Rechtsfahrgebot auf Autobahnen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von abcdef, 05.10.2010.

  1. abcdef

    abcdef Guest

    Servus,

    es gilt ja in D'land das Rechtsfahrgebot, wer sich nicht dran hält kann mit einem Bußgeld bestraft werden. Das juckt aber anscheinend die wenigsten auf Auotbahnen... Wenn's drei Fahrstreifen gibt, gibt es doch immer wieder Opel Corsa Fahrer die meinen mit 140 den linken Streifen zu blockieren.
    Lichthupe ist ja als Überholsignal erlaubt, wie sieht es aus, wenn einer auf der linken Spur fährt? ist das blinken als überholsignal erlaubt?

    lg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. xael0n

    xael0n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Ja ist erlaubt als Ankuendigung des Uebrholvorganges.Allerdings darf man dabei nicht zu dicht auffahren,sonst kann es ebenso als (versuchte) Nötigung gelten...
    Ich benutze wenns Not tut meist den Blinker damit meine Xenons nicht zuenden muessen ;)
     
  4. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    du sprichst mir aus der seele! ich hasse diese typen die mit 130 auf der linken rumgurken!
    mir fällt auch auf, wenn es einem dann gelingt, dass man so einen typen dann mal von der linken spur drängt (ich verwende das wort "drängen" hier mit absicht), die sofort dann wieder nach links ziehen wenn man vorbei ist, auch wenn sie kilometer weit nix zum überholen haben! solche sollten man von der autobahnpolizei aufgehalten werden und nicht immer diejenigen die mal 30 oder was zu schnell unterwegs sind! :twisted:
     
  5. abcdef

    abcdef Guest

    Ganz genau Flo! Ich glaube die vertun sich mit Linksfahrgebot....
    Naja, ich dachte wenn man jmd auf dem linken Streifen überholen möchte, darf man nur Lichthupe, bzw kurz Hupe betätigen (obwohl ich das noch nie gehört habe als Überholsignal hupen) und nicht blinken. Dachte das wäre nötigung...
    Aber dann kann ich in Zukunft gemützlich und "legal" blinken ^^
     
  6. #5 Catahecassa, 05.10.2010
    Catahecassa

    Catahecassa 1er-Guru

    Dabei seit:
    20.03.2008
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    3
    wenn ich genügend Platz habe, leuchte ich bei ca. 2km vorher auf & dann nochmal ca. 500m und wenn er nicht wegfährt, muss es das ABS richten ... am Besten sind dann die, die mich heranbremsen lassen, um danach dann rüberzuziehen ... Klasse Aktion! Lichthupe nach dem Überholvorgang wird auch gerne genommen ...
     
  7. TomDe

    TomDe 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.10.2009
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum München
    Vorname:
    To///M
    Vielleicht mach ich mir das zu einfach, aber ich gebe aus einer streßfreien Entfernung Lichthupe, wenn sich dann nix tut lass ich ihn schlafen und fahr rechts vorbei.
    Merken die meisten netmal.
     
  8. FloE87

    FloE87 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    27.02.2008
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg/Cham
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    da hast recht!
    vor allem ist ja rechts-überholen billger als drängeln, wenn man erwischt wird! :wink:
     
  9. #8 KoHuWaBoHu, 05.10.2010
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    wenn sichs nicht vermeiden lässt rechts vorbei...

    besser is allerdings der seitenstreifen denn,

    rechts überholen 100 € 3 punkte
    auffem standstreifen überholen 75 € 2 punkte
     
  10. #9 Stuntdriver, 05.10.2010
    Stuntdriver

    Stuntdriver Guest

    So ganz kann ich das ja noch immer nicht glauben! :lach_flash::lach_flash:
     
  11. #10 BMWPeter, 05.10.2010
    BMWPeter

    BMWPeter 1er-Fan

    Dabei seit:
    28.08.2009
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    124
    Ort:
    Baselland Schweiz
    Fahrzeugtyp:
    M140i
    Motorisierung:
    M140i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    08/2016
    Macht eigentlich Sinn, denn auf den Standstreifen wechselt sonst keiner. Eine Kollision ist somit praktisch ausgeschlossen.
     
