Reifen wechseln aber Wie?

Diskutiere Reifen wechseln aber Wie? im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo, da ich den 1er auf Winterreifen ausgeliefert bekommen, musste ich bis jetzt noch nie meine Reifen, auf ihm, wechseln. Da abe jetzt...

  1. #1 derroeser, 30.03.2006
    derroeser

    derroeser 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    120d xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    02/2013
    Vorname:
    Daniel
    Hallo,

    da ich den 1er auf Winterreifen ausgeliefert bekommen, musste ich bis jetzt noch nie meine Reifen, auf ihm, wechseln. Da abe jetzt endlich der Sommer vor der Tür steht, sollen jetzt die Sommerreifen drauf! :D Jetzt nur meine Frage: Wie bekomme ich den kleinen auf drei Beine?? Nehmt Ihr nur den original Wagenheber?oder fahrt Ihr all zum Reifen-Service??oder macht Ihr es doch selber und nehm nen Wagenhebr von z.B. A.T.U?? Worauf muss ich beim Kauf eines Wagenhebers achten wenns nicht der Original werden soll???

    Danke
    derroeser
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pfälzer, 30.03.2006
    Pfälzer

    Pfälzer 1er-Profi

    Dabei seit:
    21.11.2005
    Beiträge:
    2.281
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Bei Mainz
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Vorname:
    Josef
    Du mußt auf den Kunststoffrand der Aufnahme achten. Der bricht sehr leicht. Ich habe mir einen Wagenheber umgebaut (siehe mein Album).
    100 € für dieses Kit beim Freundlichen sind mir zu teuer.
    Es soll aber auch der Wagenheber vom E46 passen
     
  4. 118d

    118d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ... da werde ich den :) bemühen oder einen Reifen-Service ran lassen. Extra einen Wagenheber kaufen oder selbst was basteln, nö, ist mir zu dumm.
     
  5. #4 ChiliRed, 31.03.2006
    ChiliRed

    ChiliRed 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    19.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Speyer
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Spritmonitor:
    Ich lasse wechseln... Kostet ja nicht die Welt und ich kann's mal so nebenbei machen lassen...
     
  6. dabubi

    dabubi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bünde
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2013
    Vorname:
    Philipp
    Hallo,

    also ich würde es auch machen lassen, weil nachher kaufst Du Dir für teures Geld einen Wagenheber, löst die Schrauben und stellst dann fest das Du den Reifen nicht runter bekommst... Hatte mein Vater gerade wieder, wir haben alles probiert, aber Du hast die Reifen nicht runter bekommen! Er ist dann auch zu ATU und hat sich die für paar Euronen wechseln lassen...

    gruß, Philipp
     
  7. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    Habe das bisher bei meinen Autos (waren ja schon ganze 2 Stück!!!) immer selber gemacht. Manchmal mit dem original Wagenheber, manchmal mit dem Rangierwagenheber aus dem Zubehörhandel. Wobei der letztere in meinen Augen ne Nummer sicherer ist, weil mehr Standfläche!
    Werde das dieses Mal jedoch auch vom Freundlichen machen lassen, weil es
    1. beim kauf vereinbart wurde, dass es kostenlos gemacht wird
    2. der Wagen auf Winterrädern ausgeliefert wurde und die Sommerräder noch beim Freundlichen eingelagert sind
    und
    3. ich irgendwie gerade wegen tierisch heftiger Erkältung keine Lust habe mich raus zu bewegen
     
  8. #7 blacksaphire, 31.03.2006
    blacksaphire

    blacksaphire 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.02.2006
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    34
    Ort:
    berg. Land
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Timo
    also mit nem normalen "günstigen" atu rangierwagenheber geht es nicht so einfach. wie schon beschrieben brechen die aufnahmen am unterboden gerne weg. ist ne super lösung von bmw, erinnert an den slr, der ne spezielle bühne braucht, nur wechselt an so einem auto sowieso niemand was selber...
    also entweder bühne oder wagenheberaufnahme umbauen...
    und ein wenig kupferpaste an die nabe und die räder gehen auch runter! die unschönere alternative schrauben lösen und fahren :D (am WE noch mit dem T5 gemacht, weil vorne sehr, sehr, sehr fest...)

    MfG Timo
     
  9. #8 Taxiherzog, 31.03.2006
    Taxiherzog

    Taxiherzog 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo

    also kurze und bündige Antwort von mir:
    Ich mache mir die Finger nicht mehr dreckig beim Wechsel, ich gehe zum :lol: !!!


    Gruß
    Sven
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. grobi

    grobi 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Moin,
    ich machs aus Prinzip selber.
    Immerhin bin ich derjenige dem ich noch am wenigsten mißtraue. :)
    Bei "Profi's" habe ich schon die merkwürdigsten Dinge erlebt. :?
     
  12. Mirco

    Mirco 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.12.2005
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    61267 Neu-Anspach
    @Grobi:
    Das stimmt allerdings auch wieder.
    Niemanden vertraue ich mehr als mir selber. Habe dieses Prinzip bei meinem Vorgängerfahrzeug so gehalten und werde es auch bei diesem so halten.
    Mindestens mit dem Drehmomentschlüssel ums Auto herum, nachdem die Räder gewechselt wurden!!!
     
Thema:

Reifen wechseln aber Wie?

Die Seite wird geladen...

Reifen wechseln aber Wie? - Ähnliche Themen

  1. Türlautsprecher wechseln

    Türlautsprecher wechseln: Hab mir einen F20 mit Hifi Paket gekauft. Der Sound hat mich entäuscht-ich habe ja schon fleissig mitgelesen im Forum und mir dann das Eton...
  2. Bezug der Mittelarmlehne wechseln

    Bezug der Mittelarmlehne wechseln: Hi, ich bin neu hier im Forum. Ich habe mir einen gebrauchten F20 M135i BJ 12.2012 gekauft. Die eingebaute Mittelarmlehne gefällt mir nicht so...
  3. Stoßdämpfer VA+HA wechseln

    Stoßdämpfer VA+HA wechseln: Hallo 1er Fahrer, ich habe heute meine Stoßdämpfer samt Federn gewechselt auf ein B12 Pro kit+ Anti Roll Kit und muss sagen ich bin durchgedreht...
  4. BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll

    BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll: Ich biete für einen Freund gebrauchte BMW Perfomance 313 Felgen in 18 Zoll inkl. Bereifung an. Die Felgen sind in gutem Zustand und haben, bis auf...
  5. Reifen Mobiliy Set

    Reifen Mobiliy Set: Biete hier ein Reifen Mobility Set an. Der Neupreis beim BMW Händler war 104,55 Euro. Der Verkaufspreis ist 80 euro Vb. Der Set wurde nie benutzt...