Reifenschaden durch zu hohen Luftdruck?

Diskutiere Reifenschaden durch zu hohen Luftdruck? im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo, wir haben jetzt seit knap einem Monat unseren neuen 1er. Bereifung sind Alufelgen mit den standard Runflat-Reifen 205/55 R16 91H....

  1. #1 moritz-t, 24.05.2008
    moritz-t

    moritz-t 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wir haben jetzt seit knap einem Monat unseren neuen 1er. Bereifung sind Alufelgen mit den standard Runflat-Reifen 205/55 R16 91H.
    Luftdruck soll laut Aufkleber in der Fahrertür für vorne zwischen 2,2 und 2,4 und für hinten zwischen 2,4 und 2,6 liegen.
    Heute hab ich das erste mal seit wir ihn habenden Luftdruck kontrolliert und ich konnte meinen Augen nicht trauen: vorne 3,2 und hinten 3,4 Bar!!!
    Da hab ich einmal auf den Händler vertraut und nicht gleich zu Hause nachgemessen - ich könnte mich schwarz ärgern!
    Bin jetzt also 1 Monat und ca. 1500km mit viel zu hohem Luftdruck herumgefahren - kann das irgendwelche Schäden für die Reifen bedeuten? Irgendwelche feinen Haarrisse im Gummi, die mir den Reifen in irgendeiner Extremsituation (Ausweichmanöver, Vollbremsung etc.( um die Ohren fliegen lassen?

    Moritz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Nein, keine Angst. Es kann nur sein dass deine Reifen in der Mitte etwas mehr abgefahren sein als an die Seiten. Dass sollte aber mit 1 Monat und 1500km noch nicht sichtbar/messbar sein.

    Übrigens:
    [​IMG]

    Gruss aus Holland,

    Paul
     
  4. #3 moritz-t, 24.05.2008
    moritz-t

    moritz-t 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Paul!
    Vielen Dank für deine Antwort und die nette Aufnahme ins Forum!
    Da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht schon gleich nach ein paar Wochen neue Reifen brauche :wink:

    Moritz
     
Thema:

Reifenschaden durch zu hohen Luftdruck?

Die Seite wird geladen...

Reifenschaden durch zu hohen Luftdruck? - Ähnliche Themen

  1. Reifenschaden Dunlop Sportmaxx RT

    Reifenschaden Dunlop Sportmaxx RT: Habe folgenden Schaden bei einem Dunlop Sportmaxx RT 225/40/18 nRFT auf 8x18 ET35 festgestellt: Riss in der Seidenwand innen über ca.180°....
  2. 120i hohe Laufleistung

    120i hohe Laufleistung: Hallo.habe gestern einen 120i 2005 von meinem Bruder übernommen.er hat 248000 km ist aber technisch einwandfrei.das einzige ist die Ölwanne die...
  3. Warnmeldung: "Achtung hohe Bremsbelastung..."

    Warnmeldung: "Achtung hohe Bremsbelastung...": Hallo Leute, ich brauch mal eure Hilfe Ich war letztes Wochenende auf dem Hockenheimring zur Tourifahrt nach ein paar Runden kam bei mir mit...
  4. [F20] höherer Ölverlust wegen defekter injektoren

    höherer Ölverlust wegen defekter injektoren: Hallo zusammen, ich habe einen 116i bj 2012. In ca. zwei Wochen werden bei mir alle Injektoren, Zündkerzen getauscht und die Einlassventile auf...
  5. [E82] Verwirrung um Luftdruck

    Verwirrung um Luftdruck: Sorry, ich habe in der Suche nichts verwertbares gefunden. Zur Zeit sind Reifen der Größe 205/50 R17 vorne und 225/45 R17 hinten montiert und ich...