[E8x] Richtig polieren, nur wie?

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von sgt.luk3, 05.03.2014.

  1. #1 sgt.luk3, 05.03.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Hallo Leute,

    der Frühling naht und es wird wieder wärmer...Zeit das Auto zu verwöhnen.

    Ich bestelle mir in den nächsten Tagen folgendes Set:
    Lupus Autopflege Exzenter Poliermaschine 6100 Pro CPS Einsteigerset XL
    inklusive: 3x Lake Country CCS orange Light Cutting 5.5"/139mm + 2x Lake Country CCS white Polishing 5.5"/139mm
    Lupus Orbital Stützteller für 6100 PRO Poliermaschine 3" / 75mm
    2x Rotweiß Polierschwamm orange 77x25mm + 1x Rotweiß Polierschwamm gelb 77x25mm

    Dazu kommen noch 100 Meter 3M 19mm Abklebeband.

    Ich habe mir mal folgendes Video angeschaut: Polieren mit der Exzenter-Poliermaschine! So geht's... 1.Teil - YouTube
    + den entsprechenden 2ten Teil.

    Um Hologramme und feinste Kratzer zu entfernen, muss ich da genauso vorgehen?
    Also 5 Durchgänge zum schleifen und dann nochmal so viele Durchgänge für den Glanz? Oder ist das eigentlich schon übertrieben?

    In dem Set sind ja nun einige Pads und die Polituren dabei. Ich nehme mal an ich fange an mit den Lake Country Orange Pads und der Menzerna 2500 auf einer 40-50cm x 40-50cm großen abgeklebten Fläche. Danach dann die Whites drauf mit Menzerna 4000.
    Klebestreifen entfernen und nächste Fläche abkleben. So das ganze Auto polieren und anschließend Wax auftragen.

    Das Auto wird vorher natürlich einmal komplett geknetet damit evtl. vorhandenen Schmutzreste nach dem Waschen keine Kratzer beim Polieren verursachen.

    Wie lange denkt ihr, braucht man für das komplette Auto wenn man das zum ersten mal macht? Ich habe vorher nur mal per Hand poliert, und dann auch nur einmal mit Meguiars SwirlX. Dadurch wurde der Lack zwar glatt und glänzte auch, aber Kratzer bekommt man damit ja nicht raus.

    Wie laut wird so eine Exzenter eigentlich?

    Und zu guter letzt: Wie mache ich das an der Front? Habe das M Sportpaket, kommt man da auch überall gut dran?

    Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen!

    MFG
    sgt.Luk3
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nevermind, 05.03.2014
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
    Wegen der Front, die polier ich nicht mit der Maschine weil es fuer mich zu viele Kleinteile sind. Da polier ich mit der Hand.
    Ich kleb auch nichts ab. Geh aber Schritt fuer Schritt mit der Maschine vorran.
    Ich hab von Meguiars 2 Polituren, eine fuer Kratzer, eine für Hologramme und Glanz. Beides benutz ich genau einmal. Nicht oefters. Zwischen den beiden reib ich dann die Politurreste vom Auto mit einem microfasertuch. Danach das Wachs, reicht meiner Meinung nach vollkommen. Keine Kratzer mehr da. (Tiefe natuerlich schon)

    Kleiner Tip, wenn du noch nie poliert hast. Fang auf niedriger Stufe mit der Maschine an. Dann kann weniger passieren. Und nicht hetzen.
    Ich brauch um die 4 Stunden.
     
  4. #3 sgt.luk3, 05.03.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Hm, ok.

    Also um die Swirls herauszubekommen meinst du also wird es reichen wenn ich ein orangenes Pad nutze, dazu die 2500er Politur einmal verteilen auf langsamster Stufe, danach dann mit mittlerer Stufe und leichtem Druck polieren, mit Microfasertuch abtragen.
    Mit der Glanzpolitur (in meinem Fall die 4000er) das gleiche nochmal und danach dann Wax drauf. Wachs verteile ich dann per Hand richtig? Denke mal nicht, dass man das mit der Maschine macht oder?

