Reifenverschleiß

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von mister-s, 04.06.2007.

  1. #1 mister-s, 04.06.2007
    mister-s

    mister-s 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hey !!
    hab mal ne Frage an euch:
    Ich fahr jetz seit fast 1,5 Jahren mein 1er....hab bisher knappe 17 Tkm gefahren und die Sommerreifen sind schon ziemlich abgefahren obwohl ich eigentlich recht normal fahr !! Nach 17/2 --> 8500 km sollten die doch noch lang nicht runter sein !? Wie siehts den bei euch mit dem Verschleiß aus ??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze118D, 04.06.2007
    Matze118D

    Matze118D 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    29.08.2006
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aschaffenburg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Spritmonitor:
    Ich habe gerade meine Sommerfelgen mit Reifen verkauft. Ich hab alle durchgemessen und es waren rundum immer 5,5 - 6 mm. Bin ca. 15000 km mit den Reifen gefahren. Wenn man davon ausgeht, dass neue Reifen 8 - 8,5 mm Profil haben, denke ich, dass der Verschleiß nicht sehr ausgeprägt ist.

    Ich hatte die Sternspeiche 140 mit 205/55R16 rundum. Die Reifen waren die Michelin Primacy RSC.
     
  4. Mixxi

    Mixxi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.12.2006
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Beim 1er meiner Freunding waren die Serien 195er nachca. 25tkm runter bzw. schlecht abgefahren. Generell scheinen sich die Runflat recht schnell abzufahren.
     
  5. #4 Onkel Doc, 07.06.2007
    Onkel Doc

    Onkel Doc 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwabenland
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Stimmt. Ich hab jetzt knappe 11.000 km auf dem Zähler und meine VR sehen schon ganz schön mitgenommern aus an den Flanken. Könnt mir schon vorstellen dass es an den RFTs liegt.
     
  6. #5 Der_Franzose, 07.06.2007
    Der_Franzose

    Der_Franzose 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    1.977
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Strasbourg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Generell haben die Michelin-Reifen den gerinsten Verschleiss und den geringsten Rollwiderstand.
     
Thema:

Reifenverschleiß

Die Seite wird geladen...

Reifenverschleiß - Ähnliche Themen

  1. Reifenverschleiß 116i

    Reifenverschleiß 116i: Hallo zusammen, habt Ihr bereits Erfahrungswerte bezüglich des "Gummiverbrauchs" vom 116i? Ich bin noch bei der Überlegung meinen neuen...
  2. Reifenverschleiß Michelin Pilot Sport 3

    Reifenverschleiß Michelin Pilot Sport 3: Hey, ich habe mir vor 2 Monaten die Michelin Pilot Sport 3 225/45ZR17 gekauft. Nun bin ich damit 6000km gefahren und habe gestern die...
  3. Reifenverschleiß M135i

    Reifenverschleiß M135i: Ich habe einem Bekannten, der einen 335i Cabrio mit 306 PS sein eigen nennt, berichtet dass ich mir den M135i bestellt habe. Seine Reaktion war:...
  4. [E87] einseitiger Reifenverschleiß

    einseitiger Reifenverschleiß: Hallo, bei meinem 116d, EZ 03/10 habe ich festgestellt, dass sich beide Vorderreifen (205/50/17) an den Aussenrändern völlig abfahren. Da sind es...
  5. Reifenverschleiß

    Reifenverschleiß: Hallo Zusammen, ich wollte nur mal in die Runde fragen, ob noch weitere Probleme mit extremen Reifenverschleiß haben. An meinem 118d 11/2011...