Reifenfresser?

Dieses Thema im Forum "BMW 118d" wurde erstellt von Radler, 13.04.2010.

  1. Radler

    Radler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    nach dem Wechsel vom VFL auf FL 118d ( EZ 11.2008 ) durfte ich mir ja schon mal neue Reifen kaufen weil die alten WR nicht mehr auf dem FL gefahren werden durften (min 205er). Also gut. Neue Gummis gekauft. 2 Tage vor dem Termin der Anruf vom Händler - neue Felgen müssen auch her wegen ET. Hm. Neue Felgen gekauft.

    So, nun Termin zum Wechsel auf meine Sommerreifen gemacht. Händler meint nun, dass es da ein Probem gibt. Profiltiefe der 4 Sommerreifen wäre 5mm, 5mm, 4mm und 2mm. ??? Bei einer Gesamtfahrleistung von 30.000km 2mm??? Fahre weder nur Rechtskurven oder Nürburgring :eusa_naughty:

    Soll ich jetzt noch Sommerreifen kaufen weil da etwas nicht stimmt oder was?

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruß
    Radler
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 13.04.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Auch auf dem FL dürfen 195er gefahren werden. Außer du hast irgendwelche Zubehörfelgen und es passt dann nicht mit der ABE... Aber sonst geht das.

    Und 2mm Restprofil ist wirklich wenig. Hat der auch genau gemessen?
     
  4. Radler

    Radler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Die Aussage war mind. 205er. Die Felgen waren normale Stahlfelgen von BMW für den VFL und jetzt wieder neue Stahlfelgen von BMW für den FL ( oder Scheibenräder wie es so schön heißt ). Das war das Ärgernis Nr.1 zum Thema Winterreifen.

    Ob er genau gemessen hat, kann ich nicht nachvollziehen. Hab den 1er zum Tausch abgegeben und bin mit dem Leihwagen direkt wieder weg. Hab die SR also nicht mehr gesehen. Freitag hab ich Termin. Zu der Dame habe ich nur gesagt, dass ich das kaum glauben kann. Speziell bei diesem seltsamen Muster (5,5,4 und 2). Die RunFlats fahren sich leider schon ungleichmäßig ab wie ich schon beim VFL feststellen musste - aber das hier...
     
  5. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    Runflats? Die Serienreifen fahren sich gern mal ungleichmäßg ab, kann sein, dass er an einer Stelle nur 2 mm gemessen hat dadurch... gleiches gilt auch wenn Spur und/oder Sturz verstellt sind... geht auch relativ leicht beim 1er...

    Faustregel... Aussagen beim :D immer selbst nachprüfen,.... meistens redet er Mist und im Endeffekt kannst du dann draufzahlen wo der schön kräftig mitverdient...
     
  6. #5 thomson, 13.04.2010
    thomson

    thomson 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.02.2010
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederaula
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    03/2008
    Das is quatsch! Ich fahre nähmlich 195er WR auf meinem EZ 04/08!!!!!!!!
    Dann schau mal GENAU deinen Aufkleber an der B-Säule/Fahrerseite an.

    Greetz
     
  7. Radler

    Radler 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.10.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Aber ist es dann mein Problem, wenn Spur/Sturz verstellt sind und ich deswegen neue Reifen brauche? Obwohl...wundern würde mich es nicht. Probleme fingen schon damals in der BMW Welt an als ich mit dem Mietwagen heimfahren musste :-)
     
  8. TomZ

    TomZ 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Vorname:
    Thomas
    Spritmonitor:
    bei BMW zählt sowas als "Verschleiß" ergo ist es dein Problem... bei ganz neuen Fahrzeugen kann man sowas manchmal reklamieren...
     
  9. #8 sonofnyx, 14.04.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Also das Verbrauchsmuster ist eigentlich unmöglich, wenn nicht gerade ein Schaden irgendwo vorliegt. Die 5mm waren wahrscheinlich an der VA und die 4mm wohl an der HA. Das kann durchaus gut hinkommen, aber dass ein Reifen auf einmal nur 2mm haben soll? Das Auto wurde doch nicht auf der Rundstrecke bewegt. Entweder wurde da falsch gemessen, oder das Fahrwerk ist komplett verstellt.

    Aber bei meinem Reifenfuzzi wurde auch eigenartig gemessen als ich die WR zum Einlagern brachte. Nach 6.000km sollten die WR an der HA nur noch 5mm haben, aber die Dame hat auch bei der Kontrolle bis zu den kleinen Kontrollblöcken gemessen - also wär's ja +1,6mm, womit ich dann schon irgendwie leben könnte.
     
  10. #9 Kupferstecher, 15.04.2010
    Kupferstecher

    Kupferstecher 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.12.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi

    also mich hat auch etwas sehr gewundert, meine WInterreifen im WInter 2008 waren neu 9mm profil Conti RFT 810 195/55 R16.
    Nach 17 000 km im Winter 2008 ausschließlich nur Autobahn hatte ich nur noch 4mm Restprofil hinten und 5 mm vorne.
    Winter 2009 bin ich 14 000km gefahren wieder nur Autobahn, so jetzt habe ich 2mm hinten und 3 mm vorne, die Reifen sind natürlich Schrott und es werden neue drauf kommen, aber den hohen Verschleiß konnte mit die BMW Werkstatt auch nicht erklären.
    Gruß
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 ichauch, 17.05.2010
    ichauch

    ichauch 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal an alle!
    Bekomme morgen meinen 118d (endlich, fast 8 Wochen). Ich wollte hier erstmal Mitleser sein, aber die Signatur von sonofnyx hat mich schier dazu genötigt mich zu registrieren....

    Also @sonofnyx: Da bist du aber die letzten 3 Jahre ganz schön billig gefahren? Wie kriegt man das so stetig hin? 12/2009 - 9/2010 120d Coupe / Rücktritt vom Kaufvertrag?
    Oder passt der diesmal? Nix für Ungut:?

    @Alle: 1A Forum, weiter so, werde mich, da ich jetzt registriert bin, mitbeteiligen. Sorry das sowas mein erster Beitrag ist...

    Gruß ichauch
     
  13. #11 sonofnyx, 17.05.2010
    sonofnyx

    sonofnyx 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Vorname:
    Dennis
    Ich glaub ich sollte die Signatur ändern, damit ich das ganze nicht alle paar Monate erklären muss. :lach_flash: Und eins ist mal klar - billig ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag nicht, da wäre Leasing definitiv günstiger gewesen. Wenn die Werkstatt die Technik nicht in den Griff bekommt, dann bekommen sie den Wagen halt irgendwann zurück, da fackel' ich nicht lange.

    So … mal eben Signatur ändern …:winkewinke:
     
Thema:

Reifenfresser?