Reifenpanne: Reifendichtmittel = Felgentot?

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von shadowman, 11.05.2011.

  1. #1 shadowman, 11.05.2011
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    hallo!

    ein kollege von mir hat gehört, dass das reifendichtmittel, das man bei einer panne mit dem kompressor reinpumpt, scheinbar so stark (nicht nur auf dem reifen, sondern auch) auf der felge kleben würde, dass sie danach unbrauchbar werden würde und man eine neue kaufen müsste.

    heute ist mein bmw mobility set angekommen und dies ist mir wieder in den kopf gekommen. ich vermute, dass das vielleicht bei bestimmten aftermarket sets sein könnte, aber nicht bei bmw. trotzdem muss ich die frage stellen :eusa_doh:

    blödsinn? gefährliches halbwissen? oder doch was dran?
    wie leicht/hart geht dieses mittel wieder von den felgen ab?

    bin gespannt auf eure erfahrungen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HavannaClub3.0, 11.05.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    es ist sogar noch schlimmer. die betroffene Felge löst sich innerhalb einer Woche auf.






















    nö, natürlich nicht. es ist halt etwas Sauerei. aber das Zeug trocknet, dann kann man es relativ leicht abwischen/abpopeln.
     
  4. #3 joern1977, 12.05.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern
    jetzt bin ich aber froh, dass du noch die Kurve gekriegt hast.
    ich wollt dich grad verpfeifen wegen inflationär ironischer verhohnepipelung einer ernstgemeinten Anfrage !


    Sent from my eifon using tapasquark
     
  5. #4 shadowman, 12.05.2011
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    ja, das ist das 1erforum so wie wir es lieben :narr: :daumen:
     
  6. #5 Grouara, 12.05.2011
    Grouara

    Grouara 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    29.10.2010
    Beiträge:
    3.356
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Krummennaab
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    Hast denn was anderes erwartet:narr:
     
  7. #6 shadowman, 12.05.2011
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    für einen kurzen moment: ja ;-)


    zu den ersten posts passt doch dieses video gut ist mir grad auf/eingefallen:

    YouTube - Nein! - Doch! - Ohh!
     
  8. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Felge lässt sich mit dampfstrahler und/oder Felgenreiniger wieder normal sauber machen.

    und @ alle Witzbolde hier: :eusa_naughty: :eusa_snooty:
     
  9. #8 shadowman, 12.05.2011
    shadowman

    shadowman 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.02.2010
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)


    die hoffnung stirbt zuletzt, danke für die info paul!
     
  10. #9 Black Scorpion, 12.05.2011
    Black Scorpion

    Black Scorpion 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.05.2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    10/2005
    Vorname:
    Martin
    Hatte es bei meinem E46 auch mal anwenden müssen...........

    Eine große Sauerei gibt es eigentlich nur wenn du die Luft vor her nicht ganz abgelassen hast, aber selbst dann lassen sich die Rückstände Problemlos entfernen !
     
  11. #10 joern1977, 12.05.2011
    joern1977

    joern1977 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    4.175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Vorname:
    Joern

    ehrlich jetzt havanna, paul hat völlig recht.

    [​IMG]
     
  12. shay

    shay 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d


    Bor ich lese soo viele Freds mit und warte immer nur auf euch Jungs, danke :eusa_clap: Wie oft ich mich schon weggeschmissen habe.. :mrgreen:
     
  13. #12 MilitarySales, 01.06.2011
    MilitarySales

    MilitarySales 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.09.2010
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baumholder
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Rainer
    Ich finds auch scheisse. Äh gut.
     
  14. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 HavannaClub3.0, 01.06.2011
    HavannaClub3.0

    HavannaClub3.0 1er-Guru

    Dabei seit:
    01.04.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    abgewandert!
    von wegen Witzbolde. :motz:
    ich halte es für sauberer das Zeug trocknen zu lassen und dann abzuwischen. mit Dampfstrahler hängts in weitem Umkreis überall dran und trocknet dann.
    wenn es trocken ist dann ists ungefähr so wie bei dem Engländer mit Sonnenbrand: die 'Haut' lässt sich grossflächig abziehen oder wegrubbeln und man hat das Zeug auf einem leicht zu entsorgenden Haufen. :wink:
     
  16. #14 keyser1971, 01.06.2011
    keyser1971

    keyser1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2011
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hochheim am Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:

    :lach_flash: :lach_flash: :lach_flash:

    [​IMG] [​IMG]
     
Thema: Reifenpanne: Reifendichtmittel = Felgentot?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw reifendichtmittel

    ,
  2. reifendichtmittel bmw

    ,
  3. reifendichtmittel entfernen

    ,
  4. reifendichtmittel felge,
  5. reifendichtmittel felge reinigen,
  6. bmw reifendichtmittel kaufen,
  7. reigendixhtmittel felge neu,
  8. reifendichtmittel auf felge,
  9. reifendichtmittel neue felge,
  10. reifendichtmittel felgen kaputt,
  11. reifendichtmittel bmw x1,
  12. reifendichtmittel felge wie reinigen,
  13. reifendichtmittel felge entfernen,
  14. wie lasst sich reifendichtmittel von der felge entfernen,
  15. reifendichtmittel bmw 1er,
  16. reifendichtmittel
Die Seite wird geladen...

Reifenpanne: Reifendichtmittel = Felgentot? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Reifenpanne leuchtet rot

    Reifenpanne leuchtet rot: Das Jahr kann nur noch besser werden [IMG] Heute Morgen muss ich feststellen, dass die hintere kleine Seitenscheibe von meinem 116d, Bj. 2/2010...
  2. BMW 1er 3er 5er 2er Pannenset Reifenpannenset Kompressor Reifendichtmittel

    BMW 1er 3er 5er 2er Pannenset Reifenpannenset Kompressor Reifendichtmittel: [IMG]EUR 30,62 (7 Gebote) Angebotsende: Mittwoch Jul-30-2014 19:17:47 CEST Jetzt bieten | Zur Liste beobachteter Artikel hinzufügen Weiterlesen...
  3. [E87] Non RFT / Reifenpanne / ADAC kommen lassen?

    Non RFT / Reifenpanne / ADAC kommen lassen?: Hallo, wenn ich von Runflat auf "normale" Reifen wechsle muss ich ja so ein Pannenset mit führen. Klar kein Problem. Aber da ich ADAC Mitglied...
  4. [E87] Reifenpannen Kontrolleuchte

    Reifenpannen Kontrolleuchte: Hallo, ich hab heut ein bissl einen Randstein geschnupft. Es ist ja jetzt Winter, den Rest könnt ihr euch denken :D Dabei hats ma die Felge und...
  5. [E87] DTC DSC groß und klein plus Reifenpanne

    DTC DSC groß und klein plus Reifenpanne: Hallo, ich hatte gerade was komisches bin von zu hause los gefahren und plötzlich waren DTC/DSC groß und klein + Reifenpanne leuchte an und...