    Die Front werde ich dann auch mal weiterhin per Hand machen. Habe mir schon gedacht, dass das da zu kompliziert wird. ^^
     
  5. #4 Driver92, 05.03.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Mach am Anfang nen Testspot mit nem Orangen Pad und der 4000er. Wenn dir das Ergebnis reicht dann machst damit Weiter.
    Verarbeiten wie folgt:
    Verteilen - Stufe 1, 1 Kreuzstich, schnell, keinen Druck
    Einarbeiten - Stufe 3, 2 - 3 Kreuzstiche, mittlere Geschwindigkeit, Mittlerer Druck
    Verarbeiten - Stufe 6 (Höchste), 4 - 5 Kreuzstiche, Langsam, Hoher Druck
     
  6. #5 sgt.luk3, 05.03.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Ok, werde dann mal was kleines abkleben auf der Haube und mal schauen was das so ergibt ^^

    Danke schonmal für die Antworten!
    Wenn ich dran denke, mache ich vorher/nachher Bilder.

    Erstmal muss es etwas wärmer werden und ich brauche Zeit am Wochenende.

    Eine Frage die noch aussteht: Wie laut wird so ne Maschine? Problemlos im freien nutzbar, oder ärgere ich damit die Nachbarn?
     
  7. #6 Driver92, 05.03.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Wird ziemlich Laut. Je nachdem wie empfindlich deine Nachbarn sind und ob du am Sonntag Polierst könnten die Grünen vor deiner Türe stehen :christmas_2:

    Also Gehörschutz währe empfehlenswert.
     
  8. #7 sgt.luk3, 05.03.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    jetzt ernsthaft? So laut, dass Gehörschutz schon sein muss?

    Also sonntags mache ich das natürlich nicht. Da ist Ruhetag, aber samstags dann halt.

    Oder mal einen Tag frei nehmen, weil dann alle arbeiten
     
  9. #8 Nevermind, 05.03.2014
    Nevermind

    Nevermind 1er-Fan

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Ubstadt-Weiher
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2007
    Vorname:
    Larissa
    Meine ist schoen leise ^^
    Hier mein Ergebnis von letztem Samstag:

    [​IMG]
     
  10. #9 General Bleifuß, 05.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2014
    General Bleifuß

    General Bleifuß 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.04.2011
    Beiträge:
    976
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Was ist denn die orangene für eine maschine? Wie viel kostet so eine maschine ungefähr? Meine jetzt keine ausm Supermarkt, aber auch kein profigerät - eben eine für den "Hausgebrauch"..?
    Das Coupe sieht ja mal super glatt aus, der glanz ist genau so wie ich ihn haben wollen würde - :daumen:


    Gesendet von meinem GT-N8000 mit Tapatalk
     
  11. #10 alpinweisser_120d, 05.03.2014
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    16.590
    Zustimmungen:
    268
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    sieht mir aus wie ne vossner

    [​IMG]
     
  12. #11 sgt.luk3, 05.03.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Wenn ich meine von Lupus habe, kann ich dir zumindest sagen wie ich damit klar komme und was für Ergebnisse ich damit erzielt habe. Muss mal schauen wann das Wetter wieder besser wird und ich mir mal einen Tag dafür Zeit nehme.

    Die orangene ist ne Vossner.

    Was mich da jetzt etwas verwirrt: Larissa schreibt, dass ihre Maschine schön leise ist. Und das ist ja auch keine besonders teure oder?
     
  13. #12 Driver92, 05.03.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Laut wirds erst beim Polieren. Weil das Blech schon gut Vibriert. Beim ersten mal bekommst schiss wenn du die Haube oder das Dach Polierst und dann in der Mitte das Blech nen cm eindrückst.

    Ich arbeite nur mit Gehörschutz. Paar Std am Stück polieren gehen schon aufs Gehör.
     
  14. #13 Snake-Force, 05.03.2014
    Snake-Force

    Snake-Force 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.01.2012
    Beiträge:
    3.186
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    Berlin
    Vorname:
    Sven
    Niklas ich würde dir einfach empfehlen dich ran zu tasten. Polieren kann prinzipiell jeder, nur eben wie es richtig ist, also Dauer, Druck und Technik als solches. Das kommt alles mit der Zeit wenn man ein Gefühl dafür bekommt.

