Reifenauswahl: Abwägung Optik/Fahreigenschaften/Verbrauch

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von c-_-k, 16.09.2011.

  1. c-_-k

    c-_-k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gelobte Land
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hallo,

    bin auf der Suche nach neuen Sommer-Kompletträdern. Momentan habe ich 16" mit 205 drauf und würde diese gerne gegen 18" tauschen ohne dabei den Spritverbrauch um mehr als 0.3 Liter zu steigern oder die Fahreeigenschaften zu verschlechtern (besonders Beschleunigung und Kompfort). Die 205er fand ich was den Grip angeht eigentlich ausreichend, daher geht es mir primär um die Optik.
    Am besten gefallen würden mir 18" mit 215 vorn und 245 hinten, allerdings weis ich nicht in wie weit das mit meinen Anforderungen übereinstimmt.
    Daher wollte ich euch mal Fragen welche Erfahrungen ihr gemacht habt und was ihr empfehlen würdet.

    Ciao
    c-_-k
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 illuminati, 16.09.2011
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    Servus,

    grundsätzlich erstmal die Frage, ob du weiterhin bei RFT bleiben willst oder auf nRFT umrüsten willst ?

    Hab selbst die 216er montiert mit 215/40 18 und 245/35 18... Und muss sagen vom Komfort her sind die nRFT wesentlich besser... Ich denke, sofern du von RFT 16" auf nRFT 18" umrüstest, wirst in etwa den gleichen Komfort haben. Bin mal nen Cooper S mit 16" RFT gefahren, der wesentlich umkomfortabler war als das gleiche Fahrzeug dann mit 18" nRFT.

    Zum Mehrverbrauch kann ich nix sagen, jedoch hab ich mit den Reifen einen Verbrauch von ziemlich genau 6L (118d).

    Bei den Reifen gibt es auch nicht sooo sonderlich viel Auswahl... Hab bis jetzt nur die Hankook, Bridgestone und ich mein Pirelli hat auch noch was passendes... Hab bei mir derzeit die Bridgestone RE050 nRFt montiert und die liegen preislich irgendwo im Mittelfeld ;) und sind wesentlich günstiger als die RFT vom gleichen Modell.

    Gruss
     
  4. c-_-k

    c-_-k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gelobte Land
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Hätte prizipiell kein Problem mit nRFT,

    allerding werden zusammen mit original BMW Felgen immer die RFT angeboten. Und die von mir favorisierten 18" würde ich neu für 1500 Eur bekommen. Von da her wirds wohl bei RFT bleiben.
     
  5. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Nimm' 225/40-18er Reifen.

    Wenn Du die Pirelli P7 Cinturato nimmst, dann solltest Du einen sehr guten
    Reifen haben.

    Eines ist aber sicher: die 18"-Reifen laufen härter ab als die 16"er!
    Und vergiss' die RFT-Reifen!
     
  6. #5 daytona900, 16.09.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:
    Wenn deine Favoriten BMW Felgen sein sollten, nimm 4x 7,5 die vorderen und mach rundum 225 drauf, falls es die 269 sein sollten kannst u auch die vom E46 nehmen die haben 8x18, immer 4x vorne und gut ist!
     
  7. #6 illuminati, 16.09.2011
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    also wenn du bei RFT bleiben willst bei 18" dann verabschiede dich mal vom Komfort ;) Hatte mal einen MX5 mit Gewindefahrwerk was Bockhart war... Und dann 18" mit M Fahrwerk und RFT... Da war der MX5 damals noch komfortabel... Also wenn 18" dann würd ich dir die nRFT empfehlen... Wobei es auch einige BMW Händler bei Ebay gibt, die Original Felgen auf nRFt Reifen anbieten....
     
  8. #7 -14187-, 16.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    +1:daumen:

    da hat er absolut recht. vergiss die RFTs.
     
  9. #8 c-_-k, 16.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2011
    c-_-k

    c-_-k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gelobte Land
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Na dann mach mals doch mal konkret. Was haltet ihr von denen hier:
    BMW Styling 311
    mit Reifen
    in den Größen


    VA:7,5Jx18EH2 ET49
    mit 215/40R18 89Y Hankook V12-Evo
    HA:8,5Jx18H2 et52
    mit 245/35R18 92Y Hankook V12-Evo
    vom BMW 1er E82/E87
    Typ 182/187

    Optisch würden mir aber die 261 Felgen am besten gefallen wer ein gutes Angebot (< 1500€) weis mit nRFT. Her damit

    Danke. :wink:
     
  10. #9 daytona900, 16.09.2011
    daytona900

    daytona900 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    4.588
    Zustimmungen:
    0
    Spritmonitor:


    nimm die 4x und gut ist
     
  11. c-_-k

    c-_-k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gelobte Land
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    4x 7,5Jx18EH2 ET49 mit 225/40R18 89Y Hankook V12-Evo bietet der Verkäufer leider nicht an :cry:. Kann noch einer was zu dem Spritverbrauch mit der Mischbereifung 215 / 245 sagen?
     
  12. #11 illuminati, 16.09.2011
    illuminati

    illuminati 1er-Fan

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Frankfurt Main
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    10/2009
    Was hast du denn mit deinem Spritverbraucht ? Sei mir nich böse... Aber mit nem leicht erhöhten Spritverbrauch musst du einfach rechnen wegen mehr Rollwiederstand etc....

    Aber er wird dir nun nicht 1-2 Liter steigen.. So gravierend ist der Unterschied dann auch nicht...

    Und du scheinst ja auch schon ein Angebot bei Ebay gefunden zu haben ? Was spricht denn dagegen ? Ansonsten fragst mal hier beim Forumshändler an...

