Reifenbreite: Der Vergleich! Aufruf zum Nachmessen

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von blackroadster, 15.03.2011.

  1. #1 blackroadster, 15.03.2011
    blackroadster

    blackroadster 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.11.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Hallo Leute,

    es wird ja ständig darüber gesprochen, dass die Reifen unterschiedlicher Hersteller trotz der selben Reifendimension verschieden breit ausfallen. So kommt es dazu, dass Rad-/Reifenkombinationen bei manchen gut passen, bei anderen wiederum nicht.

    Mich würde nun interessieren wieviel der Unterschied nun tatsächlich ausmacht. Müsste doch machbar sein einfach von Reifenflanke zu Reifenflanke zu messen.

    Da wir hier ja unterschiedliche Reifen fahren, bitte ich euch bei Gelegenheit mal nachzumessen und das Ergebnis zu posten. Ich werde bei nächster Gelegenheit messen und posten.

    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMWlover, 15.03.2011
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Aber um das entsprechend genau messen zu können, bräuchte man schon eine große Schieblehre... Mit nem Lineal u.ä. kommt da sicher wenig genaues bei raus.
     
  4. #3 Tom_3321, 18.03.2011
    Tom_3321

    Tom_3321 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Eifel
    Fahrzeugtyp:
    135i
    Vorname:
    Thomas
    Ich hatte schonmal versucht, bei verschiedenen Reifen die Breite der Lauffläche zu messen. Nachher war ich so schlau wie vorher :?. Reifenbreiten zu messen ist schwierig, da bei jedem Reifen die äussere Flanke bzw. Schulter unterschiedlich ausfällt und man nicht genau weiss, wo man denn anfangen soll zu messen, um ein valides Ergebnis zu erhalten. Die Ergebnisse werden höchst ungenau, und eine Toleranz von bestenfalls +/- 1 cm wird letztendlich auch keinem weiterhelfen. Selbst wenn man den Reifen auf den Boden liegt, bekommt man kaum ein vernünftiges Ergebnis, da auch bei jedem Reifen die Wulst um die Felge unterschiedlich ausfällt.
     
  5. phisch

    phisch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederrhein
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    12/2006
    Da kann ich aus aktuellem Anlass einige Infos zu beitragen:
    Meine alten Michelin Primacy HP in 205 waren genauso breit wie die 225 Bridgestone RE50A.

    Hier mal ein visuelles Beispiel zwischen den extrem breit bauenden Pirelli P Zero und den
    schmal bauenden Hankook S1. Jeder Stapel besteht aus je 2 x 225er und 2 x 255er.
    Der Hankook-Reifenstapel ist ca. 6,5 cm niedriger! Test war in der Auto Bild.

    [​IMG]
     
  6. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Genau das Bild wollt ich grad raussuchen!

    Sind aber keine 225er und 255er, sondern 235 und 295er von nem Porsche Cayman in 19" ;)
     
  7. #6 Bauigel, 18.03.2011
    Bauigel

    Bauigel 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.12.2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Macke

    Macke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwerin
    Vorname:
    Marko
    Ich habe mal meine Sommerräder gerade vermessen.Die 215/55R16 Barum Bravuris2 auf 8x16" von meinem Smart haben ne breit von 23,8cm und meine 215/50R17 Barum Bravuris2 auf 8x17" für meinen 3er haben ne breite von 24cm.:wink:
     
  10. Macke

    Macke 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2010
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwerin
    Vorname:
    Marko
    Moin.Habe Heute auch mal die orginalen vorderen Räder,Bridgestone Potenza 225/45R17 auf 8x17" nachgemessen.Die sind 23,8cm breit,wirken im Vergleich zu meinen 215er Barum aber viel schmaler.:roll:
     
Thema: Reifenbreite: Der Vergleich! Aufruf zum Nachmessen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. reifenbreite messen

    ,
  2. Messen Breit

    ,
  3. barum schmal oder breit

    ,
  4. reifenbreite bei unterschiedlichen herstellern,
  5. barum schmaler oder breiter reifen,
  6. sommerreifen extrem breit wirken,
  7. 205er reifen genauso breit wie 225er,
  8. reifenbreite nachmessen
Die Seite wird geladen...

Reifenbreite: Der Vergleich! Aufruf zum Nachmessen - Ähnliche Themen

  1. Fahreindrücke M140i im Vergleich zu M135i

    Fahreindrücke M140i im Vergleich zu M135i: Nun bin ich ca. 1.300 km mit meinem M140i gefahren und habe auch schon mal bis Ende durchbeschleunigt. Ich bin ja vorher drei Jahre den M135i...
  2. Vergleich 118d VFL mit 118iA LCI

    Vergleich 118d VFL mit 118iA LCI: Nachdem ich seit fast 5 Jahren und 95.000 km meinen 118d VFL fahre, hatte ich am Wochenende Gelegenheit, den 118d LCI als Mietfahrzeug zu fahren...
  3. [F20] 116d im Vergleich zum 116ed

    116d im Vergleich zum 116ed: Hallo, wie bereits an anderer Stelle geschrieben, möchte ich mir einen 1er als Zweitwagen zulegen und bin nun die ersten zur Probe gefahren; genau...
  4. Direkter Vergleich 135/140

    Direkter Vergleich 135/140: Hatte gestern das Glück an der Tanke einen 140er mit freundlichen Fahrer zu treffen und konnte so direkte Eindrücke sammeln. Wir sind beide...
  5. Carbonteile im Vergleich

    Carbonteile im Vergleich: Ich bin auf der Suche nach den passenden Carbon(Look) Teilen für mein Coupé. Zunächst zum Heckspoiler: Da gibt es den Performance Spoiler für...