Rennstrecke gesucht

Diskutiere Rennstrecke gesucht im Der 1er BMW im PLZ Bereich 3 Forum im Bereich Der 1er BMW Regional; Hallo zusammen, nachdem ich mich jetzt ein Jahr und knapp 20tkm mit meinem M140i vertraut gemacht habe, würde ich ihm gern auch mal auf einer...

  1. #1 QuickNick, 15.04.2018
    QuickNick

    QuickNick 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Hallo zusammen,

    nachdem ich mich jetzt ein Jahr und knapp 20tkm mit meinem M140i vertraut gemacht habe, würde ich ihm gern auch mal auf einer Rennstrecke artgerechten Auslauf bieten. Leider kenne ich nicht wirklich Örtlichkeiten wo dies möglich ist, mal abgesehen von dem Klassiker Nürburgring.
    Vielleicht kennt ja jemand von euch eine Strecke, die erstens nicht zu anspruchsvoll und zweitens irgendwo im Bereich Nordhessen/ Südniedersachsen oder Westtüringen liegt. Über Vorschläge würde ich mich freuen...

    Beste Grüße


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  2. Don_B

    Don_B 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.12.2014
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    442
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    M240i Cabrio
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Cabrio (F23)
    Baujahr:
    06/2017
  3. #3 QuickNick, 15.04.2018
    QuickNick

    QuickNick 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Ja super! Das sieht sehr interessant aus.
    Vielen Dank für den Tipp!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 Der Jens, 15.04.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    818
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Wie wärs mit Oschersleben ?
    Die Strecke ist nicht allzu lang, reativ leicht zu lernen, weil es keine blinden Ecken gibt und komplett mit allem ausgestattet.
    http://www.motorsportarena.com/
     
    QuickNick gefällt das.
  5. #5 Moselcabrio, 15.04.2018
    Moselcabrio

    Moselcabrio 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    56332 Dieblich
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2009
    Spritmonitor:
    German Race Wars auf dem Kindl ( Flughafen bei Eisenach ) - Vater & Sohn Hub (die Veranstalter ) haben immer ein Herz für solche Aktionen ! Frag mal nach.
     
    QuickNick gefällt das.
  6. #6 DocBrown, 18.04.2018
    DocBrown

    DocBrown 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    Guten Morgen,

    Ich war mit dem M135iX mehrmals auf dem Bilster Berg.
    Wirklich eine tolle Berg- und Talbahn... ;-)

    Ferner ist der BB eine Test- und Prösentationsstrecke.
    (Kasko winke-winke...)


    Bye, Andreas
     
  7. #7 QuickNick, 18.04.2018
    QuickNick

    QuickNick 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Hallo Andreas,

    vielen Dank für die Rückmeldung. Mit deinem Hinweis auf die Kasko meinst du das auf der Strecke kein Versicherungsschutz greift, oder? Ich hab da bisher leider keine Erfahrung, daher meine Nachfrage...

    Beste Grüße
    Niko


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #8 Der Jens, 18.04.2018
    Der Jens

    Der Jens 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    10.05.2016
    Beiträge:
    1.520
    Zustimmungen:
    818
    Ort:
    Schwäbische Alb
    Bei den meisten Veranstaltungen für Hobbyfahrer steht drin, daß "diese Veranstaltung nicht zur Erzielung von Höchstgeschwindigkeiten dient".
    Dann muß die Vollkasko zahlen, das Ganze gilt dann als Fahrsicherheits-Training.

    Anders sieht das aus bei Veranstaltungen, in deren Rahmen auch Rennen veranstaltet werden. Da ist die Vollkasko dann außen vor.
     
  9. #9 DocBrown, 19.04.2018
    DocBrown

    DocBrown 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.03.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    7
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F21)
    In der Tat.

    In den AGB stöbern, was dort steht. Da gibt es Unterschiede.
    Der Bilster Berg ist keine Rennstrecke, und so sieht es im Fall der Fälle positiv aus...

    Ohne Grenzbereich keine neuen Erkenntnisse, dann ist das Trainingsziel nicht erreicht. ;-)
     
  10. aragon

    aragon 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    MTK
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2018
    Sobald eine Uhr läuft und auf Bestzeit gefahren wird, gilt das als Wettbewerb und die VK greift nicht,
    bei "Touristenfahrten" gilt mWn auch auf Rennstrecken die STVZO, also müsste die VK zahlen.

    Ein Bekannter von mir hat mal sein Auto bei einer Touriefahrt auf dem Hockenheimring zerstört,
    die Verischerung hat zwar Schwierigkeiten gemacht, hat dann letztendlich aber doch gezahlt,
    ist aber schon ne Weile her, ich weiß nicht, ob sich daran etwas geändert hat
     
  11. 3lli0t

    3lli0t 1er-Fan

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    932
    Zustimmungen:
    504
    Ort:
    Rhein-Neckar-Kreis
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    08/2016

    Da hilft nur in das jeweils gültige Bedingungswerk zu schauen. Es gibt mitlerweile nicht wenige Versicherer die auch "Touristenfahrten" explizit ausschließen.
     
  12. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
  13. Endo

    Endo 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Henning
    Hey Philipp, bist du beim nächsten Mal auch da? Dann würde ich den Tag auch einfach mal buchen.
    Hatte deine, bzw. eure Onboards gesehen und war recht beeindruckt vom Bilster Berg.
     
