Resonanzgeräusche im Innenraum bei 2500 Umdrehungen

Diskutiere Resonanzgeräusche im Innenraum bei 2500 Umdrehungen im BMW 116d / 118d / 120d / 218d / 220d Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo liebe Community.. Ich lese hier im Forum schon lange mit undmöchte euch vorerst ein großes Lob aussprechen. Nun zu meinem Problem: Ich...

  1. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Hallo liebe Community.. Ich lese hier im Forum schon lange mit undmöchte euch vorerst ein großes Lob aussprechen. Nun zu meinem Problem:

    Ich besitze einen 120d aus Bj 10/2006 mit 150000 km und HJS Nachrüst DPF. Ich habe das Fahrzeug vor ca. 4 Monaten privat gekauft. Kurz nach dem Kauf ist mir jedoch aufgefallen, dass im Innenraum bei ca. 2300 - 2500 Umdrehungen, egal in welchem Gang Resonzgeräusche auftreten. Das fühlt sich eher an wie starke dumpfe (nicht metallisch) Vibrationen die sich in den Innenraum übertragen. Vor 2300 und nach 2500 Umdrehungen ist nichts zu hören bzw.fühlen. Im Stand bei Leerlauf und bei getretener Kupplung ist diese Vibration ebenfalls hörbar aber nicht so stark wie bei Last. ich kann nicht klar sagen von wo das Geräusch kommt aber es fühlt sich an als würde es direkt unter den Sitzen herkommen. Hat jemand ein ähnliches Problem oder kann mir da jemand ein Tip geben? Ich bedanke mich schon mal im Voraus.
     
  2. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Oh habe gerade bemerkt, dass ich in den falschen Bereich gepostet habe. Sorry kann ich das Thema irgendwie verschieben?
     
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    mal klimanalage ausmachen;

    abgasanlage und Aufhängung prüfen....meist schwingt hier was....
     
  4. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Danke für die schnelle Antwort.

    Klimaanlage aus habe ich bereits probiert. Hat leider nichts verändert. Die Abgasanlage habe ich auch mal gecheckt. Sieht eigentlich alles gut aus. Alle Aufhängungen sehen super aus.
     
  5. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    alle schrauben an der untebodenverkleidung vorhanden und fest?

    sonst hilft nur mal rollenprüfstand über der grube und sehen und hören....
     
  6. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Ja alles vorhanden und fest. Das komische ist, dass man es von außen nicht hört. Die Vibrationen werden nur ins Innere übertragen.
     
  7. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Ist es vielleicht möglich das der Schwingungstilger am Endtopf vielleicht defekt ist oder das Gummi mit der Zeit zu weich geworden ist. Den hab ich schonmal abgemacht konnte jedoch nichts ungewöhnliches feststellen. Kann der überhaupt kaputt gehen?
     
  8. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    es gibt für deinen eine überarbeitetet schwingungstilger vorne....hatte ein resonazproblem mit dem e bei klimabtrieb stehend an der Kreuzung, sonores surren....

    bei deiner Drehzahl muss das schon erheblich mehr an Resonanz/Schwingung sein...

    wenn man das NUR innen hört, wäre mehr im Fahrgastraum zu suchen....aber resoanazen leiten sich auch über Metall ab, aussen nichts innen schon...schwierig!
     
  9. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Ich glaube die Herkunft gefunden zu haben. Heute habe ich im Stand mal die genannte Drehzahl angefahren bis es angefangen hat zu vibrieren. Gleichzeitig hat mein Bruder von außen mit dem Fuß leicht das Endrohr nach unten gedrückt. Und plötzlich war die Vibration im Innenraum kaum noch zu hören. Hat er den Fuß wieder weggenommen so ist die Vibration wieder aufgetaucht. Den Auspuff hatte ich eigentlich schon checken lassen. Aber wie es scheint hat es doch damit was zu tun.
     
  10. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Die Aufhängungen sehen alle noch gut aus. Kann es vielleicht sein, dass es unter Spannung eingebaut wurde?
     
  11. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    gut asussehen ist ungleich gut wirken....ja, Spannung prüfen, schwingunsdämpfer prüfen/erneuern.....

    lag ich ja nicht ganz daneben:wink::daumen:
     
  12. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Ja hast recht gehabt.. Kannst du mir noch sagen wie ich da am besten Vorgehen soll. Die Schellen am Auspuff lösen und dann wieder anziehen oder wie?
     
  13. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    kann ich so nicht sagen...mal schaun, ob es stellen gibt, wo die rohre gesteckt sind....zu viel platz in der steckverbindung?

    schellen lösen und sehen, ob das rohr verrutscht, ja....

    war da ein unterschied ob kalt oder warmgefahren?
     
  14. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Ja hab es. Im kalten war es kaum spürbar und umso Wärmer er geworden ist desto stärker sind die Vibrationen geworden.
     
  15. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    dann hast du Spannung drin....
     
  16. Ercan

    Ercan 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.03.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Maintal
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2006
    Vorname:
    Ercan
    Danke DeftI... War heute in der Werkstatt und hab den Auspuff mal checken lassen. Der Meister hat festgestellt, dass der Auspuff schräg eingebaut ist, konnte jedoch die Schelle nicht lösen weil er keine neue da hatte. Er muss jetzt eine bestellen dann richtet er sie mir aus. Ich werde das Ergebnis berichten.
     
  17. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    9.528
    Zustimmungen:
    471
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    :daumen:
     
Thema: Resonanzgeräusche im Innenraum bei 2500 Umdrehungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. resonanzgeräusche

Die Seite wird geladen...

Resonanzgeräusche im Innenraum bei 2500 Umdrehungen - Ähnliche Themen

  1. Lösen der silbernen Spangen/Verkleidungen im Innenraum

    Lösen der silbernen Spangen/Verkleidungen im Innenraum: Hi Leute! Weiß von euch vllt jemand ob man bzw wie man die silberne Verkleidung des „Lichtschalters“ (siehe Bild) abbekommt? Gleiche Frage...
  2. [E88] Nach langer Planungszeit... edler Innenraum

    Nach langer Planungszeit... edler Innenraum: ...nach langer Planungszeit meinerseits ist der Innenraum endlich fertiggestellt. Ist richtig edel geworden, genau so, wie ich es mir vorgestellt...
  3. [E8x] Wie ist der Zustand eures Innenraum

    Wie ist der Zustand eures Innenraum: Ich bin gerade auf der Suche nach einem 1er Coupe und dabei ist mir ein Exemplar aufgefallen, dass trotz verhältnismässig wenig Kilometern im...
  4. BMW e87 LED Innenraum Beleuchtung. Problem

    BMW e87 LED Innenraum Beleuchtung. Problem: Hallo zusammen Habe mir ein LED Set für denn Innenraum bestellt, hab versucht die LEDs vorne, die (Hauptlampe) zu wechseln aber diese will nicht...
  5. [F20] Pfeifen/Heulen Innenraum (Lüftung aus!)

    Pfeifen/Heulen Innenraum (Lüftung aus!): Hallo zusammen, es geht um meinen F20 Bj. 2014. Während der Fahrt ist ab so ca. 40 km/h ein monotones Pfeifen/Heulen zu hören (gefühlt eher in...