Reifendruck - welcher ist optimal ??

Dieses Thema im Forum "Runflat" wurde erstellt von powercar130, 22.03.2010.

  1. #1 powercar130, 22.03.2010
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    hallo,
    ich habe vor kurzem meine neuen so-reifen montiert. es handelt sich um die rad-kombination 215/245x18" (bridgeston potenza runflat)
    eines vorweg: dass ich mit dieser reifen-größe keine "sänfte" erwarten kann, ist eigentlich logisch.

    mit den werksseitig angegebenen Luftdruckswerten von 2.8 und 3.2bar, fährt sich das auto (ein 130er) aber richtig "bockig u. hoppelig", außerdem neigt das auto schon recht früh zum übersteuern - und das kann es doch wohl auch nicht sein -oder? (mit den bisher gefahrenen 17" kannte ich so etwas nicht)

    ich wünsche mir jedenfalls eine "vernünftige mitte" u. ich denke, auch dies
    müsste hier möglich sein...
    nun hoffe ich auf eure tipps und erfahrungswerte zu einem optimale luftdruck.

    grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der_haNnes, 22.03.2010
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    0
    am besten mit 2.4/2.6 starten und dann den eigenen bedürfnissen anpassen.
     
  4. #3 BMW-Racer, 22.03.2010
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Ich fahr vorne 2.4 und hinten 2.6 bar, 0.1 hin oder her das musst du selber ausprobieren, wie es dir am besten passt :wink:
     
  5. #4 Lowroller, 22.03.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    ehm 2.8 und 3.2??? hab ich mich da verlesen??? bei mir steht 2.0 und 2.5 bei normaler beladung (hab die gleichen reifendimensionen wie du)??

    ich mach aber generell immer 0,2 atü mehr drauf
     
  6. #5 powercar130, 23.03.2010
    powercar130

    powercar130 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.04.2006
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Raum Südschwarzwald
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2006
    also nur 2 bar auf den vorderreifen klingt schon etwas seltsam...
    bist du sicher, dass du die selbe reifengröße fährst?? welche reifenmarke ist das denn?
     
  7. #6 Lowroller, 23.03.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    ich guck morgen nochmal nach..sind die original bridgestones ab werk..kann aber auch sein,dass ich mich in der hektik verguckt habe!!
     
  8. #7 Stuntdriver, 23.03.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    Letzten Sommer hatte ich 2,3 und 2,5 momentan fahre ich 2,4 und 2,6. Aber ich glaube ich gehe wieder ein bisschen runter. Sind allerdings N-RFT'S
     
  9. kakav

    kakav 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Slovenien
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Ich fahr vorne 2.6 und hinten 2.9 bar um die rad-kombination 205/225x18" (GY NCT5 ROF).
     
  10. #9 Hepar1971, 31.03.2010
    Hepar1971

    Hepar1971 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2009
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Ich fahre meine 215 v und 225 hi in 18 Zoll RFT rundrum mit 3,0 bar. Sind halt Runflat! Die brauchen mehr Druck, da sie sich auf der Ausenkante abfahren.!
     
  11. #10 noname274, 11.05.2011
    noname274

    noname274 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    nimm doch einfach die angaben von bmw oder biste sehr unzufrieden damit?
     
  12. #11 Kurvensau, 11.05.2011
    Kurvensau

    Kurvensau 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    5.258
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mittelfranken
    Vorname:
    Paul
    Diese Post-Sammlerei ist wirklich nervig. :eusa_doh:
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Dominik92, 11.05.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.911
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    ich erinnere mich das die 2,6 angaben von BMW damals bei meinen RTF gar nicht so falsch waren. eigentlich ganz ok. Achte nur echt darauf was der druck nicht zu niedrig ist, sonst fahren die sich an den Außenkanten wegen den harten Flanken mehr ab.

    Wenns um no RTF geht hat sich jetzt bei mir gezeigt das es sich mit 2,3 vorne und 2,5 hinten sehr gut fahren lässt!

    gruß
     
  15. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    Hallo
    ich fahre 18 Zoll PP 313 mit 215/245 RFT mit Druck 2,5/2,7 oder hab auch schon 2,6/2,8 probiert - bin mit beiden Werten zufrieden..
    (alles natürlich nicht beladen-ausser mit mir :mrgreen: und ev.noch einer person)

    lg
    indo5
     
Thema: Reifendruck - welcher ist optimal ??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifendruck 1er bmw runflat

    ,
  2. reifendruck runflat reifen

    ,
  3. runflat reifen bei 318 bar?

    ,
  4. luftdruck für runflat reifen,
  5. wieviel druck bei runflat reifen e87,
  6. Luftdruck bei Runflat Bereifung,
  7. optimaler reifendruck z4 coupe,
  8. luftdruck runflat reifen,
  9. Reifendruck 3.2bar,
  10. luftdrucktabelle runflat
Die Seite wird geladen...

Reifendruck - welcher ist optimal ?? - Ähnliche Themen

  1. BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!

    BMW F20 LCI M-Sportbremse optimaler Winterreifen?!: Hallo:-) Welche Winterreifen könnt ihr aus euren Erfahrungen empfehlen? Ich persönlich fahre sehr viel Strecke Minimum 200 Km am Tag und...
  2. Optimale Einstellungen Harman Kardon

    Optimale Einstellungen Harman Kardon: Zunächst mal ist klar, dass das Harman Kardon im Einser ziemlich Mist ist. Zumindest wenn man besseres gewöhnt ist. Möglichkeiten es aufzuwerten...
  3. [E8x] Sportlenkrad gebraucht - optimal zum Neubeziehen

    Sportlenkrad gebraucht - optimal zum Neubeziehen: Verkaufe ein Sportlenkrad für die E8x-Reihe. https://drive.google.com/file/d/0B0DkoKxtAuvca1J1dDhzRDlZdzA/view?usp=sharing Zustand gut. Preis:...
  4. Reifendruck-Kontrollleuchte brennt dauerhaft rot sofort nach Zündung an und stehendem Fzg!

    Reifendruck-Kontrollleuchte brennt dauerhaft rot sofort nach Zündung an und stehendem Fzg!: Hallo zusammen, seit kurzem habe ich das Problem das diese Fehlermeldung immer kommt. Auch bei stehendem Fahrzeug! [IMG] Reidendruck ist aber...
  5. Optimale Tuning für 125D zu nem vernünftigen preis?

    Optimale Tuning für 125D zu nem vernünftigen preis?: Hi Community, Ich bin kurz davor mir einen 125D zuzulegen, bzw. wurde er eig. heute gekauft :) Jetzt bin ich noch auf der Suche nach einem...