[E87] Reparaturen auf Raten oder gleich was vernünftiges?

Diskutiere Reparaturen auf Raten oder gleich was vernünftiges? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; :shock: meinte natürlich sau-geilen Motor.......oje.....aus der Nummer komm ich nicht mehr raus ...:christmas_3: :lach_flash:

  1. #21 Gast14296, 24.07.2020
    Gast14296

    Gast14296 Guest

    :lach_flash:
     
  2. #22 WhiteWolf, 25.07.2020
    WhiteWolf

    WhiteWolf 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    07.04.2011
    Beiträge:
    3.460
    Zustimmungen:
    710
    Ort:
    Landsberg/Lech
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Hexer!! Verbrennt ihn!
     
  3. #23 spitzel, 25.07.2020
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    524
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Je älter das Fahrzeug ist, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit eine teure Reparatur zu erleiden.
    Das Budget gibst du ja vor. Alles auf einmal sollte man nicht ausgeben.
    Was du auch machen kannst ist nach einem jungen gebrauchten zu suchen. Dann kannst du etwas Anzahlen und den Rest abstottern. Mit einer Garantie könntest du sogar bis zu 2 Jahre Ruhe haben.

    Der 130i ist eben mittlerweile Liebhaberei.
     
    mixraffi und Flo95 gefällt das.
  4. #24 powercar130, 26.07.2020
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    145
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006

    Ja, da ist was dran, so würde ich es auch sehen…\:D/
     
  5. #25 mixraffi, 28.07.2020
    mixraffi

    mixraffi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.06.2018
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Ich habe meinen mit 177'000km gekauft für knapp 10'000.- CHF
    Seither flossen zwischen 6-9'000.- in Reparaturen, Reifen, "Tuning" und sonstige Spielereien.

    Zu Deiner Frage.
    Das meiste (Kupplung, Vanos, Kerzen, Fahrwerkgummis, etc) kommt bei 150-250'000km.
    Wenn also der Vorbesitzer nicht viel gemacht hat, spielt es keine grosse Rolle ob 170k oder 220'000km runter sind.

    Aber billig im Unterhalt ist so ein 130er garantiert nicht.

    @BiosT Ich glaube, wir würden uns bezüglich "prophylaktisches Tauschen" gut verstehen :nod:
     
  6. #26 Dexter Morgan, 28.07.2020
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.824
    Zustimmungen:
    19.457
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
  7. #27 Radfahrfehler, 11.09.2021
    Radfahrfehler

    Radfahrfehler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Schon wieder ein Jahr vergangen, und täglich grüßt ...

    Der Èingangspost hätte auch von mir stammen können.☆*

    Suche selbst einen 130i, 11t€ Wartungskostenen in 7Jahren sind bei 150tkm nicht wirklich viel wie @BiosT schreibt, mein alter Polo Variant verschlang in 4Jahren mit 50tkm ca. 5t€ (alles ohne: Sprit,Strafzettel, Versicherung,Steuer)
    Und so würde es mich brennend interessieren, @JimPanse, wie die Geschichte ausgegangen ist - ich vermute du hast das gute Angebot oben angenommen?!
    Und jährlich grüßt also das Murmeltier:
    Suche also auch einen und wollte einfach mal meinen Dank für die vielen Beiträge hier und im Forum kund tun!

    *und auch nahezu alle weiteren posts des Threadeestellers hier und in einem ähnliche thread
     
  8. #28 Dexter Morgan, 11.09.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.824
    Zustimmungen:
    19.457
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    JimPanze war jetzt fast ein Jahr nicht mehr im Forum.
     
    102 Octan gefällt das.
  9. #29 Radfahrfehler, 11.09.2021
    Radfahrfehler

    Radfahrfehler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Ja. Schade, manche Fäden enden einfach so.
     
  10. #30 Lolo808, 28.09.2021
    Lolo808

    Lolo808 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.11.2019
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Lorenz
    Ich muss ehrlich sagen ich verstehe ihn sehr gut, hab mir meinen auch Anfang des Jahres gekauft und hab dafür meinen Vorgänger verkauft der mir sicher noch länger stolze Dienste geleistet hätte (Mercedes S204 C350 Diesel mit 150k), aber mein Herz hat seit dem ersten BMW immer für BMW geschlagen.

    Die Vernunft habe ich in dem Fall auch ausgeschaltet, weil ich ihn halt unbedingt wollte und habe ihn mit 200k+ km gekauft ohne noch viel Geld dafür auf der Seite zu haben falls gleich mal was passiert wäre. Habe seither aber weder an Wartung noch Reparatur gespart, er hat mir dieses Jahr ohne Ölwechsel und Betriebskosten ca. 1500€ gekostet (in Österreich ist die motorbezogene Steuer leider sehr hoch, das sind bei mir über 1200€ im Jahr ohne Versicherung, das kommt oben drauf noch :D). Trotzdem habe ich es zu keinem Zeitpunkt bereut, aber der Vorteil ist halt auch dass ich ein Firmenauto habe das ich für den Arbeitsweg und co. nutzen kann und sollte mal eine Reparatur kommen die ich mir im Moment nicht leisten kann, dann steht er halt in der Garage, Hauptsache ich hab ihn. Hab das Gefühl, dass ich ihn echt gut geschossen hab, denn selbst in Deutschland sind sie glaub ich nicht viel günstiger (komme aus Österreich). Habe 9600 bezahlt, schwarz außen wie innen, M Paket, KW V1, Lamellendiff mit 40% Sperre und sonst auch nahezu vollausgestattet bis auf die Memorysitze. Der Vorbesitzer dürfte Liebhaber gewesen sein, fährt auch E92 M3 und für ihn war der 130i halt der Daily, Intervalle wurden gekürzt. Ich habe die Intervalle nochmal gekürzt, in der Hoffnung dass ich so länger Freude am Fahrzeug haben kann.

