Restaurants in Hamburg?

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW im PLZ Bereich 2" wurde erstellt von newb, 27.03.2011.

  1. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Moin,

    da ich vermutlich im Mai für einen kurzen Städtetrip nach Hamburg fahre, wollte ich mal hören, was ihr mir so empfehlen könnte. Meine bessere Hälfte und ich essen überaus gerne Sushi, daher hatte ich eines der beiden Restaurants von Steffen Henssler im Auge.

    War schon einmal jemand von euch da und kann das empfehlenn? Zumindest werden die beiden Restaurants von den anderen Fernsehköchen im TV auch immer über den grünen Klee gelobt. Besser direkt zum echten Japaner gehen?

    Das wäre für Freitag Abend. Samstag soll es in State Theater zum König der Löwen gehen und vermutlich dort im Vorfeld im Skyline Restaurant mit Blick über den Hafen gegessen werden. War hier vielleicht auch schon einmal jemand und kann das empfehlen oder davon abraten?

    Bin für Vorschläge von Sehenswürdigkeiten auch offen. War selbst noch nie in Hamburg, meine Freundin allerdings schon. Sie hat mindestens den Fischmarkt gesehen und würde ihr daher etwas anderes zeigen wollen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 135i_Phil, 27.03.2011
    135i_Phil

    135i_Phil 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Also, das hennsler & hennsler ist sehr zu empfehlen! Bin häufiger mal da und mache jedes mal gute Erfahrungen. Das Skyline würde ich jedoch nicht empfehlen, da die Preis/Leistung m.E. Schlecht ist...ist halt son Touri-Konzept:wink: geh lieber vorher ins Carls an der elbphilharmonie...das ist auch in hafennähe... Falls du noch andere Tipps brauchst frag einfach:wink:
     
  4. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Schon einmal vielen Dank! Wenn mir noch was einfällt melde ich mich auf jeden Fall. :)

    Empfand allerdings beim Skyline das Angebot für 3-Gang Menü inkl. Amuse-Guele und einem Glas Champagner als Aperitif für 47€ p.P. nicht so schlecht. Allerdings kenne ich die Qualität des Essens natürlich nicht. ;)
     
  5. #4 sonnenjunge, 28.03.2011
    sonnenjunge

    sonnenjunge 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.02.2009
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    193
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Phil
    Wenn man schon mal Hamburg besucht ist die obligatorische Hafen- und/oder Alsterrundfahrt Pflicht.
    Planten un Blomen ist zu dieser Zeit aber auch immer wieder schön,vor allem liegt das ja alles recht nah beisammen :daumen: .

    Gruß :winkewinke:
     
  6. #5 SuperflyHOF, 28.03.2011
    SuperflyHOF

    SuperflyHOF 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.06.2008
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Das mit dem Skyline kann ich bestätigen! Ich hatte ein glaube 3 oder 4-Gang Menü bestellt, danach König der Löwen etc....

    Fazit: Unverschämtheit so etwas überhaupt anzubieten, warum bin ich überhaupt weg wenn es Zuhause besser schmeckt. Nie wieder!

    Meine Freundin ist Vegetarier, sie bekam als Hauptgericht zum vollen Preis meine Beilage zum Hauptgericht in gleicher Portionsgröße und Optik, keine Wahlmöglichkeiten (ja, ich weiß, ein Restaurant, aber wenigstens sollte man 2 - 3 Gerichte haben!) und geschmacklich war es auch grottig. Die Dessertauswahl war einfachst, es gab so Standards wir Erbeeren mit Balsamico, bay. Creme etc., also wirklich nichts aufregendes, so etwas mache ich mir nebenbei am Abend wenn ich grad Lust drauf habe. Das Geld war es weder optisch, noch geschmacklich wert, waren glaube ich auch 47,- Euro pro Person ohne Getränke..... habe meinen Unmut aber auch Kund getan.....

    Neben uns am Tisch saß ebenfalls ein Paar das sich auch sehr enttäuscht zeigte. Wir sind dann froh gewesen als wir weg waren und uns die Vorstellung ansehen konnten.....

    Wollten dann am nächsten Abend in die Bullerei (Tim Mälzer), war jedoch damals noch nicht eröffnet.....wirkt nicht spießig, etwas Pop-Art-mäßig, gutes Essen zum vernünftigen Preis soll man dort wohl bekommen. meine Freundin wollte hin, die sieht gerne dessen Kochsendung an etc.. Die aktuelle Karte klingt auch nicht schlecht.... also um einfach etwas gutes zum Essen zu bekommen denke ich macht man dort nichts falsch... preislich voll in Ordnung.....für den besodneren Abend mit der freundin würde ich allerdings etwas anderes wählen......
     
Thema:

Restaurants in Hamburg?

Die Seite wird geladen...

Restaurants in Hamburg? - Ähnliche Themen

  1. "Moin!" aus Hamburg

    "Moin!" aus Hamburg: Hallo liebes 1er Forum, Ich bin seit inzwischen fast zwei Wochen besitzer eines neuen M140i und damit in erster Linie in Hamburg und Umgebung...
  2. Grüße aus Hamburg:)

    Grüße aus Hamburg:): Hi Leute, ich bin neu hier und seid Freitag bin ich Besitzerin eines 120d Coupe mit M-Paket. :) Es ist mein erster BMW und ich muss sagen ich...
  3. Nichts los in Hamburg???

    Nichts los in Hamburg???: Ich hatte ein wenig Hoffnung das ich hier nicht der einzige 1er Fan bin ;-)
  4. Jemand mit Downpipe in Hamburg?

    Jemand mit Downpipe in Hamburg?: Hallo ihr Lieben, ich fahre einen 2014er M135i als Handschalter. Bisher ist alles wie ab Werk. (Wobei... den kleinen Performance Schaltknauf hab...
  5. M140i in Hamburg

    M140i in Hamburg: Hallo, habe mich soeben hier angemeldet, nachdem ich die Woche einen M140i bestellt habe. Liefertermin ist ca. Ende Oktober. Es wird mein erster...