[E87] Regensensor/Wischanlage ohne Funktion

Diskutiere Regensensor/Wischanlage ohne Funktion im BMW 118i Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo Zusammen, vor Kurzem habe ich mir den E87 Bj 05 zugelegt. Leider macht er mir jetzt schon etwas Probleme. Da ich noch kein konkret...

  1. #1 Herr Unterberg, 27.10.2016
    Herr Unterberg

    Herr Unterberg 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    vor Kurzem habe ich mir den E87 Bj 05 zugelegt. Leider macht er mir jetzt schon etwas Probleme. Da ich noch kein konkret passendes Thema hier im Forum gefunden habe, möchte ich hier mal mein Problem schildern und wäre überaus dankbar, wenn es hier jemanden gibt, der mir mit seinem Wissen/ seinen Erfahrungen weiterhelfen kann...

    Also mein Problem mit dem Regensensor bzw. der Scheibenwischanlage ist folgendes:

    Wenn ich bei Regen die Wischautomatik betätige, wischt er ein paar mal recht zuverlässig, dann nach kurzer Zeit etwas nachlässiger (wenn ich mir das nicht nur einbilde:kratz:) und in der Regel dauert es dann nicht mehr lang bis er seinen Dienst komplett quittiert. Ausschalten und wieder Einschalten der Autonatik bringt leider auch nichts. Das größte Problem dabei ist, dass ich die Wischer nach dem Ausfallen der Automatik, auch nicht mehr im Manuell-Betrieb betätigen kann. D.h. wenn die Automatik betätigt wurde und diese dann aussteigt, habe ich keinerlei Chance mehr zu wischen. Wenn ich jedoch anhalte und den Motor(Zündung) aus und wieder anschalte kann ich zu mindest im Manuell-Betrieb wieder wischen. Sobald ich die Automatik wieder einschalte, passiert es wieder genauso wie oben schon beschrieben.

    Außerdem lässt sich bei mir das Intervall per Wippschalter nicht einstellen. Im Manuell-Betrieb stehen mir bei einmaligem Antippen des Hebels ein mittelschnelles Wischen (für normalen Regen) und bei zweimaligen Antippen ein sehr schnelles Wischen (für heftigen Regen) zur Verfügung. Sprich, mein Intervallregler ist momentan ausser Funktion.

    Sorry schon mal für den Langen Text.
    Zusammengefasst: Der Regensensor steigt kurz nach Betätigung aus und legt die Wischanlage, auch für Manuellbetrieb, komplett lahm und der Intervallregler ist ohne Funktion.

    Über Eure Erfahrungen und Tipps bin ich sehr Dankbar.

    P.s.: Der Freundliche, bei dem ich war, spekulierte darauf, dass es evtl. ein Problem mit dem Wischer-Motor/Gestänge geben könnte. Also dass der Überlastet ist... Aber das kann ich nun wirklich nicht glauben, da das Wischen im Manuell-Betrieb, wenn auch ohne Intervalleinstellung, problemlos funktioniert. Könnte Stunden so wischen ohne dass der Wischer aufgibt. Er hat mir aber freundlicherweise einen Motor- und Gestänge- Tausch für 700€ angeboten...:lol:
     
  2. #2 JayJay125D, 27.10.2016
    JayJay125D

    JayJay125D 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    3.737
    Zustimmungen:
    346
    Ort:
    Wanne-Eickel
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Motorisierung:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2012
    Vorname:
    Georg
    Vielleicht könnte ein Mod die doppelten Beiträge im richtigen Bereich zusammenführen.
     
  3. #3 dr.schuh, 27.10.2016
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    M.W. ist es so, dass es bei Vorhandensein des Regensensors keine normale Intervallschaltung gibt. Also entweder Regensensor-gesteuertes Wischen oder manuell eingeschaltetes langsames/schnelles Dauerwischen.
     
  4. #4 Herr Unterberg, 27.10.2016
    Herr Unterberg

    Herr Unterberg 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Okay, danke. Das erklärt natürlich, warum ich davon ausging dass der Intervallregler nicht funktioniert... Also ist es so dass ich im Manuell-Betrieb nur zwei Wischstufen habe, die ich über den Intervallregler nicht beeinflussen kann und dass ich das Intervall/die Intensität nur im Automatik-Betrieb steuern kann. Habe ich das richtig verstanden? :kratz:

    Dann würde mein Problem sich ja nur auf den Regensensor bzw. die Wischautomatik beschrenken. Habe zwischenzeitlich aber auch schon in Erfahrung bringen können dass die Frontscheibe schon mal gewechselt wurde und nachgelesen dass es beim Tausch der Scheibe zu Problem kommen kann. In der Rechnung vom Tausch konnte ich aber einsehen, dass der Regensensor dabei mit beachtet wurde. Kann da nun ein Programmierfehler vorliegen?

