Reifengroesse

Dieses Thema im Forum "BMW 130i" wurde erstellt von nexus6, 09.03.2007.

  1. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Kann mir einer sagen, welche Reifengroesse ich ohne Eintragung auf meinem 130er fahren ??
    Im Schein sind 205/50/17 eingetragen. Ich habe aber das M Paket mit Mischbereifung, dass heisst hinter 225er.
    Die sind nicht eingetragen. Mein Haendler sagte mir, dass das nach neuem EU Recht nicht mehr noetig sei. Hat jemand ne Idee??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. x-men2

    x-men2 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    0
    in den neuen EG-Betreibserlaubnis scheinchen sprich"BRIEF" stehen alle größen drin die du fahren darfst. am besten eine kopie davon machen und im g-beutel mitführen!

    salute

    x
     
  4. YT

    YT 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.04.2006
    Beiträge:
    3.441
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Über die Nummer auf den Rädern kann man rausfinden ob man sie fahren darf oder nicht. Im Schein wird IMHO nur die kleinste zugelassene Größe aufgeführt (was IMHO genau falsch ist, die maximal größten wäre intelligenter gewesen).

    Also, no Sorge, einfach fahren :-)
     
  5. #4 Equilibrium, 10.03.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    vorne 205, hinten 225, und das ganze mit 17" oder 18"
    BMW ist da etwas geizig... ;)
     
  6. #5 sakura_kira, 10.03.2007
    sakura_kira

    sakura_kira 1er-Fan

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weissenfels
    Es steht im Fahrzeugschein nicht die kleinste Größe drin sondern die Serienmäßigen Räder (welche ja meist die kleinsten sind).
    Also beim 130 die 17" auf 205.
    Find ich persönlich absolut Bescheuert.
    Wie du schon sagst wäre die größte sinnvoller gewesen.
    Aber das Ding, ist so wie alles was EU Konform gemacht wird, verschlechtert worden.
     
  7. #6 KarlPeter, 11.03.2007
    KarlPeter

    KarlPeter Guest

    Find ich auch :) Ich nehme an die kleinste Größe hat was mit der Traglast zu tun.
    Früher wurden immer die aktuellen Räder eingetragen und man hatte keine Probleme mit Trachtenträgern :)

    Ich hoffe, daß die heute so gebildet sind und unsere nicht im Fahrzeugschein eingetragenen Räder akzeptieren? Aber die sind ja meist zu Zweit - einer ergänzt den Anderen :D

    Gruß Peter
     
  8. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Da mir ja hier nun keiner wirklich weiterhelfen konnte habe ich mich selbst schlau gemacht also:
    :D

    Es gibt von Dunlop Freigaben für 225/45 R17 vorne und hinten für Dunlop, Goodyear, Fulda und Falken. Leider nicht für Kumho.KU 15!!!
    Letzteren wollte ich eigentlich montieren ...hmm naja dann wird es wohl der Good Year Eagle F1 GSD.

    Kennt einer von euch den Gewichtsunterschied zwichen Runflat und einer normalen Decke???
     
  9. #8 Equilibrium, 19.03.2007
    Equilibrium

    Equilibrium Guest

    soll heissen, du darfst ohne eintragung auf den m207 vorne 225er fahren? hat der :) das bestätigt?
     
  10. #9 spiti01, 19.03.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    Eine Fabrikatsbindung bei Reifen ist vom Gesetzgeber definitiv ausgeschlossen.

    Im Klartext: Egal, was der Fahrzeughersteller schreibt - auch wenn es so in den Fahrzeugpapieren abgedruckt ist- , man kann alle Reifenfabrikate verwenden, sofern sie die Specs erfüllen.
    Die Fabrikatsangaben der Fahrzeughersteller bedeutet lediglich, dass die genannten selbigen geprüft und für okay befunden sind.

    Immer mit Profil
    spiti
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. nexus6

    nexus6 Gesperrt!

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    @Equi BMW spricht nur vobn Einzelabnahme! Die Firmen haben ein entsprechendes Gutachten beigefuegt, dass keine TUEV Eintragung noetig macht.
    Nach dem Gutachten kann ich auf der 207 vorn wie hinten 225er fahren.

    @Spiti.....Fabrikbindung ist ausgeschlossen, aber wenn es kein Gutachten von Kumho gibt?? What to do?

    http://www.rial.de/images/downloads/anwender_2007.pdf

    checkt mal bitte den Link....ganz links die Freigaben??
     
  13. #11 spiti01, 21.03.2007
    spiti01

    spiti01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    WOB
    @ Nexus

    Siehe in meinem Beitrag! Fabrikatsbindung ist nicht zulässig.

    Was machst Du beispielweise, wenn der angegeben Reifen bzw. der Hersteller plözlich vom Markt verschwindet? Das Auto verschrotten?

    Was mit Kumho funktioniert, geht mit vernünftigen Reifen allemal.... :wink:
     
Thema:

Reifengroesse

Die Seite wird geladen...

Reifengroesse - Ähnliche Themen

  1. E87 118d - welche Reifengröße ist optimal

    E87 118d - welche Reifengröße ist optimal: Hallo, aktuell fahre ich auf meinem 118d zwei Reifensätze (Sommer/Winter) jeweils auf Stahlfelge, aber das soll sich ändern. Beides sind rft...
  2. Richtige Reifengröße

    Richtige Reifengröße: Hallo, bin auf der Suche nach Reifen, die auf den 123d E82 passen. Hab als ich das Auto gekauft habe, Winterräder mit Alus bekommen, die aber zu...
  3. Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?

    Eventuel Probleme mit der Reifengrösse?: War gerade im keller nach meinen Winterreifen schauen und festgestellt das ich auf der hinterachse eine 8.5j felge mit 245/40 18 berreifung drauf...
  4. Richtige Reifengröße

    Richtige Reifengröße: Hallo, spricht irgendwas dagegen eine Mischbereifung mit 225/35r19 vorne und 235/35r19 hinten zu fahren? Die Felgenbreite beträgt vorne 8 Zoll,...
  5. Reifengröße/Abrollumfang

    Reifengröße/Abrollumfang: Hallo, ich fahre einen BMW 120d vFL (Baujahr 2005) und hätte eine Frage, da ich neue Reifen brauche und mich nicht auf die Informationen des...