RFT-Reifen oder normal

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von nibelunge, 20.10.2008.

  1. #1 nibelunge, 20.10.2008
    nibelunge

    nibelunge 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Leute,
    habe mir vor kurzem einen BMW 116i angeschafft. Da sich nun der Winter nähert will ich mir logischerweise Winterreifen besorgen. Im Moment habe ich RFT-Reifen von Bridgestone drauf. Die Fragen die ich mir jetzt stelle, lauten:
    -Muss ich da wieder RFT-Reifen drauf machen, gehen da nicht auch normale Reifen?
    -Was passiert wenn ich mir ganz normale Reifen drauf machen lasse? Geht das überhaupt?
    -Welche Auswirkungen hat es wenn ich normale Reifen mit normaler Felge drauf machen lasse?

    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BeBiBu

    BeBiBu 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Bin normal kein Freund dieses Spruches, aber die Frage ist so Allgemein, dass du mit der Boardsuche sicherlich viel Interessantes finden wirst...
     
  4. Traxel

    Traxel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Horneburg
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Vorname:
    Christian
    - Nein musst du nicht, ja es gehen auch "normale" Reifen.

    - Nichts passiert, Reifen sind günstiger und komfortabler und ja das geht.

    - Du musst ein Pannenset mitführen, da du ja durch die NonRuflat bei einer Reifenpanne nicht mehr ohne weiteres weiter fahren kannst.


    Die Vorteile und Nachteile dieses Wechsels kannst du hier im Forum wunderbar nachlesen.

    Ich zumindest, werde im Sommer auf Non-Runflat umsteigen, da die vorderen nicht mehr so gut sind und RunFlat Reifen total überteuert sind. Auch wenn ich damit jetzt vielleicht eine erneute Diskussion Pro und Kontra anstosse :wink:
     
  5. #4 fotzenspangler, 21.10.2008
    fotzenspangler

    fotzenspangler 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2008
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Alles eigener Geschmack. Ich habe mich für RFT-Reifen entschieden im Winter, weil im Winter die Fahreigenschaften ohnehin nicht ganz so wichtig sind. Im Winter reichen auch 195er locker - meine Meinung. Ein Pannenset wollte ich nicht dauernd mitschleppen. Im Sommer ändert sich da meine Meinung vllt auch. Was halt auffällt, dass die RFT deutlich "härter" sind.
     
  6. Elmar

    Elmar 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    COE & z.Zt. HH
    Spritmonitor:
    und haben einen Sicherheitsnachteil

    das ist nicht ganz richtig, du hast natürlich im Pannenfall ein Problem, ein Pannenset musst du allerdings nicht mitführen, genausowenig wie du ein Ersatzrad oder RFT haben muss. Solltest du z. B. nur ein kleines Loch haben und schmierst das Reifendichtmittel rein, hast du auch keine Möglichkeit mehr den Reifen reparieren zu lassen. Der ist verloren.. Du kannst dich im Pannenfall auch von einem Reifendienst mit einem Reifen versorgen lassen oder holst schnell einen deiner Sommerreifen etc.


    :!: :!: :!:

    Gruß Elmar[/quote]
     
  7. #6 betty73, 21.10.2008
    betty73

    betty73 Guest

    Servus!

    als ich meinen Verkäufer(BMW) danach fragte was passieren würde wenn ich keine RFT´s aufziehen würde bekam ich diese pragmatische Antwort: "Dann haben sie im fall des Falles einen Platten :wink: "

    Grüße

    Marco, der der sich auch bald wieder "normale" Reifen aufziehen läßt
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. hmmm

    hmmm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südtirol
    Fahrzeugtyp:
    118d
    ...und im Falle eines RFT Reifens kann der repariert werden? Soweit ich weiß kann man den nämlich genauso wegwerfen.
     
  10. 118iqm

    118iqm 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.09.2005
    Beiträge:
    1.073
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kreis LB
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Kann repariert werden, wenn bestimmte Voraussetzungen gegeben sind, siehe Artikel hierzu:
    Reparatur von RunFlat-Reifen
     
Thema:

RFT-Reifen oder normal

Die Seite wird geladen...

RFT-Reifen oder normal - Ähnliche Themen

  1. [F21] Reifen- und Felgenkombination

    Reifen- und Felgenkombination: Hallo, gibt es irgendwo eine Seite, wo man nachschauen welche Reifen- und Felgenkombinationen für mein Fahrzeug passt ohne irgendwelche...
  2. Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc

    Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc: Hallo, verkaufe hier meine Winterfelgen ATS Radial in 18x8 ET45. Die Felgen sind knapp 1 Jahr alt, ebenso die Reifen und ca. 10000km gelaufen....
  3. [Verkauft] BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen

    BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen: Verkauft werden 16" Winterkompletträder auf Alufelgen mit neuwertigen und hochwertigen Michelin Alpin Reifen, mit ABE für BMWs. Anbei paar Daten:...
  4. M235i: RFT gegen nRFT tauschen

    M235i: RFT gegen nRFT tauschen: Hallo, im Gegensatz zum M240i konnte man beim M235i noch RFT gegen Aufpreis erhalten (SA 258 ). Ich beobachte gerade ein Fahrzeug, bei dem der...
  5. BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*

    BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*: Servus zusammen, Ich verkaufe hier einen Original BMW "Performance" Winterradsatz mit Felgen vom Typ 361 und Nokian WR A3 Winterreifen in Größe...