rechtes Fenster blockiert beim Hochfahren mit dem Dreiecksfenster

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Cabrio" wurde erstellt von MyLord, 07.07.2015.

  1. MyLord

    MyLord 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2005
    Vorname:
    Lord
    hallo leute,

    ich hatte jetzt bestimmt schon 5 x das problem, dass wenn ich mit dem großen fensterheber-schalter die fenster hoch fahre, dass rechts das türfenster nach einem drittel wieder runter fährt (die anderen 3 fenster fahren aber hoch) und dann auch nicht mit den normalen fensterheber hoch geht. Wenn ich jetzt das rechte dreieck-fenster ein stück runter fahre, ist das problem gelöst,d. h. die beiden fenster scheinen sich zu blockieren.
    ich war schon bei bmw, da ist der fehler natürlich nicht aufgetreten, die haben die fensterheber neu angelernt, hat aber nichts gebracht, da es jetzt wieder passiert ist.
    eure Lösungsvorschläge?? :mrgreen:
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MyLord

    MyLord 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2005
    Vorname:
    Lord
    die antworten sind ja zahlreich :cry:

    hat das problem von euch noch keiner gehabt??
     
  4. #3 mwsec01, 09.07.2015
    mwsec01

    mwsec01 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.05.2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    Essen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    07/2015
    Vorname:
    Marc
    Die können Anlernen bis die Schwarz werden, die Fenster müssen neu eingestellt werden.

    Das ist Fakt.

    Ist das wenn es kälter ist oder wenn es wärmer ist?
     
  5. #4 Attersee, 09.07.2015
    Attersee

    Attersee 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Salzkammergut
    Fahrzeugtyp:
    118d Cabrio
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2011
    Ich denke da kann nur ein BMW-Fachbetrieb wirklich weiterhelfen. Oder ein guter Pannenfahrer von einem Automobilclub, die diese Probleme auch des öfteren bearbeiten müssen.
     
  6. MyLord

    MyLord 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.10.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Sachsen
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    01/2005
    Vorname:
    Lord
    mir ist eine bestimmte kausalität noch nicht aufgefallen. ich sage mal, es ist bei jedem 10. mal.
    aber nur, wenn mit dem großen fensterheber gearbeitet wird. also wenn vorne und hinten gleichzeitig hoch fahren, einzeln gibt es keine probleme.
    bei bmw war ich schon, mit dem vorführeffekt dass alles 20 mal tadellos geklappt hat und die auch nichts weiter wussten.
    Was meinst du denn mit einstellen? irgendwelche seilzüge?
    ich hab mir überlegt ob es vielleicht davon kommt, dass die beifahrertür zu doll zugeschlagen wird, wenn fenster unten sind?
    grüße
     
  7. #6 Charminator, 10.07.2015
    Charminator

    Charminator 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.01.2015
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    15
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Hab den Fehler auch, allerdings fährt das Fenster fast ganz hoch, und anschließend zu 1/3 wieder runter. Nervig, aber kein Weltuntergang, ich kann damit leben, solange alles dicht ist...
     
  8. #7 Kurti_68, 13.07.2015
    Kurti_68

    Kurti_68 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    14.09.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2013
    Mein Fensterheber spinnt auch gelegentlich wenn ich mit der "Generaltaste" öffne/schließe, allerdings auf der Fahrerseite. Im Fehlerspeicher findet sich kein Eintrag und auch mehrmaliges Neuinitialisieren brachte keine Besserung. Da es nur selten vorkommt, kann ich damit leben. Autos sind halt mitlerweile fahrende Computer, und die hängen sich ja bekanntermaßen manchmal auf.
     
  9. ronne

    ronne 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    12.03.2015
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Hamburg
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    12/2009
    Vorname:
    Mark
    Das habe ich auch, mal rechts, mal links, mal alles OK. Ich werde Ende der Woche mal bei bnw vorbei schauen. Da kann er sich auch gleich mal das "schlagende Verdeck" an hören. Es sollte ja noch Gewährleistung drauf sein.
     
  10. #9 WOB WOB, 15.07.2015
    WOB WOB

    WOB WOB 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich habe das gelegntlich auch mit dem Fenster...
    Mein Eindruck ist, das es an hohen Temperaturen liegt und sich alles ausdehnt und schwergängiger laüft. Dann greift der "Einklemmschutz" und das Fenster färt wieder ein Stück runter. Wenn nich dann im in kleinen Schritten das Fenster schließe geht es zu.
    Nit so schlimm.... ist ja nicht andauernd so.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ladgaz

    Ladgaz 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    20.05.2010
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Brühl
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Vorname:
    Lars Olaf
    Hi,

    das Problem ist die Feinjustierung der Fenster.
    Hatte das gleiche Problem an einem Astra Cabrio.
    Die Scheiben sind auf einer Schiene gelagert. Verschieben sie sich, und seien es nur wenige mm, dann können sie mit dem hinteren Fenster kollidieren und darauf reagiert die automatische Fensteröffnung.

    Eigentlich kein großes Problem.

    Gruß

    Ladgaz
     
  13. #11 Desireehh, 29.08.2015
    Desireehh

    Desireehh 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.08.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fenster

    Hallo,
    Mein Beifahrerfenster machte ebenfalls zwicken und fuhr rauf und runter, dabei schlossen beide Fenster nicht mehr mit der Dichtung ab und die Tür ging nicht auf. Das ganze trat erst auf, als bmw nach einem Einbruch in den Wagen die Fenster der Beifahrerseite komplett neu einbauen musste. In der Zwischenzeit wurden die Fenster ein zweites Mal komplett erneuert. Ursache für die fehlerhafte Funktion der Fenster war, die neuen Scheiben waren leicht schief eingebaut und die Dichtungen verzogen, dadurch schlossen die Fenster nicht mehr richtig.
    Seit gestern habe ich den Wagen wieder und es macht den momentan den Eindruck als würde es wieder funktionieren.
     
Thema:

rechtes Fenster blockiert beim Hochfahren mit dem Dreiecksfenster

Die Seite wird geladen...

rechtes Fenster blockiert beim Hochfahren mit dem Dreiecksfenster - Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Motorstart

    Geräusch beim Motorstart: Hallo Leute. Habe seitdem ich das Auto gekauft habe so komische Geräusche beim Motorstart. Downpipes gewechselt, war immer noch da. Was kann es...
  2. Pfeifen/piepen beim Bremsen?!

    Pfeifen/piepen beim Bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  3. Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!

    Pfeifen/piepen im Innenraum beim bremsen?!: Hallo Community Nicht wundern ich bin ein Neuling... Ich brauche sehr gerne eure kompetente Hilfe! Ich bin stolzer Besitzer eines BMW E87 - 116d...
  4. BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts

    BMW 1er HiFi Zentralbass links+rechts: Hallo, ich bin auf der Suche nach den Zentralbässen vom HiFi-Lautsprechersystem unter den Sitzen. Aktuelle Teilenummern (laut ETK) für den 1er...
  5. LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts

    LCI Scheinwerfer für den e82 Rechts: Hallo Leute Ich suche einen Scheinwerfer für die Rechte Seite. Es sollte der lci sein mit der Akzenleuchte. Mfg