"Rechtsberatung" Mietkaution

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von daflo, 24.02.2011.

  1. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen :)

    evtl. wäre ich in einem "Rechtsberatungsforum" besser aufgehoben, aber ich fühl mich hier wohl und vielleicht kann mir hier auch der ein oder andere helfen.

    Meine Freundin hat für ein paar Monate in Düsseldorf in einer WG als Nebenmieter gewohnt. Vertraglich war es so geregelt, dass die Mietkaution an den Vormieter weitergereicht wird. Der Mietvertrag bestand zwischen Haupt und Nebenmieter der WG.

    Zum Oktober 2010 hat meine Freundin fristgerecht gekündigt und wartet jetzt seit dem auf die Kaution... Die Hauptmiterin ist zum gleichen zeitpunkt aus der WG ausgezogen. Sie hat schon ein paar mal mit der Hauptmieterin hin und her geschrieben, aber diese beruft sich auf den Vermieter der angeblich die Kaution zurück hält, da er dies gesetzlich 6 Monate tun darf. Diese Frist wäre dann Ende März vorbei.

    Da es sich bei der Kaution um meine Kohle handelt, bin ich etwas genervt!
    Ich weiss echt nicht was ich machen soll?? Privates Inkasso Unternehmen einschalten? Rechtsschutz hat meine Freundin leider nicht.


    Danke schonmal für Tips :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Aniac

    Aniac 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    12.08.2010
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    06/2006
    Vorname:
    Michael
    Spritmonitor:
    Habt ihr die Kaution bar ausgehändigt?

    Falls ja, für die Zukunft ein Mietkautionskonto einrichten, dann kann wenigstens keiner der beiden Partein sich einfach die Kaution unter den Nagel reißen.
     
  4. xael0n

    xael0n 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.07.2010
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kiel
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    Der Vermieter darf dies um noch ausstehende Nachzahlungen abzufangen. Die komplette Kaution einzubehslten und nicht nur 100-200€ ist allerdings ein wenig dreist..
     
  5. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Die Kaution wurde per Überweisung bezahlt und schriftlich bestätigt. Es geht dabei um knappe 800€. Die komplette Kaution wird seit Oktober von der Hauptmieterin einbehalten. :(
     
  6. #5 KoHuWaBoHu, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    KoHuWaBoHu

    KoHuWaBoHu 1er-Fan

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    130i
    er darf sie 6 monate nach vertragsende behalten, falls noch irgendwelche schäden auftauchen, die auf das mietverhältnis zurückzuführen sind.

    darf er so machen, kannste nix gegen machen. allerdings muss der dir die zinsen dafür auch geben. aber das ist ja nur ein tropfen auf den heissen stein.

    edit, oh wird von der hauptmieterin einbehalten. sicher das der vermieter ihr die kohle schon gegeben hat ?
     
  7. #6 daflo, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Nein, der Vermieter hat ihr die Kohle laut Ihrer Aussage noch nicht gegeben. Meine Freundin wird heute noch den Vermieter kontaktieren. Sollte Sie die Kohle schon bekommen haben, darf ich sofort ein Mahnverfahren einleiten?

    Gibt es da eine gesetzlichen Mindestzins?



    EDIT: Eventuell ist es ja noch von Bedeutung, dass kurz nach dem Auszug schon neue Mieter eingezogen sind.
     
  8. #7 insoman, 24.02.2011
    insoman

    insoman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
    wie bereits oben geschrieben darf der VErmieter die Kaution einbehalten - sie kann bis zu einem Jahr ein´behalten werdenn, um eventuelle Nachforderungen aus ner Nebenkosten bzw. Betriebskostenabrechnung zu decken.


    Sowas ist immer ärgerlich - lässt sich aber nicht klageweise beheben.



    Ich würde mal mit dem Vermieter sprechen, ob er ggf. schon einen großteil der Kaution ausbezahlen könnte und nur noch einen Rest einbehält
     
  9. #8 insoman, 24.02.2011
    insoman

    insoman 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Fahrzeugtyp:
    116d (FL)
    Vorname:
    Stefan
    Spritmonitor:
  10. #9 135i_Phil, 24.02.2011
    135i_Phil

    135i_Phil 1er-Fan

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Desweiteren ist der Vermieter, wenn ich mich nicht täusche, dazu verpflichtet die Kaution nach Mietvertragsende einschließlich der angefallenden Zinsen im Mietzeitraum zurückzuerstatten.
    Falls der Vermieter grobe Mängel nach Mietende feststellt, darf er die Kaution einbehalten. Entweder als Ausgleich für zu tragende Kosten oder bis die Mängel auf Kosten des Mieters beseitigt werden.
    Hierbei scheiden sich jedoch die Geister....die Mietvertragsklausel "..die Wohnung muss im selben Zustand wie zu Mietbeginn wieder abgegeben werden" ist genaugenommen nicht rechtens, da der Mieter ja keine Wahl hatte ob er eine renovierte Wohnung gewünscht hat.


    Beste grüße
     
  11. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Ich mach mich schonmal auf das schlimmste gefasst. Wusste heute morgen nicht den genauen Betrag. Es sind 680€. Ist auch nicht wenig Geld, aber nicht so schlimm wie für unsere Wohnung in Nürnberg :)
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 moto.jan, 24.02.2011
    moto.jan

    moto.jan 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.01.2011
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LK Waldshut
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Vorname:
    Jan
    Spritmonitor:
    551 bgb absatz 3; sofern nicht anders vereinbart zu einem für dreimonatige Spareinlagen üblichen Zinssatz. Dies gilt nicht bei Studentenwohnheimen (Vermieter muss hier nicht verzinsen).

    Grüsse
     
  14. daflo

    daflo 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Flo
    Spritmonitor:
    Naja, auf die Zinsen bin ich nicht scharf, das wären nichtmal 5€ ... :)
     
Thema:

"Rechtsberatung" Mietkaution

Die Seite wird geladen...

"Rechtsberatung" Mietkaution - Ähnliche Themen

  1. Rechtsberatung benötigt

    Rechtsberatung benötigt: Hallöle, also Auto stand regulär geparkt in einer Innenstadt. Abends dann ein Ticket an der Scheibe: Tatvorwurf 914121 Sie nahmen trotz...