Reset nach Bremsenwechsel

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von Glatzkopf242, 02.11.2010.

  1. #1 Glatzkopf242, 02.11.2010
    Glatzkopf242

    Glatzkopf242 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Tach auch,

    habe huete neue Bremsklötze auf der Hinterachse bekommen.
    Waren nach 158.000 fällig.
    Wollte den BC zurückstellen und habe alles gemacht, wie ich es auch beim Wechsel des Mikrofilters gemacht habe, also
    Zündung an,
    Tageskilometerzähler 10 Sekunden drücken,
    Heckbremsen gewählt,
    BC-Knopf gedrück, Uhr hat sich gedreht.

    Aber nun stehen da ---- Striche, keine KM-Angabe und die Anzeige springt anschliessend auf die Hebebühne zurück und im Klappdisplay steht die Bremsen müssen getauscht werden, das Bremsensymbol zwischen den Rundinstrumenten leuchtet auch.

    Irgendwas habe ich wohl falsch gemacht, nur was und wie bekomme ich es wieder hin ?

    Besten Dank und Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glatzkopf242, 02.11.2010
    Glatzkopf242

    Glatzkopf242 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Achso, der 1er ist Baujahr 03/2006
     
  4. 219153

    219153 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116i 2.0
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    05/2009
    Vorname:
    Bernd
    Hallo!
    Die haben aber "laaange" gehalten Glückwunsch:nod:
    Warum hats der Händler nach der Rep. nicht gemacht?? Oder Fremdwerkstatt? Sinds Org. Klötze .?:roll: Wie mann zurückstellt weiß ich nicht:roll::roll:
    Gruß Bernd.
     
  5. #4 Glatzkopf242, 02.11.2010
    Glatzkopf242

    Glatzkopf242 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Jo, finde auch die haben lange gehalten.
    Vorne waren die Klötze nach 130.000 fällig, auch ne stolze Leistung.
    Ich war in ner Fremdwerkstatt. Die haben das bislang immer gemacht, aber wohl bei dem Reifenwechseltrubel der grade herrscht vergessen.
    Fand das nicht schlimm, weil ich es bei dem Wechsel vom Mikropollenfilter auch selber zurück gestellt habe.
    Aber rigendwie geht's nicht. grummel
     
  6. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Dann ist der Verschleissensor nicht mitgewechselt worden. Dieser
    registriert, wieviel Restbelag noch vorhanden ist.
    Wenn Du nun neue Beläge verbaust und die Anzeige resettest, dann gibt
    es einen Fehler im System, weil der alte Sensor (er scheift sich ab und ändert dabei seinen
    Widerstand) weiterhin eine geringe Restbelagstärke signalisiert. Er muss
    auch unbedingt ausgetauscht werden!

    Hatte das gleiche Problem - nach der Erneuerung der (des) Sensoren
    nochmal resetten und dann ist der Fehler auch weg.
     
  7. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Bei mir standen auch nur Striche bis ich ein paar KM gefahren bin :)
     
  8. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Aber bei ihm kommt noch die Hebebühne ;) Da sind die Verschleissanzeiger entweder nicht angeschlossen, vergessen, oder auch nicht ausgewechselt worden.
     
  9. #8 Glatzkopf242, 03.11.2010
    Glatzkopf242

    Glatzkopf242 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Bin heute 250 km unterwegs gewesen.
    Es bleibt dabei: Striche und Hebebühne.
    Laut Rechnung sind auch die Verschleissanzeiger gewechselt worden.
    Oder besser gesagt, ich habe sie bezahlt. :-)
    Werde morgen wohl noch mal zur Werkstatt fahren und nach fragen.
     
  10. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    war bei mir genauso. der Mechaniker hatte bei mir einen der Verschleissanzeiger nicht richtig angeschlossen.
     
  11. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Ja (Hebebühne), dass beim Reset was nicht stimmt - also die Verschleissanzeiger nicht die Daten liefern, die sie nach einem Reset
    liefern sollten.

    War es denn eine BMW-Werkstatt?
     
  12. Dirby

    Dirby 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.09.2008
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    am Chiemsee
    Fahrzeugtyp:
    118d
    :wink:
     
  13. #12 spitzel, 04.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    44
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Hier steht Fremdwerkstatt, also wohl nicht BMW
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Der Bremsenwechsel sollte auch für eine Fremdwerkstatt kein Problem sein. Kannst ja selber mal nachschauen, ob die Verschleissanzeiger richtig angeschlossen sind...
     
  16. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Die Brembeläge habe ich schon 3x selbst am BMW gewechselt (und 20x an anderen
    Autos). Das ist nicht schwerer als bei allen anderen PKW und sollte jeder gründliche
    Hobbyschrauber beherrschen. Wichtig ist nur, daß man darauf achtet, keinen Fehler
    zu machen. Das wäre fatal. Ansonsten ist es was für Rookies.
     
Thema: Reset nach Bremsenwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er bremsenwechsel zurücksetzen

Die Seite wird geladen...

Reset nach Bremsenwechsel - Ähnliche Themen

  1. 118i Bj 2005 Fuehrungssensor und Aux In Probleme trotz Reset

    118i Bj 2005 Fuehrungssensor und Aux In Probleme trotz Reset: So hallo erstmal :-) Ich habe mir also einen 118 I E87 angelacht und heute hab ich gleich mehrere Sachen die mich beschäftigen und vielleicht...
  2. Service Reset - Fahrzeugcheck

    Service Reset - Fahrzeugcheck: Hallöchen ;) habe folgendes Problem, habe den Fahrzeugcheck selber durchgeführt und wollte ihn dann reseten. In das Menü komme ich kann auch...
  3. Reset Protokoll

    Reset Protokoll: Hallo Leute. Ich habe leider nichts zu meiner Fragestellung gefunden (wenn es an meinen Suchbegriffen liegt entschuldige ich mich schon jetzt :)...
  4. Deep OBD für BMW - Android App - Fehler abfragen und löschen, Logging, SG Reset...

    Deep OBD für BMW - Android App - Fehler abfragen und löschen, Logging, SG Reset...: Moin Moin zusammen, nach langer Zeit hab ich mich mal wieder mit dem Thema OBD beschäftigt. Dabei bin ich auf das kostenlose Android Tool DEEP...
  5. Ölwechsel - Datum einstellen möglich? Oder nur Reset?

    Ölwechsel - Datum einstellen möglich? Oder nur Reset?: Hi BMW hat vergessen meinen Ölwechsel im BC einzutragen. Der war in 06/2015. Heute habe ich ihn Dank der Anleitung hier selbst zurückgesetzt....