  14. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Wenn nichts grobes dazwischen kommt schon. Ich fahre aber in der normalen Gruppe.
    Irgendwie muss ich auf der Strecke noch 3 Sekunden finden. :swapeyes_blue::-k
     
    Endo gefällt das.
  15. Endo

    Endo 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Henning
    Normal = nicht sportlich/erfahren? Dann fahren wir in der selben Gruppe. Wäre mein erster Tag dort.

    Ich hoffe aber, wir (und auch du @QuickNick ) sehen uns zuvor noch an der Nordschleife. Das nächste mal bin im am 26/27. Mai dort.
     
  16. Phil92

    Phil92 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    11.03.2014
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    Schloß Holte
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2006
    Vorname:
    Philipp
    Die sportliche Gruppe wird ab Zeiten unter 2:10 empfohlen. Da fahren dann allerdings auch Rennwagen mit Slicks, Superkarts usw. Da muss man schon höllisch aufpassen und immer mit einem Auge den Rückspiegel beobachten. Da ist die normale Gruppe wesentlich entspannter. Abgesehen davon schaffe ich es nach der Arbeit auch nicht rechtzeitig zum BB um in der sportlichen Gruppe zu fahren.

    Für dich als "Anfänger" am Bilster Berg ist das geführte Fahren am Anfang auch Pflicht, soweit ich das weiß. Das ist ganz gut im die Linie kennenzulernen und sich die Strecke zu merken.
     
    Endo gefällt das.
  17. #17 QuickNick, 24.04.2018
    QuickNick

    QuickNick 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    17
    Hey Endo,

    grundsätzlich hätte ich schon Lust mich auch mal auf die Nordschleife zu wagen, aber da ich noch nie auf einer Rennstrecke unterwegs war (und zu viele Crashs bei YouTube gesehen hab) wollte ich mich erst mal auf einer einfacheren Strecke versuchen. Daher klingt das mit dem Bilster Berg doch verlockend...


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  18. #18 maexjee, 25.04.2018
    maexjee

    maexjee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.04.2011
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    484
    Ort:
    Köln
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Vorname:
    Max
    Auch wenn das Versicherungsthema das ein oder andere Mal durchgekaut wurde, bietet es sich immer an vorab zum einen die AGBs durchzuschauen und mMn sich das ganze schriftlich per Mail bestätigen zu lassen. Dann gibt's meist auch weniger Diskussion im Fall der Fälle.

    Zum Thema Rennstrecke an und für sich. Ich bin der Meinung, dass man durchaus die Nordschleife als "erstes" fahren kann, weil sich das Fahrerfeld wesentlich eher entzerrt als auf kürzeren Strecken. Gerade unter der Woche gegen Morgen/Mittag. An einem Sommerwochenende samstags würde ich jetzt auch nicht unbedingt meine erste Runde fahren wollen. Einfach weil man anfangs sehr geflasht ist von der Streckenbreite und den "örtlichen Gegebenheiten".

    Fahr einfach mal ein paar Runden unter der Woche, immer mit einem Auge in den Rückspiegeln. Und ganz wichtig: locker machen. Das ist eine Straße wie jede andere, nur dass man vielleicht ein bisschen mehr aufpassen sollte als sonst. Keine Panik, das ist das Wichtigste. :daumen:
     
  19. Endo

    Endo 1er-Fan

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    270
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Henning
    Unter der Woche dürfte es morgens sogar ziemlich leer sein, da die Strecke dann dicht ist. In der Regel sind die Öffnungszeiten zwischen 19 und 19Uhr.
    Aber trotzdem stimme ich dir zu. Ich bin letztes Jahr auch zum ersten Mal dort gefahren. Gefühlt war der Blinker rechts dauerhaft an und ich habe mehr in den Rückspiegel geschaut als nach vorne.
    Aber auch wenn man immer von vielen Unfällen etc. ließt, ist es in der Realität halb so schlimm. Fahre auf der Ideallinie und blinke rechts wenn jemand von hinten kommst, so dass er links überholen kann. Grundsätzlich wird da schon Rücksicht genommen und wenn du nicht wie ein wilder fährst, passiert auch nichts.
     
Thema: Rennstrecke gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. azs

Die Seite wird geladen...

Rennstrecke gesucht - Ähnliche Themen

  1. Codierer in Ochtrup und Umgebung gesucht

    Codierer in Ochtrup und Umgebung gesucht: Moin, wie schon in der Überschrift steht, suche ich in 48607 Ochtrup und Umgebung jemanden, der mir mein 120d codieren kann. Das Ganze soll...
  2. Hobbyfolierer gesucht für Seitenschweller-Folie

    Hobbyfolierer gesucht für Seitenschweller-Folie: Hallo Zusammen! Ich suche einen Hobby-/ Folierer, der mir für einen Kasten Bier beim Anbringen der Seitenschweller-Folie hilft :D. Am Besten nur...
  3. Hilfe beim Verlegen eines Kabels gesucht

    Hilfe beim Verlegen eines Kabels gesucht: Hallo zusammen, bin nun schon seit letztem Jahr hier aktiv, aber habe immer nur mitgelesen :mrgreen: Nun bin ich selbst von einem Problem...
  4. Idee gesucht: Garagentor-Fernbedienung wasserdicht kriegen

    Idee gesucht: Garagentor-Fernbedienung wasserdicht kriegen: Bei unserer Tiefgarage wurde der Empfänger gewechselt. Das heisst neue Fernbedienungen, in unserem Fall Ersatz von riesigen Teilen auf etwas...
  5. PP Endschalldämpfer für 135i E88/82 gesucht

    PP Endschalldämpfer für 135i E88/82 gesucht: Ich bin auf der Suche nach einem Performance Endschalldämpfer für mein BMW 135i Cabrio.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden