Reifenverschleiß

Dieses Thema im Forum "Reifen & Felgen am 1er BMW" wurde erstellt von benzinkanister, 18.06.2012.

  1. #1 benzinkanister, 18.06.2012
    benzinkanister

    benzinkanister 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FRG
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Hallo Zusammen,

    ich wollte nur mal in die Runde fragen, ob noch weitere Probleme mit extremen Reifenverschleiß haben. An meinem 118d 11/2011 mit 19-Zoll Doppelspeiche 361 Bicolor, Ferricgrey und Pirelli-RunFlat-Pneus fahren sich die Reifen hinten aussen enorm schnell ab. Nach 5000 km haben die Hinteren aussen 5mm weniger Profil als die vorderen. Der Wagen wurde bereits vermessen und lt. dem Freundlichen ist dieser Verschleiß normal (obwohl sich bei Untersteuernd ausgelegten Fahrzeugen die Vorderräder aussen schneller abfahren).
    Laut dem Vermessungsprotokoll stehen die Räder Kerzengerade. Wenn ich da an meinen 330er e46 denke, so hatte dieser rundum negativen Sturz.
    Desweiteren bilden sich an den Vorderrädern mittlerweile zudem schöne Sägezähne.
    Der Wagen wird ganz normal gefahren und nicht sonderlich sportlich bewegt. Aber wenn der Verschleiß hinten aussen so weitergeht, kann ich mir in spätestens 3000km neue Reifen aufziehen lassen...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schluempfchen2005, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Hab die 18 Zoll vom Sportpaket drauf keinerlei Probleme hinten und vorne Profiltiefe wie neu. Auch fahren sie sich sauberer ab wie beim alten 123d. Km-Stand 6500
    ....Das kann ja ein teuerer Spaß werden mit den 19 Zoll Reifen kostet bei mir hinten schon einer ca.300 Euro im Internet
     
  4. #3 benzinkanister, 18.06.2012
    benzinkanister

    benzinkanister 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FRG
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Ja, der Spaß könnt teuer werden :icon_mad: wobei mir gerade aufgefallen ist, dass BMW diese Felgen mittlerweile mit Dunlop anbietet... Ein Schelm der Böses dabei denkt...
     
  5. #4 Schluempfchen2005, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Fahr mal mit 0,3 bar Überdruck ich hab 0,2 mehr drin
    6500km --- gut 7mm also Neuwertig vorne + hinten hab grad gemessen. Innen und Außenseite sauber und gleich abgefahren
    Fahr auch zu 95% alleine ohne Gepäck
     
  6. #5 benzinkanister, 18.06.2012
    benzinkanister

    benzinkanister 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FRG
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Ich denke das würde das Problem verschlimmern. Der Wagen wird immer Leer bewegt. Zudem sind im Bay. Wald 50% Kurven und durch den annähernd kerzengeraden Sturz würde sich der Druck auf die äusseren Reifenflanken beim Kurvenfahren nochmals erhöhen...
     
  7. #6 maex223, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    maex223

    maex223 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.02.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Niedersachsen
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2015
    Vorname:
    Markus
    Jungs, macht keinen Mist...

    Ich bekomme in 3 Wochen meinen 125d mit den 361 und den Pirellis...

    Welche Fahrwerke / Federn habt ihr verbaut? Ich werde M-Dämpfer mit Eibach Pro Kit fahren...

    Hatte ein ähnliches Problem bei meinem 330d mit RFTs der 1. Generation. Da hatte ich an der HA die Reifen innen glatt nach 12 kkm. Mir wurde damals gesagt, ich wäre mit zu wenig Reifendruck gefahren. Aber das Problem ist auch bei anderen aufgetreten.

    Gelöst hatten die Meisten das damals mit etwas mehr Reifendruck oder halt durch Reifenwechsel. Als ich dann auf neue RFTs gewechselt hatte, war das Problem auch weg. Beim 1er wäre sicher auch der Wechsel auf Non-RFTs eine denkbare Option...
     
  8. #7 Schluempfchen2005, 18.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    M-sportfahrwerk und 18 Zoll vom M-Paket....denke bischen mehr Luftdruck 0,2 bar schadet nie
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.121
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    16" pirellis mit 5500km ohne nenneswertne verschleiss auf BMW alus...
     
  10. #9 benzinkanister, 18.06.2012
    benzinkanister

    benzinkanister 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.06.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    FRG
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011

    RunFlat kriegt der Wagen ohnehin nicht mehr zu sehen... und Reifendruck prüf ich alle ein bis zwei Wochen...
    Meiner steht derzeit noch auf dem originalen Fahrwerk.
    Geplant war den Eibach-Pro-Kit einzubauen, wovon mir aber abgeraten wurde, solange das Problem mit dem Dämpfer und dem Stützlager nicht behoben ist. Danach lass ich Ihn von einem unabhängigen vermessen...
    Lt. dem Vermessungsprotokoll vom Freundlichen hat ein Vorderrad minimal postiven Sturz und das andere minimal negativen Sturz. Es wurde beim Vermessen nur hinten ein Rad angepasst... Aber das ganze spricht auch nicht wirklich für die Endkontrolle und die oft erwähnte deutsche Präzision im Werk... Die hätten zumindest versuchen können die Werte so nah wie möglich an die Sollwerte anzupassen...
    Und wenn die Mängelliste nicht abgearbeitet werden kann, muss ich echt überlegen ob ich den Reifenfresser überhaupt noch so lang fahr...
     
  11. #10 Schluempfchen2005, 18.06.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Versucht wird viel warum passen die Xenon Lichter von der einstellung ab werk so gut wie gar nie????
    Bei mir rechts 0,5mm unter Sollwert was ca. 50meter in der sicht ausmachte .
    jetzt hab ich die Xenons 0,5 mm über sollwert und hab ca. 120 meter sichtweite..Einfach toll jetzt
     
  12. Sebl84

    Sebl84 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2011
    ich hatte auch mal pirelli die waren einfach nichts :-/
     
  13. #12 shane23m, 18.06.2012
    shane23m

    shane23m 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Kann man.aber nicht selbst.einstellen oder? Meiner kommt mir auch zu tief vor ...

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
  14. #13 JayJay125D, 18.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.230
    Zustimmungen:
    98
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Woher weisst du so genau, dass du Pirelli bekommst? Oder hast du ihn schon mit den montierten Reifen gesehen?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.121
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hab sie auch neu einstellen lassen, war aber nachts noch nicht unterwegs (sommernächte LOL)...BMW stellt aber nicht genau und generell zu tief ein...mein eindruck.

    gruss
     
  17. #15 Schluempfchen2005, 19.06.2012
    Schluempfchen2005

    Schluempfchen2005 1er-Fan

    Dabei seit:
    14.04.2012
    Beiträge:
    940
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Händler fahren und mit in die Werkstatt. Hartnäckig bleiben :roll:
     
Thema:

Reifenverschleiß

Die Seite wird geladen...

Reifenverschleiß - Ähnliche Themen

  1. Reifenverschleiß 116i

    Reifenverschleiß 116i: Hallo zusammen, habt Ihr bereits Erfahrungswerte bezüglich des "Gummiverbrauchs" vom 116i? Ich bin noch bei der Überlegung meinen neuen...
  2. Reifenverschleiß Michelin Pilot Sport 3

    Reifenverschleiß Michelin Pilot Sport 3: Hey, ich habe mir vor 2 Monaten die Michelin Pilot Sport 3 225/45ZR17 gekauft. Nun bin ich damit 6000km gefahren und habe gestern die...
  3. Reifenverschleiß M135i

    Reifenverschleiß M135i: Ich habe einem Bekannten, der einen 335i Cabrio mit 306 PS sein eigen nennt, berichtet dass ich mir den M135i bestellt habe. Seine Reaktion war:...
  4. [E87] einseitiger Reifenverschleiß

    einseitiger Reifenverschleiß: Hallo, bei meinem 116d, EZ 03/10 habe ich festgestellt, dass sich beide Vorderreifen (205/50/17) an den Aussenrändern völlig abfahren. Da sind es...
  5. Auf welcher Achse höheren Reifenverschleiß?

    Auf welcher Achse höheren Reifenverschleiß?: Hallo zusammen, seit Donnerstag habe ich meinen neuen 120d (Bj. 07/11 und 27.200km) und freue mich jedes Mal, wenn ich mich ans Steuer sitzen...