[E81] Richtig Dämmen

Diskutiere Richtig Dämmen im HiFi, Navi & Kommunikation Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Servus, Würde die Region der TT und die Türen bei mir gerne mit Alubityl Dämmen um noch ein bisschen was an Klang rauszuholen. Wie Mache ich...

  1. #1 DEDE2005, 23.04.2013
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Servus,

    Würde die Region der TT und die Türen bei mir gerne mit Alubityl Dämmen um noch ein bisschen was an Klang rauszuholen.
    Wie Mache ich das am besten mit den Türen? Klebe ich das Alu auf die Türpappen oder kommt es aufs Blech der Türe?

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eiNMal1k, 23.04.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Türen würde ich die Pappe dämmen mit Alubutyl, die Türe nicht da die MT nicht wirklich viel so viel Druck machen. Wenn deine MTs im Gehäuse spielen das vernünftig an die Türe anbinden und auch dämmen. Evtl. hinter den MTs noch dämmenden Schaumstoff.(Variotex PU 10 oÄ)


    Die TTs auch mit Alubutyl und Variotex Sili-Tec Anti Noise Paste bestreichen - kann auch für die Türpappen verwendet werden.

    Aber glaube da hat jeder seine eigenen Produkte die er am liebsten mag.


    EDITH sagt:

    Natürl sollten die LS auf Ringen (am besten Rotguß, Alu oÄ) montiert sein.
     
  4. #3 DEDE2005, 23.04.2013
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Am Liebsten würde ich nur Alubutyl benutzen, einfach weil es sich so gut verarbeiten lässt.
    Du meinst also man sollte die Seite der Türverkleidung Dämmen welche zur Tür zeigt? Aber das Blech der Türen Ansich nicht?

    Bei den TT würde ich einfach den Kompletten Einbauraum auskleiden.

    EDIT/ bei mir spielt nur das Alpine System, also nix besonderes. Aber ich habe schon oft gehört das es sogar bei den Standard Lautsprechern einen "Aha" Effekt gibt.
     
  5. #4 eiNMal1k, 23.04.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Also die Rückseite der Türpappe. Den MT am besten wie o.g. auf einen Ring, diesen dann mit der Pappe verkleben und mich AB vertärken. Evtl Dinge die in der Türe klappern könnten fixieren und die Folie mal abchecken ob die Geräusche macht.


    Die schale vom TT aber nicht dicht machen! Die Ausgänge zum Unterboden/Schwellern offen lassen. Und ja, Dämmung macht einiges aus - der Einbau macht gute 50% aus :)
     
  6. #5 DEDE2005, 23.04.2013
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Jo, die TT haben ja auch noch Resonanzraum im Schweller wenn ich mich nicht irre (Ds klappert immer so schön.... :( )
    Dann werde ich mir mal einparken qm von dem Alu besorgen. Gibt ja ein paar fotothreads im Internet, aber die klatschen da immer alles richtig voll.
     
  7. #6 eiNMal1k, 23.04.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Das Problem ist wenn du die zumachst nimmst du dem TT tiefgang und Platz zum Atmen. Guck bei Alubutyl auf die Stärke - nicht dass du dich nachher ärgerst das es zu Steif zum verarbeiten ist.


    Beim Verarbeiten empfele ich Aluroller zum Andrücken
     
  8. #7 DEDE2005, 23.04.2013
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Hast du vielleicht Fotos wie du es bei die gemacht hast? Weche Stärke an Alu würdest du empfehlen? 2,2 mm hätte ich mir rausgesucht für 70€ (2,5m^2)

    Bin auf jeden fall schon mal schlauer, danke ;)
     
  9. #8 eiNMal1k, 23.04.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
  10. mst88

    mst88 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.04.2012
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Renningen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2008
    Vorname:
    Moritz
    Der "Aha"-Effekt ist nach meiner Erfahrung vor allem zu hören, wenn ein 16er TMT aufs Türvolumen spielt. Dem MT eine steifere Türverkleidung zu gönnen, ist sicherlich nicht verkehrt. Eine komplette Türdämmung halte ich aber insgesamt für relativ "sinnlos", insbesondere wenn da "nur" das Alpine System spielt.

    Ich habe übrigens noch eine komplette Rolle Alubutyl (Sammelbestellung aus dem Klangfuzzi-Forum, sollte 2,2er sein) und könnte kurzfristig eine halbe Rolle abgeben.

    Ich werde bei mir im E81 jeweils die Türpappen dämmen und - sofern es sich ergibt - die Gehäuse unter den Sitzen etwas beschweren und ggf. das Bodenblech etwas dämmen.
     
  11. #10 DEDE2005, 23.04.2013
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Genauso hatte ich mir das auch gedacht. Wäre Super wenn du das irgendwie dokumentieren könntest?
    Wegen der Rolle. Würde ich nehmen. Wenn bei dir ne halbe reicht tut sie es bei mir sicher auch.
     
