Reifenkauf: 16 oder 17 Zoll?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von MadDriver86, 27.09.2012.

  1. #1 MadDriver86, 27.09.2012
    MadDriver86

    MadDriver86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Ich stehe gerade vor der Entscheidung, ob ich gerne Winter-Kompletträder, 205/55 R16 für ~ 950 €, oder - gleicher Felgen-Typ, ähnlicher Reifen, 205/50 R17 für ~ 1.250 € kaufen sollte.

    Was mir an den 17 Zöllern sauer aufstößt: jeder einzelne Reifen (nur Reifen!) ist ~45 € teurer, als der jeweilige 16 Zöller. D.h. nicht nur die Anschaffung, sondern auch die Erneuerung dieser Reifen wird teurer sein.

    Jetzt seid ihr gefragt: Lohnt sich's? Liegt der Wagen mit den 17ern spürbar besser? Sonstwelche Argumente pro/contra 16/17 Zoll?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Loverz

    Loverz 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.05.2012
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2005
    Also ich hab genau diese 17 Zoller als Sommerreifen
    Und genau diese 16 Zoller als Winterreifen.

    Ich merke wenn ich auf Winterreifen umsteige immer, dass das Auto etwas schwammiger wirkt.
    Ich denke das hängt mit den breiteren Reifenflanken zusammen.

    Es macht mehr Spaß mit den Sommerreifen zu fahren, da diese einfach direkter sind, Mehr Straßengefühl.

    Der Unterschied ist aber meiner Meinung nach nicht so stark, dass es den Preisunterschied ausgleicht. Über den Preis reg ich mich jedes Mal auf, wenn ich neue Sommerreifen brauche.

    Letztlich spielt such die Optik eine Rolle.

    Da die Unterschiede aber auch da marginal sind, würd ich das ganze anhand des Preises entscheiden.
     
  4. Flob

    Flob 1er-Guru

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    6.913
    Zustimmungen:
    27
    Optik und Fahrverhalten sprechen eindeutig für die 17"er.
    Ich habe für meinen E91 nen Satz 225/45R17 auf Alus (Rial Salerno) gekauft und dafür unter 1200 EUR bezahlt (nonRFT). Original-Sätze vom Händler waren mir zu teuer. Man muss nur schauen, welche Zubehörfelgen Original-Optik haben und dann noch die Nabenabdeckung gegen eine mit BMW-Logo tauschen.
     
  5. ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    205/55R16 ist nun mal die Wald- u. Wiesenbereifung bei vielen Autos und deshalb auch günstiger. Da ist auch die Auswahl der Reifenhersteller und -modelle am größten. Für den 1er locker ausreichend.

    UND!!! (falls du drauf stehst) 16" wird eine Spur komfortabler sein als 17"
     
  6. #5 MadDriver86, 28.09.2012
    MadDriver86

    MadDriver86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Sollten die 17er nicht eher komfortabler sein, weil sie größer sind und damit in Boden-Unebenheiten quasi weniger einsinken? Aber eigentlich irrelevant, mir is der F20 weich genug, darf gerne bisschen härter sein wenn's is.

    @Flob: Lustig, genau um Rial Salerno nonRFT gehts bei mir auch. Habe die Salerno in 16" schonmal auf meinem vorletzten E91 gehabt, gefallen mir optisch sehr gut, auch ohne BMW Nabenabdeckung.

    @Loverz: Also auch bei Bereifung mit gleichen Dimensionen find ich die Sommerreifen immer um längen komfortabler, und leiser, und meist auch etwas besser in der Spurtreue (warum auch immer?) - war bei allen meinen Autos so. Vielleicht ist das also nicht nur der Unterschied 16" / 17", den du da spürst?


    Bin immer noch unschlüssig, neige aber nach euren Aussagen zu den 16ern. Leider haben bisher nur die Salerno 17er ne ABE für den F20, aber angeblich ist eine für die 16er auch geplant..
     
