[E82] Reifen... wieder mal

Diskutiere Reifen... wieder mal im BMW 135i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Leute, nachdem ich die Suchfunktion ausgiebig genutzt habe, muss ich nun doch ein eigenes Thema eröffnen. Ich fahre ein 135 i coupe,...

  1. #1 moskito_01, 30.08.2012
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Hallo Leute,

    nachdem ich die Suchfunktion ausgiebig genutzt habe, muss ich nun doch ein eigenes Thema eröffnen.

    Ich fahre ein 135 i coupe, EZ 11/11 mit den M261 Felgen mit Werks-RF-bereifung in Standardgröße.

    Ich möchte einerseits auf nonRF umsteigen und andererseits den Querschnitt der Reifen so gering als nur irgend möglich haben.

    Welcher ist der kleinst mögliche Reifenquerschnitt, den ich montieren lassen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BMWUA

    BMWUA 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    45
    Ort:
    Nordeifel
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Auf Serienfelgen geht nur Serienbereifung!
    Was anderes wird sehr schwierig beim TÜV
     
  4. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Bei den Serien-18" hast du nur die Möglichkeit, den Querschnitt zu verkleinern, wenn du ne Tachoangleichung machst u dann ne extra Abnahme. Danachgeht allerdings nur noch das Abgenommene u auch keine Serienbereifung mehr!!
    Was möchtest du denn bezwecken damit? Dann kann dir evtl mit anderen Tipps geholfen werden;)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  5. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    wie schaut es dann bei anderen Felgen aus? Hab dies nämlich auch vor da ich nur Probleme habe mit dem 45er Querschnitt.
     
  6. 135HD

    135HD 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2009
    steig doch auf 19zoll um dann kannst kleineren Querschnitt fahren
     
  7. Benito

    Benito 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.04.2010
    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neufinsing
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Benito
    du verstehst mich nicht. Wenn ich das machen würde, wäre das Problem nach wie vor vorhanden. Ich musste jetzt schon den Radkastenschutz rausnehmen da er immer geschliffen hat. Auto höher legen ist auch keine Option. Wurde ausserdem schon gemacht. Das Fahrverhalten ist damit eh schon wesentlich schlechter geworden.
     
  8. #7 Blacky85, 31.08.2012
    Blacky85

    Blacky85 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.03.2012
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Blacky
    Schleift der komplette Reifen oder nur an der kante?
    Hast du als Serien Run flat die Bridgestone Potenza?
    Die sind ein gutes Stück breiter als die andere Reifen...
    Bei mir ist es mit denen extrem knapp nach tieferlegung bei nem bekannten mit gleichem Felgen und gleicher tieferlegung haben sogar noch Spurplatten gepasst der hat normale Reifen glaube hankook
     
  9. #8 moskito_01, 31.08.2012
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas

    Ich möchte damit bezwecken, dass die Kraft des Motors in einem besseren Verhältnis auf die Straße übertragen wird.
    Kleinere Reifen = kürzerer Hebel = bessere Übertragung

    Da es mir auf die Endgeschwindigkeit nicht ankommt, hielt ich das für eine gute Idee.

    Ich will mehr Dampf. Und vom Motor werde ich, zumindest derzeit, die Finger lassen. Auto ist noch kein Jahr alt und aufgrund der hitzigen N55-tuning Diskussionen kommt eine Motorleistungssteigerung für mich derzeit nicht in Frage.
     
  10. #9 Enzo135i, 31.08.2012
    Enzo135i

    Enzo135i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (Zürich)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Enzo
    Mach die kurze Übersetzung rein dan passt das. Die vom Automatic 135i ist glaube ich ca. 10-14° kürzer.
     
  11. #10 BMWlover, 31.08.2012
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dann lass am besten ganz die Finger davon vor allem von einer solchen Bastlerei. ABS und DSC müssen auch mit dem Reifen und dem Umfängen zurechtkommen...

    Und du glaubst ernsthaft das sich dann gefühlt mehr Leistung hast? Willst du wirklcih mehr Dampf dann lass den Motor chippen, andere Lösung gibts nicht.
     
  12. #11 moskito_01, 31.08.2012
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Ich selbst "mache" gar nichts, habe zu wenig know-how und noch weniger praktische Fähigkeiten.
    Müsste es also ohnehin irgendwo machen lassen.
    Hast du ne Ahnung, was da an Kosten auf mich zukommen würde?
     
  13. #12 moskito_01, 31.08.2012
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Wenn ich meine bescheidenen Physik-Kenntnisse anwende, hab ich dann bessere Kraftübertragung auf die Straße, also ja.

    Chippen will ich aus den genannten Gründen, zumindest derzeit, nicht.
     
  14. 135HD

    135HD 1er-Fan

    Dabei seit:
    31.08.2012
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2009
    also willst du insgesamt kleinere gummis das dein tacho zu wenig anzeigt und du mehr los gehst seh ich das richtig?

    ich bin bekomm jetzt am MO auf der HA 235/30 19 und auf der VA 215 35 19
    das ich dem orginal abrollumfang wieder extrem nahe komm

    fahre seit 2 monaten vorne 225 35 19 und hinten 255 35 19
    und das ist schon fetter unterschied

    werden auch non RFT werden
     
  15. #14 moskito_01, 01.09.2012
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Könnt ihr bitte andere Themen in einem eigenen Thread besprechen?
     
