in etwa so aus wie 30-40 kg Mindergewicht am Rest des Autos. Dadurch beschleunigt er besser und du hast weniger Spritverbrauch.
    Außerdem sind nRFT DEUTLICH(!!!) komfortabler als die RFT Holzreifen.
    Im Nassen funktionieren nRFT laut Tests besser als RFT, bei Eis und Schnee ist der Unterschied aus eigener Erfahrung sogar riesig.

    RFT funktionieren wegen der steifen Flanke besser als "Spurrillensuchgerät" :narr:
     
  10. #9 cruiseloose, 09.05.2014
    cruiseloose

    cruiseloose 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.04.2014
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ah danke, na dann weiß ich aber, welchen Reifen ich das nächste mal fahren werde :)

    Vielleicht besorge ich mir dann einfach noch so ein Reparatur-Set mit Kompressor. So war ich mit meinem Alfa auch ausgestattet.
    slime 10914 Reparaturset für PKW- Reifen inkl. Kompressor, 473 ml: Amazon.de: Auto
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Propellerfan, 10.05.2014
    Propellerfan

    Propellerfan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.09.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW Nähe DO
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    01/2014
    Vorname:
    Jan
    Dennoch sollte man wissen, dass auch im Bereich der RFT Technologie weiterentwickelt wird.

    Von daher kann die 2006er RFT Generation nicht mit der 2009/2010er Generation, und die wiederum nicht mit den aktuellen DOT verglichen werden.

    Gerade in puncto Dämpfungseigenschaften ist da in den vergangenen Jahren Einiges verbessert worden.

    Ein RFT Reifen wird zwar nie die Dämpfungseigenschaften eines nRFT Reifen erreichen, was aber in der Natur der Sache liegt.

    Dafür wird ein nRft nicht unbedingt die Seitenführungskräfte, wie sie z.B. bei zügiger Autobahnfahrt vorteilhaft sind, aufweisen wie ein RFT.

    Vieles ist persönlicher Geschmack und hängt enorm vom eigenen Fahrprofil ab.
     
  13. #11 Maulwurfn, 10.05.2014
    Maulwurfn

    Maulwurfn 1er-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    14.07.2011
    Beiträge:
    8.765
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Helgoland
    :daumen:

    Und nicht jeder hier ist ein selbsternannter Rennfahrer, und kann mit den Nachteilen ganz gut Leben, genießt aber im Fall der Fälle die Vorteile.
     
Thema: Richtiger Reifen für 18" 217 / 118d FL
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifen vorne 205 hinten 225

Die Seite wird geladen...

Richtiger Reifen für 18" 217 / 118d FL - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. OZ 18" Felgen

    OZ 18" Felgen: Hi, da die Felgenfrage für nächsten Sommer noch immer nicht geklärt ist bei mir. Bin ich auf der Suche nach OZ Ultraleggera oder Formula HLT's....
  3. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  4. Problemchen am 118d

    Problemchen am 118d: Servus, habe ein paar Probleme mit meinem 2009er 118d. 1. Die "aufblasbare" Sitzverstellung (Teilleder, M-Sportsitze) kann den Druck nicht...
  5. Zukünftiger 118d Fahrer

    Zukünftiger 118d Fahrer: Servus, ich bin der Ralf, bin 17 Jahre alt und wohne i.d.N. vom Ammersee in Oberbayern. Glücklicherweise darf ich wenn ich 18 bin den 1er meiner...