Reifen ungleichmäßig abgefahren

Dieses Thema im Forum "Sommerreifen" wurde erstellt von seppelhuber, 18.11.2010.

  1. #1 seppelhuber, 18.11.2010
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Hi,

    habe das Sportpaket und fahre Mischbereifung 205/225 R17 (Goodyear Eagle RFT).
    Beim Räderwechsel Sommer/Winter musste ich jetzt feststellen, dass ...
    die Reifen vorne fast wie neu sind,
    der Reifen links hinten etwas abgefahren ist und
    der Reifen rechts hinten wesentlich stärker abgefahren ist, als links hinten
    (etwa die Hälfte des Profils vom linken Reifen). :shock:

    Das Fahrzeug ist 118d 04/2009 und hat jetzt ca. 22tkm drauf.

    Irgendeine Idee woher das kommen kann?

    Danke für Eure Hilfe um Voraus.

    Gruß
    sh
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Wird wohl irgendwas der üblichen Symptome sein, falscher Luftdruck oder verstellte Spur!
     
  4. #3 seppelhuber, 18.11.2010
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Habe tatsächlich den Reifendruck längere Zeit nicht kontrolliert. :icon_mad:
    Erst jetzt nachdem ich die Reifen demontiert und das Problem festgestellt hatte.
    Links 2,0, rechts 2,1.
     
  5. Fux96

    Fux96 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    13.247
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2007
    Vorname:
    Andy
    Spritmonitor:
    Das ist jetzt ja kein gravierender Unterschied... Ich behaupte mal das die Spur verstellt ist, kommt selten ein 1er ausm Werk mit vernünftig eingestellter Spur!
     
  6. #5 spitzel, 18.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    2.0 zu 2.1 ist schon arg wenig für die Hinterachse. Meine bekommen mind. 2.8.
    Fährst du den Träcker eher sportlich? Auch ein paar Drifts in Kurven?

    Spur vermessen und einstellen lassen sollte hier trotzdem nicht schaden.
    Aber achte darauf, dass die Werkstatt gewichte verwendet um das Fahrzeug in Normallage zu bringen. Sonst lässt sich der Sturz an der Hinterachse nicht richtig einstellen.
     
  7. #6 seppelhuber, 19.11.2010
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    2.0/2.1 is wirklich wenig, 2.8 is aber auch nicht normal, oder?

    Fahre eher normal - nix burnout o.ä. :mrgreen:
    Rein theoretisch hätten bei ähnlichem Druck 2.0/2.1 ja beide annähernd gleich abgefahren sein müssen.
    Wird evtl. doch an der Spur liegen.
    Komisch is aber auch, das beim rechten Reifen noch die Naht in der Mitte zu spüren ist.
     
  8. #7 spitzel, 20.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Also laut Contitabelle sind für deine Reifen folgende Werte zu empfehlen:
    Teillast vorn 2.0 hinten 2.3
    Vollast vorn 2.5 hinten 2.8
    Bei hohen Geschwindigkeiten sprich Autobahnfahrten ist laut Conti Vollast zu wählen.

    Ist aber wie gesagt nur ein Problem deiner Reifen. Spur Vermessen und einstellen lassen solltest du bald möglichst machen um nicht den nächsten Reifensatz zu versemmeln.
     
  9. #8 seppelhuber, 22.11.2010
    seppelhuber

    seppelhuber 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.04.2010
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2009
    Spritmonitor:
    Ja, werde wohl mal Spur anschauen lassen. :?

    Info bzgl. Luftdruck ...
    Hab jetzt nochmal ne Tabelle mit meiner Reifenkombi gefunden
    VA 2.0-2.5
    HA 2.3-2.8

    Vielen Dank für Eure Hilfe. :winkewinke:
    Gruß
    sh
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Gunnar

    Gunnar 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    WN
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    11/2013
    Hi,

    alle reden immer nur von "Spur einstellen lassen". Auf welche Werte soll man sie denn einstellen lassen, wenn man da was richten will?

    Habe nun auch mit dem Wechsel auf neue WR den RFT auch die :platzverweis8pciw0:gezeigt. Nun ist die Welt was das angeht i. O.:nod:
    Was mich aber beunruhigt ist die Tatsache, dass die Flanken der SR meiner VR schon deftig runter sind und der Rest des Reifens eigentlich noch gut ne halbe Saison taugen würde. Ok, schon ein Grund, auch da endlich auf nRFT zu Wechseln, doch:
    1. Will ich meine neuen WRs nicht gleich ungleichmäßig runterschrubben
    2. die neuen SR dann auch ordentlich u. gleichmäßig abfahren
    3. mach ich mir schon Gedanken, auch wenn o. g. Fakt schon halbwegs normal ist (hört man hier ja sehr oft davon), doch es ist schon "extrem" und das obwohl ich nicht so der mega Kurvenräuber bin.

    Die HR sieht indes sehr gut u. gleichmäßig aus!

    Bitte um kurzen Input...:wink:
     
  12. #10 spitzel, 22.11.2010
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    47
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:

    Auf welche Werte das Fahrwerk eingestellt wird, hängt von der Werkstatt und deren Programm ab. Wichtig ist dabei die Unterscheidung zwischen Serien und M-Fahrwerk. Wenn man es richtig machen möchte muss das Fahrzeug beladen werden nach BMW Vorschrift oder per Seilzug die Achsen belastet werden. Sonst stimmt der Sturz nicht.
     
Thema:

Reifen ungleichmäßig abgefahren

Die Seite wird geladen...

Reifen ungleichmäßig abgefahren - Ähnliche Themen

  1. [E87] Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?

    Passen Reifen & Felgen 8x18 et 34 & 8.5 18 et 47 auf e78?: Hi, ich bin neu hier und habe auch nicht viel Ahnung was das Thema Reifen & Felgen anbelangt. Ich bin am Überlegen mir neue Felgen mit Reifen...
  2. [F21] Reifen- und Felgenkombination

    Reifen- und Felgenkombination: Hallo, gibt es irgendwo eine Seite, wo man nachschauen welche Reifen- und Felgenkombinationen für mein Fahrzeug passt ohne irgendwelche...
  3. Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc

    Winterfelgen mit Reifen ATS Radial 18 Zoll für M135 etc: Hallo, verkaufe hier meine Winterfelgen ATS Radial in 18x8 ET45. Die Felgen sind knapp 1 Jahr alt, ebenso die Reifen und ca. 10000km gelaufen....
  4. [Verkauft] BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen

    BMW 16" Winterkompletträder auf Alu mit Michelin Reifen: Verkauft werden 16" Winterkompletträder auf Alufelgen mit neuwertigen und hochwertigen Michelin Alpin Reifen, mit ABE für BMWs. Anbei paar Daten:...
  5. BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*

    BMW 361 19" Winterradsatz mit Reifen Nokian WR A3 in 235/35 R19 *8mm Profil*: Servus zusammen, Ich verkaufe hier einen Original BMW "Performance" Winterradsatz mit Felgen vom Typ 361 und Nokian WR A3 Winterreifen in Größe...