RFT stark ungleich abgefahren

Diskutiere RFT stark ungleich abgefahren im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; hallo, habe nach dem abbau der sommerreifen (RFT) bemerkt das diese auf der hinterachse stark unterschiedlich abgefahren sind. die reifen der...

  1. #1 Madin, 23.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    Madin

    Madin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    hallo,
    habe nach dem abbau der sommerreifen (RFT) bemerkt das diese auf der hinterachse stark unterschiedlich abgefahren sind. die reifen der vorderachse sind gleichmäßig abgefahren.

    hinten links ist das profil auf der achsseite fast komplet abgefahren, auf der radkappenseite sind noch ca. 7 mm profil vorhanden.

    [​IMG]


    hinten rechts weisst das profil auf der achsseite ein gleichmäßiges wellenmuster auf.

    [​IMG]

    muss ich die achse vermessen und ggf. einstellen lassen, oder habt ihr noch einen tip für mich, durch was diese extrem unterschiedliche abnutzung entsteht?

    danke

    der martin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 spitzel, 23.10.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    rft rund rum herunterschmeißen, non rft drauf und danach vermessen. mach ich immer bei neuen pneus. die 80€ sind es mir wert.
     
  4. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    dass die Reifen sich hinten innen stärker abfahren, ist normal - der 1er hat hinten zw. 1,5 und fast 2 Grad Sturz. Aber so stark, wie auf den Fotos halte ich für bedenklich.
    Ich würde die Einstellungen mal prüfen lassen.
    Wenn Du den Reifen mal zum Händler mitnimmst, kann er das Verschleissbild bewerten.
     
  5. #4 spitzel, 23.10.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    ich hab bei mir den max möglichen sturz einstellen lassen. fahr aber auch nicht großartig beladen. bisher verschleißen winterreifen und sommerreifen auf der hinterachse sehr gleichmäßig
     
  6. Madin

    Madin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    ok also achse auf jeden fall vermessen lassen.
    aber was machste ohne RFT reifen beim platten? so notspray verwenden?
     
  7. #6 1ercruiser, 23.10.2011
    1ercruiser

    1ercruiser 1er-Guru

    Dabei seit:
    14.01.2009
    Beiträge:
    9.655
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Luxemburg / Zürich
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Ben
    Spritmonitor:
    Gar nicht! ADAC rufen, würde ich egal wie immer so machen.
    Keine 100 Pferde würden mich dazu bekommen auf der Autobahn oder sonst wo neben 40 Tonner einen Reifen zu wechseln oder irgendein Spray reinzusprühen
     
  8. #7 spitzel, 23.10.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    :daumen:

    hab zwar son notfallset im auto von conti. würde aber auch den adac rufen. egal wo es ist, ist es sau gefährlich.
     
  9. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    Das sind Pirelli RFT, die fahren sich immer so ab ;)
     
  10. Madin

    Madin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DD
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    war heute früh gleich in der Werkstatt und habe den rechten hinteren, total abgefahrenen Reifen gezeigt.

    Der hat gesagt: „das ist ganz normal bei so breiten Reifen, und der linke sieht aus wie ein Sägezahn“
    und ich würde immer allein fahren, habe keine Beifahrer. Da liegt hinten keine Last und da springt das Auto und die Reifen fahren sich ungleichmäßig und Sägezahnartig ab.
    Pirellis halten max. 40Tkm,

    Eine Vermessung kostet 45€.
     
  11. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    goodyear eagle nct 5 habe ich nach den pirellis drauf gemacht, diese fahren sich gleichmäßig ab. Zu dem habe ich einen erhöten Reifendruck von 2,6 vorne und 2,8 hinten. Seit dem keine Probleme mehr mit den Reifen.
     
  12. seca

    seca 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2009
    Beiträge:
    902
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Vorname:
    Björn
    bei meinen pirelli rfts sind hinten die beiden inneren streifen(nicht der alleinige in der mitte) wieder glatt. außen ists noch ganz okay..

    ich würde ja auch wechseln, aber auch nur wenn ich allesamt gleichzeitig glatt hätte und nicht vereinzelnd die achsen wechseln müsste.
     
  13. #12 Monty 118i, 24.10.2011
    Monty 118i

    Monty 118i Guest

    @Madin: Das ist natürlich Blödsinn. Wenn Spur, Sturz und Nachlauf stimmen, fährt sich auch der breiteste Reifen gleichmäßig ab. Der Sägezahn entsteht durch defekte Stoßdämpfer bzw. bei Reifen, deren Profilsymmetrie nicht mit dem FW harmoniert, ein häufiger auftretendes Problem bei BMW. Dann bilden sich jedoch an beiden Reifen auf der Achse Sägezähne.

    Monty
     
  14. #13 spitzel, 24.10.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Ich hab 205 zu 225 17" drauf und der ablauf ist sehr gleichmäßig.
    sind aber auch Dunlops sportmaxx. bin sehr zufrieden. gleich nach dem die neuen reifen drauf kamen neu vermessen. waren einige werte etwas aus dem normalen berreich.
     
  15. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Bei 45,- würde ich mal eine Vermessung spendieren!

    Den Sägezahl habe ich auch. Das stört nicht.

    Ansonsten habe ich nRFT und das Conti-Pannenset im Kofferraum.
    Habe keine Probleme mit derart schräg abgefahrenen Reifen.
     
