Richtige Sitzposition finden

Diskutiere Richtige Sitzposition finden im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo zusammen, ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand einen Tipp für die rückenschonendste Sitzposition im 1er hat. Ich habe nun seit einem...

  1. #1 bisi17091, 23.01.2013
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hallo zusammen,
    ich wollte mich mal erkundigen, ob jemand einen Tipp für die rückenschonendste Sitzposition im 1er hat.
    Ich habe nun seit einem halben Jahr einen e87 (Baujahr September 2010) mit den Standardsitzen und Lordosenstütze. Seit ich ihn jedoch fahre, merke ich, dass meinem Rücken das gaaaar nicht bekommt. Er ist völlig verspannt - vor allem im Lendenwirbel- und Halswirbelbereich.
    Im Grunde finde ich die tiefe Sitzposition im 1er genial, aber der Rücken mag das scheinbar nicht. Ich finde aber auch nach tagelangem Verstellen (fahre 200 km am Tag) keine Sitzposition, bei der mein Rücken keine Probleme machen würde.
    Vorher hatte ich einen Renault. Der hatte sehr einfache Sitze. Man saß hoch, hatte null Seitenhalt, ABER: Ich hatte nie Rückenschmerzen.
    Jetzt aber drückt mir die Lordosenstütze immer irgendwo in den Rücken, durch die Sitzposition zieht es im Lendenwirbelbereich, und die Mittelarmlehne sorgt noch zusätzlich dafür, dass man irgendwie nie gerade sitzt, sondern immer nach rechts "rüberhängt".
    Hat jemand von euch ähnliche Probleme mit seinem Sitz (gehabt) und weiß vielleicht eine Lösung, wie man am rückenschonendsten sitzt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sgt.luk3, 23.01.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Also ich habe auch leichte Rückenschmerzen nach längeren Fahrten. Habe allerdings auch das M-Paket, vielleicht liegts daran, dass das Fahrwerk etwas h#ärter ist als bei Serienausstattung. Dazu habe ich die Sportsitze. Eigentlich sitze ich ganz bequem, nur bei so 200km und mehr bekomme ich halt auch leichte Schmerzen.

    Da ich in einem Fitness Studio angemeldet bin, mache ich dort seit kurzem vermehrt Übungen um die Rückenmuskulatur zu stärken.

    Ich hoffe, dass ich das dadurch in den Griff bekomme.
     
  4. #3 R1-Rider, 24.01.2013
    R1-Rider

    R1-Rider 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Wedel
    Vorname:
    Olli
    Spritmonitor:
    Wenn die Lordosenstütze drückt, lass doch einfach Luft daraus ab!?

    Gruß
    Olli (der bei 195cm auch nach 1.000km Fahrt am Tag keine Rückenprobleme hat :icon_smile:)
     
  5. #4 sgt.luk3, 24.01.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Die Lordosenstützen....sind damit eigentlich die Aufpumpbaren Seitenteile vom Sitz gemeint? Oder ist das nochmal was extra direkt in der Rückenlehne?
     
  6. #5 Fischkopp, 24.01.2013
    Fischkopp

    Fischkopp 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Thorsten
    Die Lordosestütze ist in der Rückenlehne verbaut und unterstützt bei Bedarf den Lendenwirbelbereich. Die aufblasbaren Seitenteile der Sportsitze sind nur für den ggfs. besseren Seitenhalt beim Kurvenfahren.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 sgt.luk3, 24.01.2013
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.943
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    ah ok...
    Dann habe ich keine Lordosenstütze ^^
     
  9. #7 -14187-, 24.01.2013
    -14187-

    -14187- Guest

    hast du denn ein problem mit dem rücken? ich meine ein leiden!?

    ich kann nur für mich sprechen, da verhält es sich so:

    ich hab nen bandscheibenvorfall im HWS bereich. bekomme spritzen daür in den hals, wodurch der schmerz weitestgehend betäubt wird, aber natürlich nicht völlig verschwindet, denn es straht in andere regionen des rückens aus.
    die sitze im 1er sind an sich ganz ok, aber wie du schon sagst, ist die sitzposition recht tief. das macht mir beim fahren keine probleme, nur beim ein- und aussteigen. die lordosenstütze finde ich super, aber muss sie bei längeren fahrten auch schonmal verstellen. sie hilft sehr gut, wie ich finde, ist jedoch kein allerheilmittel. ich für mich lasse mich vor längeren fahrten beim physiotherapeuten tapen (kinesio/pinotape, aber der scheixx hat überall nen anderen namen). mit den tapes habe ich auf längeren fahrten eigentlich keine probleme und es ist bisher das, was mir am meisten hilft. obs für dich was ist, kann ich nicht sagen, musst du vll. mal probieren. preislich kostete sowas jedesmal knapp 10€, also nicht die welt und ne woche kannste die dinger locker drauflassen.
     
Thema: Richtige Sitzposition finden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. richtige sitzeinstellung 1er bmw

    ,
  2. richtige sutz position im bmw1

Die Seite wird geladen...

Richtige Sitzposition finden - Ähnliche Themen

  1. Auto zieht nicht richtig..

    Auto zieht nicht richtig..: Hey, mein Auto zieht nicht mehr wirklich.. Erst ab 3500 U/Min kommt ein leichter Zug, aber der Schub nach vorne fehlt einfach.. Fahrzeug ist ein...
  2. Richtiger Xenon Brenner ?

    Richtiger Xenon Brenner ?: Hallo zusammen, ich glaube der Xenon Brenner auf der Beifahrerseite gibt langsam den Geist auf, das Licht ist seit heute eher lila als weiß. Auto...
  3. Richtige Reifengröße

    Richtige Reifengröße: Hallo, bin auf der Suche nach Reifen, die auf den 123d E82 passen. Hab als ich das Auto gekauft habe, Winterräder mit Alus bekommen, die aber zu...
  4. [E82] Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung

    Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung: Hey, ich fahre einen E82 123d (Bj 08 / 145.000 Km) und habe seit Montagmittag auf einmal starken Leistungsverlust.. Das Auto beschleunigt nicht...
  5. Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?

    Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?: Hätte vielleicht auch in die "Laberecke" gehört ... na egal ... Mahlzeit zusammen! Habe gerade meine neuen Winterreifen geliefert bekommen - und...