  12. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Alubutyl 2,2mm und dann noch ein paar Streifen (soweit man rankommt) in den Schweller kleben:wink:
    [​IMG]
     
  13. #12 DEDE2005, 23.04.2013
    DEDE2005

    DEDE2005 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    08.03.2012
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    17
    Ort:
    nähe München
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Dennis
    Spritmonitor:
    Achso?! Ich hätte es jetzt genau anders gemacht und den Autoboden beklebt?
     
  14. #13 eiNMal1k, 23.04.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    Das komplette Türvolumen würde ich auch nicht bei nur MTs dämmen. Aber den MTs vernünftig zu verpflanzen finde ich sinvoll. Habe leider den TT Kasten noch nie in der Hand gehabt daher kA wie weit man den bearbeiten kann dass er noch passt. Würde Gehäuse wie Autoboden bekleben ;)
     
  15. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Da ist auch noch eine "Lage". Das Gehäuse ist nur "Resonanztechnisch" ein Disaster:shock:
     
  16. #15 ancientLEGEND, 24.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Da würd ich aber noch etwas Schallabsorber reinmachen. Das Alu reflektiert doch die Schallwellen zu sehr.
    Oder gleich Variotex Sili-Tec. Da hast Steiffigkeit und Schallabsorbtion in einem.
    http://www.variotex.com/index.php?id=295

    Da bar Bilder wie ich den MT verbaut hatte.
    http://www.1erforum.de/umbauten/als-116i-mit-neuem-soundsystem-82125-2.html

    Hab übrigens das Variotex Evo 1.3 verwendet. Hat sich da super verarbeiten lassen.
     
  17. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Alubutyl-Akustik-Dämmatte zur Verbesserung der Raumakustik, in unmittelbarer Nähe einer Schallquelle. Die sehr labil, dünne Oberflächenkaschierung erhöht effektiv die Schallabsorption und vermindert gleichzeitig sehr wirkungsvoll die Schallreflektion zur wesentlichen Verbesserung der Raumakustikeigenschaften.
     
  18. #17 eiNMal1k, 24.04.2013
    eiNMal1k

    eiNMal1k 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Dinslaken
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Marcel
    Spritmonitor:
    glaube du zitierst da eine Kombimatte. Alubutyl mit Schaumstoff "Überzug"
     
  19. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Nein, ist der org. Text von Alubutyl Variotex SC:wink:
    variotex: 0310 Alubutyl SC 1.8 Sound Control
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 ancientLEGEND, 25.04.2013
    ancientLEGEND

    ancientLEGEND 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Lars
    Spritmonitor:
    Aber da ist doch kein Variotex SC 1.8 drin, sondern wie du drüber schreibst nur so ein 2,2mm Alubutyl von welcher Firma auch immer.

    Ein Variotex SC Alubutyl hat mit nem zb. Variotex Evo nicht viel gemeinsam, wenn dann klebt man das SC über Evo. ;)
     
  22. klosi

    klosi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.10.2012
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ja ok, aber mein AB ist vom Aufbau ja gleich nur die Materialstärke ist etwas dicker. Die Materialeigenschaften sollten auch gleich sein. Könnte auch noch die Eigenschaften von meinem AB reinkopieren, aber die sind vom Wortlaut denen des Vario fast gleich (halt nur in andrerer Spache). Wenn dort steht "Schallabsorbieren, und Refelxionen verhindern" glaube ich dem Hersteller:wink:. Es funktioniert ja auch zu "meiner Zufriedenheit":icon_smile:
     
Thema: Richtig Dämmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 120d dämmen

Die Seite wird geladen...

Richtig Dämmen - Ähnliche Themen

  1. Richtiges Schaltzentrum Tempomat finden

    Richtiges Schaltzentrum Tempomat finden: Hi, will mir den Tempomat in meinem 1er nachrüsten lassen und bin nun noch auf der Suche nach dem richtigen Schaltzentrum. Da gibt's ja einige...
  2. BMW e87 123d richtiges Fahrwerk bei 18 Zoll Breyton Race GTS

    BMW e87 123d richtiges Fahrwerk bei 18 Zoll Breyton Race GTS: Hallo zusammen, erstmal ich bin neu hier... also habt Gnade :lach_flash: Ich war schon seit langer Zeit stiller Leser, wie viele wahrscheinlich...
  3. [E87] Automatische Heckklappe schließt nicht richtig

    Automatische Heckklappe schließt nicht richtig: Hallo zusammen,:winkewinke: ich habe heute meine Heckklappe umgebaut so dass sie automatisch öffnet sobald man den Knopf am Schlüssel drückt....
  4. Hilfe! E88 automatik Schaltet nicht mehr richtig!

    Hilfe! E88 automatik Schaltet nicht mehr richtig!: hallo, Ich habe heute den Lichtschalter gewechselt, und die mittelkonsole ausgebaut, um an den Aschenbecher heran zu kommen. Jetzt macht meine...
  5. [F20] Türgriff Beifahrerseite geht nichtmehr richtig drauf

    Türgriff Beifahrerseite geht nichtmehr richtig drauf: Und zwar habe ich das Problem das ich nach Ausbau des Türgriffs Beifahrerseite diesen nicht mehr bündig dran bekomme. Kann da irgendwas verbogen...