Reifengröße wechseln auf LSE Felgen 216!?

Diskutiere Reifengröße wechseln auf LSE Felgen 216!? im BMW 130i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hi Leute, haben seit kurzem nen 130i LSE mit Bereifung 205/225. Ich weiß, dass die LSE aber auch mit der Reifenkombi 215/245 ausgeliefert...

  1. #1 Tony_G007, 23.09.2010
    Tony_G007

    Tony_G007 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Hi Leute,

    haben seit kurzem nen 130i LSE mit Bereifung 205/225. Ich weiß, dass die LSE aber auch mit der Reifenkombi 215/245 ausgeliefert wurde.

    Da die Runflats unbedingt runter sollen und ich mit den Fahreigenschaften eh nicht 100% zufrieden bin, bin ich jetzt am überlegen auf die breiteren Reifen umzusteigen.

    Möchte eigentlich nur wissen, ob das Problemlos machbar ist, oder ob ich irgendwas beachten muss.

    Gerne könnt ihr auch Eure Meinung zu meinem Vorhaben äußern, bzgl. Sinn und Zweck...:mrgreen:

    Danke und Grüße
     
  2. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    machen. punkt.
     
  3. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Die Reifengröße ist problemlos, wenn du eben die passende Felge hast. 7,5 und 8,5*18..

    Ansonsten musste zum Tüv.

    Wäre aber doch vll interessant deine Reifen auf 225er rundherum zu machen.
     
  4. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    5
    hatter, denn der 216 gibt's nicht in 8x18.
     
  5. #5 Tony_G007, 23.09.2010
    Tony_G007

    Tony_G007 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    05.08.2010
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüneburg
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Warum? Kannst mir den Vorteil bzw. Unterschied erklären?
     
  6. SimonX

    SimonX 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.07.2010
    Beiträge:
    7.559
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35789 Weilmünster
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    07/2010
    Vorname:
    Simon
    Naja ist ein gutes Mittelding und im wesentlichen die Reifenauswahl und Reifenkosten.

    225 an der Vorderachse vermeiden auch ein wenig das Untersteuern. Die Argumente für und gegen mischbereifung und 225 vorne bzw rundherum kannste zum Beispiel im Threat " Performance Reifen woher" lesen.

    Ich fahr selbst die Mischbereifung und bin damit zufrieden. Ist immer Geschmackssache und inwiefern du im Grenzbereich fährst etc.

    Aber wenn du eh umsteigen willst wäre es interessant, aber da Paul ja meine Frage beantwortet hat, ist die 215/245 Bereifung für dich zuerst mal günstiger, da du nicht zum TÜV musst.
     
  7. newb

    newb 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    28.02.2010
    Beiträge:
    1.877
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Spritmonitor:
    Ich werde vermutlich nächsten Sommer auch 215 vorn und 245 hinten aufziehen lassen. Sieht auf der Felge einfach wesentlich besser aus.

    Wenn ich nicht schon diese Felgen hätte, würde ich aber auch auf 225er rundum wechseln. Einfach weil ich dann die Reifen je nach Verschleiß von hinten nach vorne wechseln könnte.
     
  8. #8 pinkykevy, 26.09.2010
    pinkykevy

    pinkykevy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.04.2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    ich fahr auf der gleichen felge 225 vorne (-> weniger untersteuern) und 235 hinten, wobei ich bald auf 245 hinten umsteigen werde für die strasse.

    rein theoretisch geht sogar 235 vorne ohne schleifen und bördeln (habs mal ausprobiert), aber ist halt nicht zugelassen :-)

    cheers
     
  9. #9 munzi70, 26.09.2010
    munzi70

    munzi70 1er-Guru

    Dabei seit:
    23.09.2008
    Beiträge:
    6.900
    Zustimmungen:
    62
    Ort:
    Münchner Süd-Osten
    Fahrzeugtyp:
    M2 Coupé
    Dann abnehmen lassen... welche Felgen/Reifen-Kombi war das auf der VA? Haste damit mal das Rad voll den Federweg aufnehmen lassen, obs schleift (Verschränkung)?

    Btw. wieso willst hinten 245er Fahren - Kevin? Ich hab mit 225ern super Traktion...
     
  10. #10 cisi, 26.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.09.2010
    cisi

    cisi 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.05.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    ich fahr 225/255 mit einem bilstein b16 fahrwerk. (musste nix ändern ziehen etc. und schleift auch nicht, unter keinem umstand bis jetzt).
    Find ich recht gut im moment...
    Die reifen auswahl für die 215/245 kombi ist leider nicht besonders groß....
     
Thema:

Reifengröße wechseln auf LSE Felgen 216!?

Die Seite wird geladen...

Reifengröße wechseln auf LSE Felgen 216!? - Ähnliche Themen

  1. Felgen beim Lagern sichern

    Felgen beim Lagern sichern: Bei uns in der Region räumen sie gerade mal wieder Garagen aus. Vorzugsweise hochwertige Fahrräder und eingelagerte Sommerräder. Sichert ihr eure...
  2. [F20] Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“

    Meine neuen M140i xdrive Winterreifen auf alten Felgen. 379 17“: Nach 6 Jahren Sommerdienst werden die Sportline Felgen 379 als Winterböcke benutzt mit neuen Pirelli Sottozero 3 225/45 R17 [IMG] [IMG] Mit dem...
  3. BMW 405 Felgen

    BMW 405 Felgen: Suche BMW 405 Felgen in 19 Zoll ohne Beschädigungen.
  4. Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber

    Tausche 1m OEM Felgen Seidenmatt Schwarz gegen OEM Silber: Wenn jemand Interesse hat seine Originalen 1m felgen gegen meine Schwarz Seidenmatten Pulverbeschichteten zu tauschen, der kann sich gern bei mir...
  5. [F20] Felgen/Fahrwerk eintragen

    Felgen/Fahrwerk eintragen: Guten Abend, ich hoffe ich bin hier in dem richtigen Unterforum. Wenn nicht bitte verschieben:icon_smile: Und zwar geht es darum, mein Fahrwerk...