[E87] Reifen für Rennstrecke

Diskutiere Reifen für Rennstrecke im Sommerreifen Forum im Bereich Reifen & Felgen am 1er BMW; Hallo Leute, ich wollte mich mal erkundigen, wer welche Erfahrungen mit welchen Reifen auf der Rundstrecke gemacht hat. Momentan habe ich...

  1. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Hallo Leute,

    ich wollte mich mal erkundigen, wer welche Erfahrungen mit welchen Reifen auf der Rundstrecke gemacht hat.

    Momentan habe ich PS 2 drauf - da habe ich das Gefühl, daß die nach 2 - 3 flotten Runden auf GP - Strecken vorne das Schmieren anfangen obwohl ich die Reifen behutsam auf Temperatur fahre und den Druck dann auf Nenndruck ablasse! Setup: 4 x 225/40 18, KW V3, Sturz vorne 1°, Druck warm VA 2,4 und HA 2,6 - 2,9 - je nachdem wie das Heck sein soll.

    Hat jemand die Hankook Evo 2 schon mal auf der Piste gefahren - angeblich (Sport Auto) sollen die ja eine sehr gute Standfestigkeit über 15 Runden im Test haben und ein guter Kompromiss auch fürs Nasse und auch den Alltag sein. Mir geht's nicht um Rundenzeiten oder Reifenpreis, sondern um Konstanz der Balance des Autos. Die paßt mir nämlich eigentlich gut, so wie sie ist.

    Kann mir jemand was zu 225-er Semis auf 17 Zoll sagen? Das wäre evtl. eine Alternative, auch wenn mich die Wechselei etwas abschreckt. Ginge das überhaupt mit so wenig Sturz?

    Ich freue mich auf euere Anregungen!
    Grüße aus der Oberpfalz
    Karlheinz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phill

    Phill 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.07.2007
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    05/2006
    Servus Oberpfälzer :daumen:

    Meiner Meinung nach sind die Reifen Top.
    Du brauchst vorne 2 - 2,5 Sturz um die Flanken der Reifen nicht zu überhitzen.
    Schau dir mal deine Reifen an, nachdem das Schmieren beginnt, ich wette die Flanken sehen sehr mitgenommen aus.

    Ich würde viel weniger Druck fahren 2,2 -2,3 rundum.
    Der e87 hat fast 50:50 Gewichtsverteilung!

    Allerdings bekommt man Straßenreifen auf Rundstrecken immer ans Limit, da helfen dann nur noch Semis damits weitergeht...:mrgreen:

    Grüße
    Phill
     
  4. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Stimmt, die Flanke sieht mitgenommen aus. Aber es ist mir einfach zu viel Aufwand noch einen Fahrwerksumbau machen zu lassen.

    Hinten habe ich so viel Druck, weil ich eher zaghaft mit dem rechten Fuß bin, und daher so ein etwas leichteres Heck bekomme.

    Grüße
    Karlheinz
     
  5. p4ddY

    p4ddY 1er-Profi

    Dabei seit:
    17.08.2010
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Paddy
    Schreib mal provo an zwecks 17" Semis.
     
  6. snofru

    snofru 1er-Fan

    Dabei seit:
    27.02.2013
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    04/2008
    Eher Eifeldiesel. Der ist öfter mit Semis auf der Nordschleife.
    provo braucht beim Slalom auch im fast kalten Zustand Reifen die Grip haben. Das widerspricht meist der Forderung nach stabilen Gripverhältnissen wenn die Reifen erstmal auf Temperatur sind.
    Die meisten die öfter auf die Rennstrecke gehen, bauen sich aber früher oder später alle andere Domlager für mehr Sturz ein damit die Reifen nicht dauernd den Flankentod sterben. Das geht dann allerdings immer auf Kosten des Komforts.
    Der PSS soll wohl das nonplusultra für den Track sein was normale Straßenreifen angeht. Vom Hankook hab ich hier eher Gegenteiliges gelesen. Auch dein PS 2 soll so schlecht wohl nicht sein - für normale Straßenreifen eben
     
  7. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Das ist genau das Dilemma mit dem Sturz. Was ich suche ist der bestmögliche Kompromiß mit der Alltagstauglichkeit.
    Der PS2 ist klar besser als der Conti SpoCo 2 der vorher drauf war, keine Frage.
    Das mit dem Evo 2 habe ich aus der Sport Auto - angeblich war das da der Beste in Punkto Dauerbelastung auf 15 Runden. Das entspricht so ca. einem Stint beim Pistenclub. Daher die Überlegung - aber kostant mittelmäßig ist halt auch Konstant! Dewegen die Nachfrage hier.

