Reifendruck bei Serienbereifung

Diskutiere Reifendruck bei Serienbereifung im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo, seit einer Woche bin ich nun stolzer 1er-Besitzer. :-) Da ich natürlich auch mal den Reifendruck kontrollieren will, habe ich gerade mal...

  1. #1 bisi17091, 13.06.2012
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Hallo,
    seit einer Woche bin ich nun stolzer 1er-Besitzer. :-)
    Da ich natürlich auch mal den Reifendruck kontrollieren will, habe ich gerade mal eben in der Fahrertür nachgeschaut, um den richtigen Druck zu erfahren. Nun bin ich allerdings etwas verdutzt und weiß nicht, ob ich da was falsch verstanden habe.
    Also, ich fahre einen 116d, bin meist allein damit auf der Landstraße unterwegs und habe vorne und hinten die Serienbereifung 195/55 R16 Runflat mit Stahlfelgen drauf. Nun steht in der Tür, ich solle vorne 2,0 bar und hinten 2,5 bar anlegen. Ist das korrekt so? Hinten gleich 0,5 bar mehr als vorne???
     
  2. #2 Bender82, 13.06.2012
    Bender82

    Bender82 1er-Guru

    Dabei seit:
    04.05.2009
    Beiträge:
    7.088
    Zustimmungen:
    33
    Ort:
    Köln
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    06/2014
    Vorname:
    Markus
    Spritmonitor:
  3. #3 bisi17091, 13.06.2012
    bisi17091

    bisi17091 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2010
    Okay, hatte mich nur gewundert, weil ich bei meinen bisherigen Wagen, die auch rundum gleiche Reifengrößen hatten, nie unterschiedliche Drücke je Achse nutzen musste.
    Mein Händler sagte noch, mit Runflat-Reifen solle ich am besten immer so 0,2 bar mehr draufgeben, als in der Tür angegeben, weil das die Reifen besonders in Kurven schonen würde. Ist das auch richtig?
     
  4. #4 JayJay125D, 13.06.2012
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    357
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Fahre auch immer ca. 0,3 bar mehr als angegeben. Ist zwar dann bisschen härter aber finde, der fährt dann besser. Kannst ja auch mal beim Reifenhersteller anfragen, welchen Druck sie empfehlen. Dann ist die Verwirrung komplett.
     
  5. #5 Knüppel74, 13.06.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ich mache sogar bis zu 0,5 Bar mehr drauf als empfohlen, das ist zwar etwas unkomfortabler, spart aber noch etwas Sprit!
     
Thema: Reifendruck bei Serienbereifung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Reifenhersteller Nordenham

Die Seite wird geladen...

Reifendruck bei Serienbereifung - Ähnliche Themen

  1. Reifendruck-Kontrolle läßt sich nicht resetten

    Reifendruck-Kontrolle läßt sich nicht resetten: Moin, bei meinem E81 leuchtet seit heute die Reifendruck-Kontrolleuchte. Ca. 1 Woche nach dem Wechsel auf Winterreifen. Naja - hab ich mir...
  2. Rückeln beim Beschleunigen + DSC, ABS, Reifendruck Warnleuchten

    Rückeln beim Beschleunigen + DSC, ABS, Reifendruck Warnleuchten: Moin ihr lieben, mein Auto: E87 118i mit 143 PS (Motorcode N43 B20 A) BJ 2007 mit Automatikgetriebe Was sind die Symptome? Der Wagen ruckelt...
  3. 116i ABS, Reifendruck etc sporadisch

    116i ABS, Reifendruck etc sporadisch: Hallo zusammen, lese hier seit ich selber einen 1er (116i, BJ 11/2008, 118.000km) besitze regelmäßig mit und habe auch zu meinem Thema ein paar...
  4. Reifendruck Abweichung Füllgerät und Boardcomputer

    Reifendruck Abweichung Füllgerät und Boardcomputer: Hallo zusammen, habe bisher mit dem M140i 1600km genossen - und der Motor und Vortrieb ist wahrlich eine Wucht! (Nur zu leise dank der EU..) 2...
  5. Blöde Frage zum Reifendruck

    Blöde Frage zum Reifendruck: Hello. Blöde Frage zum Reifendruck. Habe den grad wie immer auf 2,5 rundum angepasst. In vorher bei um 0 Grad Celsius 15 km gefahren und...