Reifenrechner

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von kostja, 15.04.2010.

  1. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo

    habe heute gefunden , sehr interresant finde ich

    VW-Page.at - Reifenrechner
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kostja, 15.04.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.04.2010
    kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
  4. #3 Catahecassa, 15.04.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
  5. kostja

    kostja 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    auch gut und schnell :daumen:
     
  6. #5 Salzbaron, 21.04.2010
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Wenn ab einer Abweichung des Abrollumfanges von mehr als 2 % eine Tachoanpassung erforderlich ist, warum sind dann für den 1er die Dimensionen 195/55/16 und 205/50/17 ohne vorgeschriebene Anpassung zugelassen? Der Unterschied beträgt bei diesen Dimensionen laut Rechner 2,52 %. :kratz:

    Edith sagt, daß es sogar 2,53 % sind.
     
  7. #6 BMWlover, 21.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Der Tacho darf 7% voreilen, aber kein km/h zu wenig anzeigen. Die 2% Regel gilt meines Wissens nach beim Abrollumfang zwischen VA und HA.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Frank_DC, 21.04.2010
    Frank_DC

    Frank_DC 1er-Profi

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    2.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Wenn eine Abweichung von z.B. -2,5% und +1,5% gegenüber der Referenzgröße erlaubt sind, dann können natürlich einzelne Reifendimensionen mehr als 2,5% voneinander abweichen.
     
  10. #8 Salzbaron, 21.04.2010
    Salzbaron

    Salzbaron 1er-Fan

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Spritmonitor:
    Daß der Abrollumfang zwischen VA und HA nicht allzu groß sein sollte, ist ein guter Argument. Allerdings fehlt mir dabei noch de Bezug zur Tachoanpassung.

    Welche ist die Referenzdimension für den 1er? Ist die Standarddimension die Serienbereifung je nach Motorisierung, also 195/55/16, 205/55/16 und 205/50/17?
    Wenn das so wäre, dann darf ich (Serie 195/55/16) ohne entsprechende Anpassung eigentlich keine 205/50/17 fahren.
    Umständlich wird es dann, wenn man im Winter 195/55/16 und im Sommer 205/50/17 fahren will. :?
     
Thema:

Reifenrechner