Regensensor und Wachs

Diskutiere Regensensor und Wachs im Tipps & Tricks beim 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Hi in der Anleitug steht, das das Wachs der Waschstrasse die Funktion des Regensensors beeinträchtigen kann, was ja auch soweit logisch ist....

  1. #1 Lakolas, 03.09.2006
    Lakolas

    Lakolas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greven
    Hi

    in der Anleitug steht, das das Wachs der Waschstrasse die Funktion des Regensensors beeinträchtigen kann, was ja auch soweit logisch ist.
    Wie verhaltet ihr euch nun?
    a) Kein Wachs mehr von der Waschstraße?
    b) Schön Wachsen in der Waschstrasse und dann die Scheibe besonders schön säubern nachher? Wenn ja, mit normalem Scheibenreinger?

    Jürgen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bluegixxe, 03.09.2006
    Bluegixxe

    Bluegixxe 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hallo!

    Das kann ich nicht bestätigen! ich hab dieses x Rain auf meiner scheibe und das lässt bekanntlich die regentropfen grad so abperlen aber der regensensor funktioniert trotzdem so wie gewohnt!

    Gruss Bluegixxe
     
  4. Miles

    Miles Guest

    Ich kann es auch nicht bestätigen - der Regensensor funktioniert uneingeschränkt normal.
    Das einzige, was mich stört sind die Wachsschlieren beim nächsten Regen.......
    Alleine aus dem Grund gibt es ja spezielle Wachsentfernungstücher, wenn Du solch eine Wäsche nimmst (wird normaler Weise ausgehändigt).

    Gruß

    Miles
     
  5. #4 Lakolas, 03.09.2006
    Lakolas

    Lakolas 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Greven
    Klar bekommt man diese Tücher dabei, aber dachte, nochmal vernünftig mit nem Glasreiniger drüber kannja nicht schaden, oder?

    Jürgen
     
  6. Booga

    Booga 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    London
    Ich wuerd erst garnicht durch die washstrasse fahrn!!!
    Das gibt ne menge kratzer!!
     
  7. #6 evolution, 23.07.2007
    evolution

    evolution 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Flörsheim am Main
    Ganz deiner Meinung! Wer sein Auto liebt der putzt! :lol:
     
  8. kay

    kay 1er-Fan

    Dabei seit:
    01.06.2007
    Beiträge:
    628
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oberbayern
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Kleb dir doch einfach ein kleines Stück Tesa oder etwas das a bisserl besser hält über dein Sensor :idea:
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Artorius, 22.08.2007
    Artorius

    Artorius 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinfelden (Baden)
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    ja, feine kratzer, sichtbar im sonnenlicht. denke aber, auch durch handwäsche lässt sich dies nicht vermeiden.

    meine frage wäre viel eher - ja auch ich nutze ab und an die waschstrasse mit lappentechnik - ob das quietschen der scheibenwischanlage (wenn sie im senkrechten steht beim wischen) normal ist. liegt das am wachs? werde morgen mal die wischblätter reinigern, aber verständlich ist es für mich nicht, zumal der wagen recht neu ist (verschleiss der wischer schliesse ich somit aus)
     
  11. #9 renozeross, 02.10.2007
    renozeross

    renozeross 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Also ich kann das Problem des Wachses nachvollziehen.

    Ich habe meinen immer beim Waschen wachsen lassen. Normal hat der Regensensor damit kein problem.

    Aber wenn das Auto kalt ist. Ich frühs auf arbeit fahre und die scheiben sind mit Tau bedeckt. Dann "beschlägt" die Scheibe beim Wischen.

    Also die zieht irgendwie die Nässe an, von aussen. Naja weiß nicht wie ich das erklären soll. Der Regensensor fängt dann jedenfalls an durchgängig zu wischen, auch wenns nicht nötig wäre.

    Ich die Scheibe warm -> ists vorbei.
     
Thema: Regensensor und Wachs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. regensensor wachs

Die Seite wird geladen...

Regensensor und Wachs - Ähnliche Themen

  1. [Verkauft] Schaltzentrum MuFu + Regensensor inkl Abdeckung Lenksäule

    Schaltzentrum MuFu + Regensensor inkl Abdeckung Lenksäule: Guten Tag, ich biete euch hier ein super erhaltenes Schaltzentrum mit Multifunktion und Regensensor an für den E81 und E87. Funktionierte bis...
  2. Keine Lichtautomatik trotz Regensensor?

    Keine Lichtautomatik trotz Regensensor?: Liebe 1er Community, ich besitze keine Lichtautomatik. Im Internet bin ich sehr häufig drauf gestoßen, dass der Lichtsensor direkt mit dem...
  3. Regensensor und Fahrlichtsteuerung serienmäßig

    Regensensor und Fahrlichtsteuerung serienmäßig: Moin, ich habe eben mal spaßeshalber den aktuellen 1er konfiguriert und mußte mit Entsetzen feststellen, daß Regensensor und automatische...
  4. Rheingold Regensensor initialisieren ? E87

    Rheingold Regensensor initialisieren ? E87: Hallo Leute, Ich fahre einen E87 mit einem Regensensor der nur spinnt. Kann ich mit Rheingold diesen neu kalibrieren wenn ja wie ? Danke !
  5. [Verkauft] Schaltzentrum Lenksäule MuFu und Regensensor

    Schaltzentrum Lenksäule MuFu und Regensensor: Hallo zusammen, hier verkaufe ich ein Schaltzentrum Lenksäule inklusive Wickelfederkasette und Verkleidung aus meinem BMW 118d (facelift). Das...