  12. #11 bursche, 05.10.2010
    bursche

    bursche 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    30.09.2008
    Beiträge:
    4.423
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Vorname:
    Philipp
    Spritmonitor:
    habe ich auch schon gehört... macht ein Kumpel auch hin und wieder aber mir kommts zu krass vor :mrgreen:
     
  13. Sasa

    Sasa Guest

    :daumen: genau so handhabe ich das auch.

    hätte ich heute morgen eine cam oder das handy parat gehabt, hätte ich euch ein schönes foto präsentieren können: A45 sauerlandlinie, schööön bergab ohne tl, linke spur dicht bis-zum-geht-nicht-mehr, tempo zwischen 80 und 100 km/h, dachte ich mir "guckste mal wie rechts die lage ist".... und siehe da... alles frei!!! bin dann an sage und schreibe 28 wagen vorbei.
    aber so sind die deutschen, gruppenzwang und immer schön brav hinten anstellen. :eusa_clap:

    gestern ein ml63 amg mit 120 km/h auf der linken spur wie festgeklebt, davor alles frei, rechts dicht kein tl. das kann doch eigentlich gar nicht sein.
     
  14. abcdef

    abcdef Guest

    Kann ich mir nicht erlauben, habe meinen Lappen erst seit Juni diesen Jahres :D

    Sobald die 2 Jahre um sind, wird nur rechts überholt und scheiß auf Tempolimits ;D
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Erfurt85, 05.10.2010
    Erfurt85

    Erfurt85 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    ... ich hoffe du änderst deine Einstellung nochmal, denn sonst wirst du nicht sehr lange Freude an deinem Auto haben :angry:
     
  17. abcdef

    abcdef Guest

    Was meinst du wozu dieser Smilie sein sollte --> ;D

    ^^ Natürlich war das nicht ernstgemeint!!! Nur im Moment wo ich meinen Führerschein auf Probe habe, fahre ich wenn 80 erlaubt, wirklich nur 80. Wenn ich meinen Lappen dann die 2 Jahre habe, kann ich ruhig auch mal 90 oder 95 fahren ^^ Mir hängen auf Autobahnen wo Baustellen sind immer die LKW's im Kofferraum...
     
Thema: Rechtsfahrgebot auf Autobahnen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rechtsfahrgebot baustelle Autobahn

Die Seite wird geladen...

Rechtsfahrgebot auf Autobahnen - Ähnliche Themen

  1. [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn

    [Video] Die Wahrheit: How BMW and Audi car guys behave on the Autobahn: [MEDIA] M135i vs S3 ... M Performance vs Audi Sport ... BMW vs Audi ... Epische Rivalen! Typisches Aufeinandertreffen eines BMW M135i und eines...
  2. Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad

    Pickerl für Österreichische Autobahn auf dem Motorrad: Morgen geht's ein bisschen durch Österreich mit dem Motorrad. Und weil die Prognose so schlecht ist ziemlich sicher Autobahn. Dass man offenbar...
  3. Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an

    Motor auf der Autobahn ausgegangen und springt nicht mehr an: Moin, Mir ist eben auf der Autobahn bei Ca 150kmh der Motor ausgegangen, konnte mich dann noch auf einen Rastplatz retten und nun springt er...
  4. Unfall auf der Autobahn

    Unfall auf der Autobahn: Hallo, wollte meine Leidensgeschichte mal hier teilen… Ich bin bis Freitag einen 120d Schalter gefahren. Hatte seit Monaten einen M135i gesucht...
  5. Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?

    Turbodiesel Ladedruck beim Autobahn cruising?: Hallo alle! Habe eine Frage - weisst jemand was für ein Ladedruck machen unsere diesel 1er beim Autobahnfahren? Ich möchte einen...