    Und wie ich bereits oben geschrieben habe... Hab bei meinem mit Mischbereifung 6L verbrauch... Und ich denke nicht, dass sich der 120d groß vom Verbrauch unterscheiden wird ;)
     
  13. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)

    Wieso sollte der Rollwiderstand steigen?

    Das hat weniger was mit der Dimension der Reifen als eher mit
    dem Reifen selbst zu tun. Ein breiterer Reifen hat nicht
    per se einen höheren Rollwiderstand. Es ist der Aufbau und die Gummimischung, die das beeinflussen.

    Wenn Du rollwiderstandsoptimierte Reifen aufziehst, dann wird
    der Verbrauch garnicht steigen. Auch der Luftwiderstand durch
    die minimal grössere Stirnfläche ist nicht dramatisch mehr.

    Wenn Du allerdings von 'kleinen' Eco-Reifen auf grosse Sportkleber wechselst, dann kann es schon mal ein paar % Mehrverbrauch sein (~5%). Es ist aber bei mir nie so gewesen, daß ich das an der
    Tankstelle bemerken konnte. Dazu war die Erhöhung immer
    innerhalb des Grundrauschens, sprich der üblichen Streuung.
     
  14. c-_-k

    c-_-k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gelobte Land
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)

    Wenn das nur 5% sind dann wäre das natürlich super. Wie gesagt ich möchte den Verbrauch nicht über 0.3Liter steigern (Momentan verbraucht meiner so zwischen 5.5 und 6.5, ja nach Fahrweise). Folgende Varianten scheint es für 18" zu geben:
    205 / 225
    215 / 245
    225 / 225

    Was mich jetzt interessieren würde wäre die Spreitverbrauchzunahme je Dimensionierung (unter der Vorraussetzung das alles andere gleich ist).
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    41
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Dann würde ich lieber einen Michelin Eco oder Pirelli P7 aufziehen.
    Der V12Evo ist zwar jetzt vom Rollwiderstand kein Spritfresser aber
    auch nicht besonders rollwiderstandsoptimiert. In den Tests lag er
    bestenfalls im Mittelfeld. Ansonsten erinnere mich, dass der
    Goodyear Eagle F1 Asymetric 2 ('2' muss es sein!) sehr 'grün' war.
    Aber dann solltest Du nicht 215/245er Reifen nehmen. Da hast Du keine
    Auswahl, denn dort gibt es nur RFTs oder den V12Evo (oder ein paar Billigheimer,
    die ich nimmer fahren würde).
     
  17. c-_-k

    c-_-k 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.06.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gelobte Land
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Wenn ich das so lese, dann glaube ich wäre vorne205/hinten225 R18 meine Wunschgröße. Nun wäre die Frage welche nRFT Spritsparreifen gibt es da (den Pirelli P7 Cinturato gibt es glaube ich nicht in dieser Dimensionierung)? Und welche Felgenbreite muss ich bei dieser Reifendimensionierung nehmen 7.5, 8.0 oder 8.5 ?

    Danke für Eure Hilfe. :lol:
     
Thema: Reifenauswahl: Abwägung Optik/Fahreigenschaften/Verbrauch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 8.5j reifenbreite

    ,
  2. bmw 8.5j felgen welche bereifung

    ,
  3. 8.5j × 17 225 reifen

    ,
  4. bei 8.5j welcher Reifen ,
  5. 8.5 j reifenbreite,
  6. erlaubte mindestbreite auf 8.5 j,
  7. reifen 8.5 225 7.5 225,
  8. 225 reifen 8.5 j felge,
  9. 205er Reifen vs 225 Optik,
  10. felgenbreite 8.5j,
  11. 8.5J x 17 welche reifen,
  12. 8.5j 225 reifen auf 1er bmw?,
  13. 8.5j felgenbreite welche reifen,
  14. reifenfreigabe 8j auf 8.5j,
  15. spritverbrauch mischbereifung,
  16. 8.5J welche reifen passen,
  17. Welcher reifen darf auf 8.5er felge,
  18. 7.5j 8.5j felge,
  19. reifenbreite 8.5j,
  20. 8.5j felge welche reifen
Die Seite wird geladen...

Reifenauswahl: Abwägung Optik/Fahreigenschaften/Verbrauch - Ähnliche Themen

  1. [F20] Verbrauch der Dreizylinder

    Verbrauch der Dreizylinder: Wie sind eure Erfahrungen im Bezug auf den Langzeitverbrauch? Bei mir siehts folgendermaßen aus bei km-Stand ~5100: - Stadtverkehr 9-11L -...
  2. [E81] 116i 2.0 Verbrauch senken

    116i 2.0 Verbrauch senken: Ich habe meinen 116i jetzt knapp ein Jahr und habe eig konstant einen 9,5l/100km Schnitt. Ich habe das erst auf meine recht "zügige" Fahranfänger...
  3. Nieren M4/M2 Optik

    Nieren M4/M2 Optik: Hallo, suche für meinen 1er M schwarze Nieren mit Doppelsteg wie sie der M4/M2 hat. Weis hier jemand ob und wo es diese zu kaufen gibt?
  4. BMW 1er Front nach Reparatur - Optik

    BMW 1er Front nach Reparatur - Optik: Hallo liebe Mitglieder, anbei möchte ich euch einmal ein Foto von den forderden PDC Sensoren meines 1er BMWs zeigen. Nach einem Unfall musste der...
  5. 118d Verbrauch

    118d Verbrauch: 118d aut m packet 2007 Facelift 143 ps Wie ist der tatsächliche Verbrauch ? Hat jemand Erfahrung ? Wenn man nur Stadt fährt ? Danke