    Wie Daniel auch geschrieben hat, drückt man gerade auf Dach und Motorhaube gerne mal des Blech ein wenig runter. Dabei passiert aber nix, da bei großen Flächen es einfach nachgibt. Anfänglich hat man vielleicht Angst und lässt mit dem Druck nach, obwohl man es nicht müsste.

    Dein Ergebnis wird so oder so gut sein, du kannst es dann nur verbessern oder verfeinern mit der Zeit. :daumen:

    Ich helfe öfter mal Leute, die ihre eigenen Autos selber polieren. Da sehe ich dann schon nen Unterschied, wenn die zufrieden sind, würde ich nochmal rüber gehen, weil ich weiß und sehe das noch mehr rauszuholen ist. Ebenso habe ich dann mehr die Detailverliebtheit und gehe in die noch so kleinste Ecke rein usw. aber das Gefühl und ein Auge dafür bekommt man einfach, wenn man es öfters gemacht hat und somit werden auch deine Ergebnisse besser. :mrgreen:

    Was dir vielleicht noch fehlt, sind normale Tücher zum polieren mit der Hand. Da man einfach Stellen am Auto hat, wo man nicht mit der Maschine ran kommt, wie Larissa bereits geschrieben hat.

    Ansonsten viel Spaß und kannst ja Ergebnisse posten. :daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Driver92, 05.03.2014
    Driver92

    Driver92 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    3.813
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Pöttmes
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Vorname:
    Daniel
    Spritmonitor:
    Ein 500 Watt Baustrahler oder 50 Watt Rein Weißer LED Strahler währe auch noch etwas. Damit siehst dann die ganzen Feinen Kratzer besser.
     
  17. #15 sgt.luk3, 05.03.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Habe noch Polierschwämme, das ist nicht das Problem mit kleineren Ecken.
    Und ein kleiner Teller ist bei der Lupus ja auch dabei. Damit würde ich dann zum Beispiel wohl hinten um den Diffusor und an der Ladekante vom Kofferraum polieren.
    Die Front dann mit dem Schwamm.

    Mich macht nur gerade die Lautstärke etwas stutzig.

    Ist das denn dann bei allen Poliermaschinen so laut? Also das kommt wirklich nur rein vom Auto, und die Maschine an sich ist nicht so heftig von der Lautstärke her?

    Edit: Baustrahler haben wir noch, keine Ahnung wie viel Watt der hat, aber besser als gar nichts ^^
    Ansonsten hoffe ich, dass mal die Tage ein wenig die Sonne raus kommt.
     
Thema: Richtig polieren, nur wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lupus 6100 pro plus

    ,
  2. vossner poliermaschine test

    ,
  3. bmw 120d e87 richtige pflege

    ,
  4. kreuzstich polieren,
  5. auto polieren orbital,
  6. lupus 6100 pro plus set empfehlung,
  7. lupus poliermaschine,
  8. lupus 6100 pro plus test,
  9. Storm S3000
Die Seite wird geladen...

Richtig polieren, nur wie? - Ähnliche Themen

  1. Richtige Reifengröße

    Richtige Reifengröße: Hallo, bin auf der Suche nach Reifen, die auf den 123d E82 passen. Hab als ich das Auto gekauft habe, Winterräder mit Alus bekommen, die aber zu...
  2. [E82] Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung

    Zieht nicht mehr richtig, keine Leistung: Hey, ich fahre einen E82 123d (Bj 08 / 145.000 Km) und habe seit Montagmittag auf einmal starken Leistungsverlust.. Das Auto beschleunigt nicht...
  3. Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?

    Made in ... - oder wie macht man's richtig ...?: Hätte vielleicht auch in die "Laberecke" gehört ... na egal ... Mahlzeit zusammen! Habe gerade meine neuen Winterreifen geliefert bekommen - und...
  4. [F21] Richtige Verwendung des Outdoor Carcover

    Richtige Verwendung des Outdoor Carcover: Habe mir für Reisen wenn der 1er nachts nicht in die Garage kann das Outdoor Car Cover bersorgt. War etwas überrascht wie hart das Material auf...
  5. Blackline High Rückleuchten funktionieren nicht richtig

    Blackline High Rückleuchten funktionieren nicht richtig: Hallo, ich habe die Blackline High Rückleuchten gekauft. Leider leuchtet der Rückfahrscheinwerfer beim Bremsen mit, und der Blinker funktioniert...