  16. #15 E87Driver, 14.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 14.03.2014
    E87Driver

    E87Driver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo zusammen,
    ich möchte diesen thread mal wiederbeleben da auch ich nun vor so einem ähnlichen Problem stehe.
    Ich habe heute meine Reifen wechseln lassen - in der Zeit noch was anderes erledigt. Kaum war ich zurück, meinte einer der Mechaniker, dass meine Reifen (Vorderachse) ungleich abgefahren wären - an der Außenseite!
    Ich habe mal ein Bild hochgeladen, denn der Reifen, der rechts vorne war ist deutlich stärker abgefahren, als der Linke. Der Linke ist auch ungleichmäßig abgefahren, aber eben nicht so stark.
    Auf die Frage, wovon das kommt, meinte der Typ "ja, das kann passieren wenn man zu schnell in Kurven fährt" - is klar! Ich fahre ja auch nur in eine Richtung...
    Vielleicht hat ja Einer hier noch ne Idee - kann es grundsätzlich auch mit nicht richtig eingestelletem Luftdruck passieren oder eher die Spur? Wie gesagt, es ist einseitig (rechte Seite) mehr abgenutzt. DANKE und schönen Abend noch :-)
     

    Anhänge:

  17. #16 Knüppel74, 14.03.2014
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Spur verstellt, würde ich sagen!
    Ich würde dies mal nachmessen bzw. einstellen lassen, kostet zwischen 60 und 80,- Euro!
     
  18. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Das sieht nicht grad "optimal" aus.Der Luftdruck hat natürlich immer gestimmt ,nicht zuwenig lieber 0,2at bei zügiger Fahrt oder?:roll: Dann ist bestimmt was mit dem Radsturtz nicht 100%-tig . Leichtere Abnutzung aussen bei zügiger Fahrt würde ich als I.O einschätzen.
    Gruß Bernd.
     
  19. #18 Calandy, 14.03.2014
    Calandy

    Calandy 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.01.2014
    Beiträge:
    1.419
    Zustimmungen:
    188
    Ort:
    zwischen Harz und Heide
    Fahrzeugtyp:
    135i Cabrio
    Vorname:
    Andreas
    das Bild bekommste nur mit falschem Luftdruck nicht hin, ab zum vermessen...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 spitzel, 15.03.2014
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Lass mal das Fahrwerk vermessen. Bzw lass auch mal prüfen ob alles Fahrwerksteile noch in Ordnung sind.
    Auch wenn man Ordentlich fährt verstellt sich die Spur nach einer Weile.
    Meine passt auch nicht mehr. Vorher gibts erstmal neue Spurstangen.


    Sent from Arcas 737
     
  22. #20 E87Driver, 15.03.2014
    E87Driver

    E87Driver 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Hallo zusammen,

    vielen lieben Dank für die Rückmeldung! Ich habe für nächste Woche einen Termin zur Achsvermessung/Spureinstellung. Ach ja, bei meinen Reifen handelt es sich nicht um RFT ;-) na ja, ich melde mich dann wenn ich mehr weiß, damit ihr ein Feedback habt. Bis dahin, schönes WE :-)
     
Thema: RFT stark ungleich abgefahren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. abgefahrene reifen

    ,
  2. reifen abgefahren

    ,
  3. reifen innen abgefahren

    ,
  4. abgefahrene hinterreifen-grund,
  5. einseitig abgefahrene reifen,
  6. sägezahn reifen,
  7. wann sind reifen abgefahren,
  8. reifen einseitig abgenutzt,
  9. winterreifen abgefahren,
  10. ab wann sind Reifen abgefahren,
  11. abgefahrene reifen profil,
  12. abgefahrene sommerreifen,
  13. reifen abgefahren sägezahn
Die Seite wird geladen...

RFT stark ungleich abgefahren - Ähnliche Themen

  1. Platten bei RFT

    Platten bei RFT: hallo zusammen, bei mir springt immer die Reifenkontrollleuchte an, und sagt ich hab nen Platten. Wie erkenne ich an einem RFT Reifen, ob er ein...
  2. [E87] [Hilfe] starke Vibrationen beim Beschleunigen

    [Hilfe] starke Vibrationen beim Beschleunigen: Hallo liebes Team, bin seit kurzem im Forum unterwegs. Habe einen 118d 2007 Bj ist ein LCI mit 143 PS N47 Motor. Zuvor hatte ich einen 120d...
  3. 1er bmw 1.8 Benziner ruckelt sehr stark beim anfahren und beim beschleunigen

    1er bmw 1.8 Benziner ruckelt sehr stark beim anfahren und beim beschleunigen: Hallo, Ich bin neu hier und habe ein Problem das ich gerne schildern möchte und hoffe auf paar Tipps und Meinungen von euch. Und zwar fährt meine...
  4. Reifen außen stark abgefahren - Abhilfe?

    Reifen außen stark abgefahren - Abhilfe?: Hallo, habe bei meinem Fahrzeug das Problem, dass speziell meine Vorderräder außen stark abgefahren sind. Bild im Anhang. Worauf kann das...
  5. 2x 245/35 R18 88Y Bridgestone Potenza S001 RFT 4,5-5mm

    2x 245/35 R18 88Y Bridgestone Potenza S001 RFT 4,5-5mm: Biete zwei mal Bridgestone Potenza S001 RFT 245/35 R18 88Y von DOT4213, also Ende 2013 mit 4,5-5mm Profil. Preis 110€, Versand 28€. [ATTACH]...