    Vielen Dank schon mal fürs Antworten:daumen:
     
  5. #5 dr.schuh, 27.10.2016
    dr.schuh

    dr.schuh Guest

    Hast du. Der Regler am Hebel ist eben kein Intervallregler, sondern verändert ausschließlich die Empfindlichkeit des Regensensors. Steht auch so in der Bedienungsanleitung, meine ich. ;)

    Ja, das kann schon sein. Den Sensor kann die Werkstatt neu kalibrieren, evtl. hilft das ja schon.
     
  6. #6 Herr Unterberg, 27.10.2016
    Herr Unterberg

    Herr Unterberg 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.10.2016
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Und für die Kalibrierung braucht man bestimmt wieder ne spezielle BMW-Software nehme ich an...:lol:

    Denn zu der Bude, wo ich zu erst wegen des Problems war, möchte ich, aus oben genannten Gründen, nicht nochmal. Es kann ja nicht sein, dass die mir den Motor und das Gestänge tauschen wollen, bei einem doch augenscheinlich eher elektronischen Problem. Kann mir einfach nicht vorstellen dass das ein mechanisches Problem ist. Wieso sollte (Aussage vom Mechaniker/Techniker - wohlgemerkt BMW Fachwerkstatt) sich der Motor im Automatik-Betrieb überhitzen und sich abschalten und im Manuell-Betrieb dann tadellos funktionieren...? Oder gibt es da noch andere Meinungen?
     
  7. #7 hansvetter, 14.04.2017
    hansvetter

    hansvetter 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.06.2016
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    Fürstenfeldbruck
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2005
    Vorname:
    Hans
    Spritmonitor:
    Hallo,
    Ich hatte das Problem auch eine lange Zeit. Ich hab anfangs auch gedacht, das sei der Sensor oder ähnliches. Hab die selben Beschwerden gehabt wie du (E87 118i '05). Dabei ist das Wischerrelais dran schuld. Lass das wechseln. Das kostet glaub ich 10 Euro.
     
    BlackE87 gefällt das.
  8. Hotzge

    Hotzge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.03.2016
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    38
    Das Wischerrelais regelt das Ein- und Ausschalten. Ich glaube nicht, dass es im vorliegenden Fall Schuld ist. Tausche bitte einfach mal das weniger benutzte Relais des Heckwischers mit dem des Frontwischers. Beide sind baugleich und befinden sich im Sicherungskasten. Danach weisst du bescheid.

    Ich würde als erstes eine Neukalibrierung des Regensensors versuchen. Dazu musst du zum Händler oder du besorgst dir die nötige Software und das Interface (25€) selbst.

    Der Motor ist es 100% nicht. Schlechter BMW Händler!
     
Thema:

Regensensor/Wischanlage ohne Funktion

Die Seite wird geladen...

Regensensor/Wischanlage ohne Funktion - Ähnliche Themen

  1. Regensensor anschließen

    Regensensor anschließen: Hallo zusammen, fahre einen E81 mit Klimaautomatik und Beschlagsensor. Habe letzte Woche meine Windschutzscheibe getauscht und mir eine mit...
  2. [E82] Sitzheizung Fahrersitz ohne Funktion

    Sitzheizung Fahrersitz ohne Funktion: Hallo, ich habe mir ein 1er Coupe gegönnt. Leider habe ich beim Kauf nur die Sitzheizung vom Beifahrersitz überprüft (jaja ich weiß)...(Diese...
  3. Regensensor [E87]

    Regensensor [E87]: Hallo, ich habe einen E87 1er BMW mit einem integrierten Regensensor. Nun ist es so, dass dieser nicht korrekt funktioniert. Er wischt viel zu...
  4. Unterschied Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion und Driving Assistent

    Unterschied Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion und Driving Assistent: Guten Morgen, Bin gerade dabei mir einen 240iX zusammenzustellen. Dabei bin ich üder die diese beiden Ausstattungen gestolpert. Beim Driving...
  5. Funktionen der Fernbedienung

    Funktionen der Fernbedienung: Guten Tag, durfte heute meine Xena in Empfang nehmen, M240xi. Als ich im Parkhaus stand und ausgestiegen bin, war das Fenster noch auf. Ich wollte...