    Intelligent war es definitiv nicht und habe auch kurz überlegt mir einen mit der Hälfte der km aus Erstbesitz zu kaufen, aber da hätte ich einfach mehr Kompromisse eingehen müssen (er war weiß, keine Ledersitze, wollte kein facelift (Lenkung), kein Schiebedach, Serienfahrwerk, Seriendiff) und für Sachen wie Differential und Fahrwerk wäre mir dann erst recht kein Geld geblieben und das wäre für mich dann einfach nicht dasselbe Auto, weil ich davor bereits einen E87 besaß und einfach wusste, dass mich das Diff und Fahrwerk nicht 100%ig glücklich macht, schon garnicht wenn ich dann endlich den "richtigen" Motor drinnen hab.
    Für mich ist er in dieser Konstellation aus Antrieb, Fahrwerk, Lenkung, Differential und Motor einfach der Baby M3 für mein Budget.

    Bin jetzt schon sehr sportliche :D 16k Kilometer raufgefahren ohne gröbere Probleme, Bremsen wurden rundherum neu gemacht und Hardy getauscht, Vanos Ventile hatte ich mal raus zum reinigen und danach prophelaktisch getauscht und die DISA habe ich kontrolliert, Getriebe + Difföl neu gemacht und 3x Motoröl raus (für manchen vielleicht übertrieben, aber bei dieser Laufleistung und Fahrweiße mMn einfach der falsche Ort zu sparen) Scheinwerfer steht noch an und die Hinterachse etwas entrosten und konservieren, aber das ist dann ein Winterprojekt wenn er in der Garage steht. Sonst wurde bei der HU nichts bemängelt.

    Das ist meine unvernünftige Story zum 130i!! (sorry für den ausführlichen Text, aber vielleicht interessiert es jemanden)

    Greetz Lolo! *:winkewinke:
     
    aragon, Radfahrfehler, snk und 5 anderen gefällt das.
  11. #31 JimPanse, 06.10.2021
    JimPanse

    JimPanse 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.06.2010
    Beiträge:
    436
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2008
    Vorname:
    Olli
    Ich bin der falsche, der andere schreibt sich mit "z" ;-)
     
  12. #32 Radfahrfehler, 06.10.2021
    Radfahrfehler

    Radfahrfehler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.08.2021
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Karlsruhe
    Sorry, da bin ich nur zu einem Teil schuldig, die Autovervollständigung der Forumssoftware war mitbeteiligt.
    Da kann ich ja noch lange auf ein finales Statement von @JimPanze warten, der Name wird nicht vorgeschlagen beim Tippen. LG
     
  13. #33 Dexter Morgan, 07.10.2021
    Dexter Morgan

    Dexter Morgan Evil Knievelchen

    Dabei seit:
    11.03.2015
    Beiträge:
    6.824
    Zustimmungen:
    19.457
    Ort:
    Ostkreis Offenbach
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    125i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    05/2008
    Vorname:
    Stefan
    Auch so wirst Du vermutlich länger warten können. Dieser JimPanze war über ein Jahr nicht hier.
     
Thema:

Reparaturen auf Raten oder gleich was vernünftiges?

Die Seite wird geladen...

Reparaturen auf Raten oder gleich was vernünftiges? - Ähnliche Themen

  1. BMW Reparatur iDrive Controller 3er 1er E90 E87 Drehknopf Drehschalter i Drive

    BMW Reparatur iDrive Controller 3er 1er E90 E87 Drehknopf Drehschalter i Drive: [IMG] EUR 32,90 End Date: 24. Mai. 17:16 Buy It Now for only: US EUR 32,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. [E87] Radio Professional - Displayfehler - Reparatur wo am besten?

    Radio Professional - Displayfehler - Reparatur wo am besten?: Hallo zusammen, ich habe schon seit einiger Zeit kleine Pixelfehler im Radiodisplay. Gefühlt wird es nun langsam schlimmer und ich denke über eine...
  3. Reparatur Komfortzugang (komplett ohne Funktion)

    Reparatur Komfortzugang (komplett ohne Funktion): Hallo zusammen, ich hab ein Problem mit meinem Komfortzugang, bei dem ich eure Hilfe benötige. Der Reihe nach: Fahrzeug: E87 LCI (120d) von...
  4. Geld in Reparaturen und Verschleißteile stecken oder guter Zeitpunkt für etwas "Neues"?

    Geld in Reparaturen und Verschleißteile stecken oder guter Zeitpunkt für etwas "Neues"?: Hallo, ich stehe momentan vor der Entscheidung ob ich meinen 2013 als Neuwagen gekauften F20, 120d mit M-Paket in den Ruhestand (=...
  5. Prophylaktische Reparaturen, 130i, nach 14 Jahre/140000 km

    Prophylaktische Reparaturen, 130i, nach 14 Jahre/140000 km: Guten Tag! :) Habe vor kurzem ein 130i, BJ. 2006, 140000 km gekauft. Das Auto ist immer bei BMW Scheckheftgepflegt geworden, und alles ist top,...