    Aber ich denke, es wird wohl der PSS werden. An Semis trau ich mich eher nicht ran, es sei denn man kann mich von den Regenqualitäten doch noch überzeugen. Einen zweiten Satz mit zur Strecke zu fahren ist mit definitiv zu viel Aufwand.

    Vielen Dank für euere Antworten
    Karlheinz
     
  8. #7 M-Speedy, 27.11.2013
    M-Speedy

    M-Speedy 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.11.2011
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Euskirchen
    Fahrzeugtyp:
    1er M Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Vorname:
    Helmut
    Semis sind Reifen, die auf reine trocken Performance ausgelegt sind
    Auf feuchter Strecke noch fahrbar im Regen wird es ungemütlich.
    Da bist du schnell an der Haftgrenze und bist noch nicht mal schnell.
    Fahre selbst den PSS und bin sehr zufrieden.
    Für ab und zu mal auf dem Track ist der topp.
     
  9. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Danke - ich glaub so wirds tatsächlich das beste sein. Wieviel Sturz hast du denn vorne?

    Grüße
    Karlheinz
     
  10. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Conti Force Contact

    Jetzt muß ich das Thema doch nochmal aufwärmen:

    Kann mir jemand was zu dem neuen Wunderreifen von Conti Namens 'Force Contact' sagen?

    Grüße und ein Gutes Neues Jahr
    Karlheinz
     
  11. #10 newS, 29.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
    newS

    newS 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Heilbronn und Schwäbisch Hall
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2008
    Ist vergleichbar zum Michelin Sport Cup +!

    Ich frage jetzt einfach mal was du möchtest. Ich fahre sehr viel Nordschleife und hier ist es sinnvoll einen zweiten Radsatz in der Garage zu haben.

    Möchtest du allerdings nur im Alltag einen sportlichen Reifen fahren, bist du mit dem Michelin Sport 2 bestens bedient, andernfalls noch den neuen Michelin Super Sport Pilot.

    Hier mal meine Erfahrungen die ich an der Norschleife gesammelt habe.

    1. Dunlop Dirraza 3G
    2. Pirelli Trofeo R
    3. Michelin Sport Cup (ohne +)!

    Möchtest du ohne Reifenwechsel auskommen, würde ich zum Michelin Cup + greifen. Damit lässt es sich im Regen mit einem Semi noch am besten fahren.
     
  12. #11 =MR-C=KinG[GER], 29.12.2013
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
  13. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Hallo newS,

    danke für deine Info. Ich suche einen Trackdayreifen, mit dem ich trotzdem noch passabel durch den Alltag komme. Mein Auto wird eher zu und von den Trackdays gefahren - alles andere ist nicht so bedeutend, da kann ich auf die Familienkutsche ausweichen.
    Aber ich hab halt keine Lust, an der Rennstrecke mit Radwechseln anzufangen. Deswegen sollte der Reifen auch im Regen noch gut fahrbar sein. Der PS 2 ist da ganz gut, aber vielleicht gibts ja eben noch was Besseres. Primär denke ich an dem PSS - aber dann bin ich über den Force Contact gestolpert.

    Grüße
    Karlheinz

    @ mr. cking: zum Frderal kann ich leider nichts sagen.
     
  14. TJ374

    TJ374 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.07.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Vorname:
    Timo
    Spritmonitor:
    Mit meinem S2000 war ich auch ab und zu auf der NS und anderen Strecken unterwegs.
    Ich habe auch viele Reifen ausprobiert, zum Schluss bin ich beim Advan Neova gelandet.
    Advan Neova AD08 Performance Tires | Yokohama Tire Corp.
    Mit Abstand der beste Reifen den ich je hatte!
    Grip ohne Ende, und auch im Regen super easy zu fahren. Nicht so giftig wie ein richtiger Semislick.
    Ich kann den Reifen echt nur empfehlen. Ist in Deutschland schwer zu bekommen und meistens sehr teuer. Ich habe ihn mir im Netz aus England kommen lassen.:wink:
     
  15. #14 khm, 29.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2013
    khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Von dem AD08 hab ich schon einiges gelesen - ich hielt ihn aber für einen reinen Semi. Da hab ich mich wohl doch geirrt.
    Funktioniert der Reifen mit "normalen" Sturzwerten an der Vorderachse? Ich hab nämlich nur 1 Grad, und das eher knapp.