  7. #6 CSchnuffi5, 28.09.2012
    CSchnuffi5

    CSchnuffi5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.10.2011
    Beiträge:
    3.665
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Unterfranken + Leipzig
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    André
    Spritmonitor:
    ehm nö
    der Reifenumfang bleibt annähernd gleich

    aber die Reifenflanke wird dank der größeren Felge natürlich kleiner

    somit hast du weniger Gummi was Unebenheiten abfedern kann

    Schlaglöcher sind ja nur das eine auf der Straße.
    Viel Nerviger können Querfugen sein.

    Allgemein zum Thema.
    Da du nur einen 116d hast nimm die 16er.
    1. sind sie günstiger
    2. kommst du damit schneller vom Fleck (da weniger Masse in Bewegung versetzt werden muss)
    3. brauchst du keine große Felgen bei deinen Bremsscheiben
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MadDriver86, 28.09.2012
    MadDriver86

    MadDriver86 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    15.06.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2012
    Spritmonitor:
    Okay danke für deine Meinung :icon_cool:

    Dann nur noch auf die ABE warten... :haue:
     
  10. #8 On-PUMP, 29.09.2012
    On-PUMP

    On-PUMP 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.10.2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ja
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Denke auch, das du mit 16" genauso gut bedient bist.
    Außer der optik bieten die 17" keine nennenswerten Vorteile. Sind etwas härter, IMO ist das kein Vorteil bei Winterreifen
     
Thema: Reifenkauf: 16 oder 17 Zoll?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 16 oder 17 zoll

    ,
  2. was ist besser 16 oder 17 zoll

    ,
  3. unterschied zwischen 16 und 17 zoll reifen

    ,
  4. was ist beim fahren der unterschied zwischen 16 und 17 zoll reifen ,
  5. winterreifen bmw f20 17 zoll,
  6. 16 oder 17 zoll reifen,
  7. bmw f20 winterreifen 16 oder 17 zoll,
  8. spritverrauch 16 oder 17 zoll reifen,
  9. reifeneintragung 16 zu 17 zoll,
  10. BMW Reifengröße 16 und 17 Zoll,
  11. reifen 16 oder 17,
  12. 16 zoll oder 17 zoll reifen,
  13. unterschied 16 und 17 zoll reifen,
  14. 17 zoll oder 16 zoll reifen,
  15. 1er bmw 16 oder 17 zoll,
  16. unterschied 16 oder 17 zoll felgen
Die Seite wird geladen...

Reifenkauf: 16 oder 17 Zoll? - Ähnliche Themen

  1. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....
  2. ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018

    ASUS PG278Q WQHD GSync 144HZ 27 Zoll Monitor Garantie 2018: Hallo Zusammen, verkaufe hier meinen HighEnd Gaming Monitor mit Garantie bis April 2018! ASUS PG278Q WQHD 2560x1440 GSync 144HZ 27 Zoll Monitor...
  3. BMW 269 Performance 19 Zoll + SR

    BMW 269 Performance 19 Zoll + SR: Hallo Zusammen, verkaufe hier einen Satz Sommerreifen mit den wunderschönen original BMW 269 Performance 19 Zoll Alufelgen. Leider haben alle...
  4. BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi

    BMW 19 Zoll Kompletträder M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi: Suche!!!!! M Performance Felgen Doppelspeiche 405 RDCi Teilenummer: 36112287875 Felgentyp: Original BMW Leichtmetallrad, geschmiedet Felgendesign:...
  5. Toyo Snowprox auf 16" ARTEC Alufelgen (1er E87)

    Toyo Snowprox auf 16" ARTEC Alufelgen (1er E87): Verkaufe meine übriggebliebenen Winterreifen auf ARTEC Alufelgen für den 1er E87 und andere BMW Modelle. Die Aufgezogenen Snowproxes haben die...