  16. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,
    ich denke, nun ist klar, was du mit deinem Vorhaben bezwecken willst. Ich würde dir ganz klar davon abraten! Denn müsstest nicht nur ne Tachoangleichung machen, du bringst damit auch die kompletten, in vielen Stunden u Fahrtests erprobten, fein aufeinander abgestimmten Regelsysteme durcheinander...
    Prinzipiell hast du mit deinen Gedanken schon Recht, es ist ja auch physikalisch korrekt gedacht, aber hast du dir schon mal ausgerechnet, um wieviel es sich da effektiv handelt? Ich denke, das wirst du wenig spüren. Ich würde da an deiner Stelle an anderer Stelle was machen. Viele tun das PP-Leistungspaket ab, doch es ist das einzige mit Garantie u etwas Mehrleistung bekommst sicherlich. Besser wie nix allemal, auch wenn du bei nem Tuner für das Geld mehr bekommst, du möchtest das ja nicht - kann ich irgendwie verstehen, ich hab dieselben Gedanken;)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  17. #16 moskito_01, 04.09.2012
    moskito_01

    moskito_01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.05.2012
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedberg
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Vorname:
    Andreas
    Danke Gunnar,

    beim PP-Leistungspaket hab ich die Bedenken, die du bzgl. meiner Idee hast: Ich frag mich, ob man die 20 PS wirklich merkt.
    Deshalb, und weil es mir optisch gut gefallen würde, die Idee mit dem niederen Querschnitt.

    Nach der Resonanz auf meine Frage zu urteilen, fährt niemand hier mit kleineren Rädern. Schade, denn mich hätte interessiert, ob man es spürt und wenn ja, wie.

    Sieht aus, als müsste ich meine Idee erstmal zurückstellen...

    Hab ich das eigentlich richtig verstanden? Es gibt ja 18", oder 19" mit den unterschiedlichsten Gummis. Dann müssten ja aber alle im Ergebnis auf den selben Umfang kommen, denn sonst wäre bei neuen Felgen + Reifen ja IMMER eine Tachoangleichung erforderlich?
     
  18. #17 Pecoloco, 04.09.2012
    Pecoloco

    Pecoloco 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.12.2011
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    FFM
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    02/2009
    Vorname:
    Nico
    Abrollumfang bleibt soweit ich weiß mit einer geringen Abweichung (+- 2%?) immer gleich.
     
  19. #18 Gunnar, 04.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2012
    Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,
    Soweit ich weiß, kommen die Regelsysteme mit bis zu einer Abweichung von +/- 1,5% klar, darüber keine Ahnung. Ab ner gewissen Grenze (2%??) ist dann auch die Tachoangleichung pflicht!;)
    Ja, du hast das korrekt erfasst, wenn du die unterschiedlichen Reifengrößen hernimmst ergibt sih der korrekte Umfang aus
    1. Dem Durchmesser (also 18" oder 19")
    2. Dem Reifenquerschnitt, welcher abhängig ist von
    3. Der Reifenbreite

    Also ein 225/40er 18" Reifen hat beinahe exakt den gleichen Abrollumfang wie ein 225/35er 19" oder auch einem 255/35er 18"... Das ganze kannst du dir an einem "Reifenrechner" darstellen lassen und dann siehst du, was wie passt oder nicht u was noch zulässig ist oder nicht...;)

    Gruß



    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Enzo135i, 04.09.2012
    Enzo135i

    Enzo135i 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    24.10.2008
    Beiträge:
    1.053
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz (Zürich)
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    12/2011
    Vorname:
    Enzo
    Ca. 1500-2000 Euro mit montage sind ja BMW Original Teile.
     
  22. #20 Knüppel74, 04.09.2012
    Knüppel74

    Knüppel74 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    35
    Ort:
    Nordenham
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2006
    Vorname:
    Sascha
    Spritmonitor:
    Ich habe noch die Zahle von 4% Abweichung im Kopf, aber ist ja im Endeffekt egal, welche genaue Zahl das nun war, es gibt gewisse Rad-/Reifen-Kombinationen, die man ohne Probleme fahren darf und fertig!
     
Thema:

Reifen... wieder mal

Die Seite wird geladen...

Reifen... wieder mal - Ähnliche Themen

  1. Winterkomplettradsatz mit Continental Reifen

    Winterkomplettradsatz mit Continental Reifen: Servus zusammen, zum Verkauf steht ein Winterkomplettradsatz mit Continental WinterContact TS810S Reifen. Die Felgen hatte ich zum Übergang auf...
  2. Reifen Felgen Kombination eintragen lassen

    Reifen Felgen Kombination eintragen lassen: Ich hole mir demnächst neue Felgen laut Gutachten darf ich 225/40/18 fahren. Wenn ich eine andere Reifenkombination fahren will muss ich sie...
  3. Felgen/Reifen auf xDrive

    Felgen/Reifen auf xDrive: Hallo beisammen, es gibt zwar einen Felgen-Thread. Da aber anscheinend gerade beim M140i xDrive drauf zu achten ist, welche Felgen/Reifen man...
  4. Reifen-Frage

    Reifen-Frage: Grüß euch, vorne weg, ich hab die 5 Seiten Ergebnis zur Suche "Reifen Verschleiß" durch und keine wirkliche Antwort/Übersicht gefunden. Zum...
  5. [E81] Spritzigkeit - Mal da, mal nicht

    Spritzigkeit - Mal da, mal nicht: Hallo Leute, hab mal ne Frage bezüglich der Spritzigkeit. Habe seit Feb16 eine neue Steuerkette und seit März17 einen neuen NOX-Sensor. Mit dem...