    Grüße und danke!
    Karlheinz
     
  16. #15 =MR-C=KinG[GER], 30.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2013
    =MR-C=KinG[GER]

    =MR-C=KinG[GER] 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    20.01.2012
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    40
    Ort:
    Leer (Ostfriesland)
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    08/2008
    Vorname:
    Malte
    Spritmonitor:
    Teuer finde ich den eigentlich nicht. Dieser ist das doch, oder ? YOKOHAMA ADVAN NEOVA AD08 - 225/45 R17 91 W AUTO Reifen: YOKOHAMA Reifenverkauf auf Pneus-Online
    Es gibt ja mittlerweile auch den AD08R, der scheint nochmal etwas besser zu sein.
    Wieviel breiter baut eigentlich so ein Halb-Semislick verglichen mit einem normalen UHP Reifen ?
     
  17. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. provo

    provo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    22.09.2011
    Beiträge:
    3.437
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Mühlacker und Offenburg
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    11/2007
    Vorname:
    Andi
    Also, bei deinen Anforderungen, ist ein reiner Semislick wohl ungeeignet, und wenn dann Maximal den Toyo R888, der gilt bei Regen noch als Relativ Kalkulierbar und ist auch auf der Rennstrecke benutzbar, wenn auch der mit einem schweren Auto schnell an seine Temperaturgrenzen stößt.

    Nun zum Federal. Da scheiden sich die Geister. Manche verpönen ihn als rießige Frechheit und Kernschrott, andere preisen ihn als allzweckwaffe im UHP Bereich an, die immer Funktioniert und fast nicht verschleißt. Naja Wem soll man glauben? Ich glaube, das das ganze extrem Fahrzeug und Achsgeometrieabhängig ist bei dem Reifen und eventuell auch Chargenabhängig, kein plan inwiefern die dauerhaft gleichbleibende Qualität liefern können. Ich verlinke mal auf einen Thread aus einem anderen Forum: Ewo-Motorsport • Thema anzeigen - Neuer Sportreifen? Federal RS 595 Racing

    Ich bring jetzt mal nen neuen Reifen ins Spiel der Recht Preiswert ist, und den es nun endlich auch in Deutschland gibt, den Hankook RS-3 Hankook Semi-Slick Sportreifen Er ist fast ein Semi, kommt aber mit 7mm Profil neu, also Aquaplaninggeeignet. Die exakten Reifenbreiten stehen auch dabei.

    Könnte eine Überlegung Wert sein.

    Bei den Straßenreifen wird wohl kein Weg am Pilot Super Sport vorbeiführen.

    Aja ich konnte bei den Touristenfahrten am 23.11. am HHR erfreut feststellen, dass meine Kumho V70A am HHR doch sehr gut funktioniert haben. Die niedrige Aussentemperatur war natürlich von Vorteil. Eine Kurve hart angefahren, dann war Grip da. Über 4-5 Runden am Limit kein abbauen oder ähnliches. Auch der Reifen sah danach noch echt gut aus. Hab den im Slalom mit zu wenig Luft schon mehr maltretiert gehabt. Von daher bin ich zufrieden.
     
  19. khm

    khm 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.12.2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Amberg / Oberpfalz
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Vorname:
    Karlheinz
    Danke 'provo' für die ausführliche Antwort. Ich denke jetzt sehe ich in so fern klarer, als ich nicht mehr das Gefühl habe mit einem PSS was falsch zu machen.

    Den Hankook möchte ich - so aus dem Bauch raus - eher nicht drauf haben.

    Grüße
    Karlheinz
     
Thema:

Reifen für Rennstrecke

Die Seite wird geladen...

Reifen für Rennstrecke - Ähnliche Themen

  1. BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll

    BMW 313 Performance Felgen mit Reifen 18 Zoll: Ich biete für einen Freund gebrauchte BMW Perfomance 313 Felgen in 18 Zoll inkl. Bereifung an. Die Felgen sind in gutem Zustand und haben, bis auf...
  2. Reifen Mobiliy Set

    Reifen Mobiliy Set: Biete hier ein Reifen Mobility Set an. Der Neupreis beim BMW Händler war 104,55 Euro. Der Verkaufspreis ist 80 euro Vb. Der Set wurde nie benutzt...
  3. 215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig

    215/225 35 R19 und 245 30 R19 Reifen neuwertig: Am liebsten Michelin PSS
  4. Welche Reifen passen auf M Doppelspeiche 261 ?

    Welche Reifen passen auf M Doppelspeiche 261 ?: Hallo! Habe mir die o.g. Felgen gegönnt und wollte mal fragen welche Reifen drauf passen ? Was ich bisher weiß ist, das Vorne: 215/40/r18 und...
  5. SUCHE Alufelgen (ggf. mit Reifen)

    SUCHE Alufelgen (ggf. mit Reifen): Hallo, für meinen E87 aus 2010 suche ich für den Sommer ein paar schöne Alufelgen. Als bevorzugte Reifengröße sollten 205 50 R17 oder 205 55 R16...