RDKS-Sensoren tauschen: Ratschläge / Reset hängt bei 49%

Diskutiere RDKS-Sensoren tauschen: Ratschläge / Reset hängt bei 49% im Reifen & Felgen am 1er BMW Forum im Bereich Allgemeines zu den 1er BMW Modellen; Moinsen Profis, habe mir nen gebrauchten Satz M405-Felgen für meinen M240i geschossen - leider funktionieren (oder passen trotz vorheriger...

  1. #1 Supreme, 22.07.2019
    Supreme

    Supreme 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2016
    Moinsen Profis,

    habe mir nen gebrauchten Satz M405-Felgen für meinen M240i geschossen - leider funktionieren (oder passen trotz vorheriger Prüfung) die aktuell verbauten RDKS-Sensoren nicht bzw. der Reset des RDKS über iDrive bleibt bei 49% hängen und erhält dann einen Timeout was zur Fehlermeldung "Reifendruckkontroll-System ausgefallen..." führt.
    Long story short: werde die verbauten RDKS-Sensoren tauschen müssen. Hätte nächste Woche zwar nen Termin zum Bremsflüssigkeitswechsel beim Freundlichen, der verbaut aber grundsätzlich keine Teile, die nicht bei ihm gekauft wurden... somit werde ich, wenn ich nicht die Wucherpreise von BMW bezahlen möchte, wegen der RDKS-Geschichte vermutlich einen Satz aus eBay besorgen und anschließend zu einem Reifenhändler fahren müssen. Hat sowas jemand schonmal machen lassen und hat ne grobe Kostenschätzung für mich?
    Zur Fragen: Die Reifen haben aktuell noch ca. 5mm Profil - würden also in jedem Fall VOR dem Lebensende der neuen RDKS-Sensoren zu tauschen sein... können die neuen RDKS-Sensoren bei nem Reifentausch dann einfach weiterverwendet werden? Habe etwas von Service-Kit o.ä. gelesen, bin mir hier aber unschlüssig. Was ich vermeiden möchte: ich kaufe jetzt neue RDKS-Sensoren, lasse sie tauschen, schrubbe dann die 5mm Profil ab und stelle dann beim Verbauen der neuen Reifen fest, dass die RDKS-Sensoren, aus welchem Grund auch immer, nicht weiterverwendet können weil sie eine Art "Einwegprodukt" o.ä. sind.

    Danke euch!
     
  2. #2 Theo.99, 22.07.2019
    Theo.99

    Theo.99 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Hirschaid
    Vorname:
    Theo
    Wenn dein Reifenmonteur die Sensoren nicht beschädigt, kannst du sie solange
    verwenden wie die eingebaute Batterie hält.
    BMW geht von circa 10 Jahren aus, Langzeiterfahrungen gibt es aber noch nicht,
    da das System ja erst seit 4 Jahren Pflicht ist (Ende 2015).
     
  3. #3 ListigerLurch, 23.07.2019
    ListigerLurch

    ListigerLurch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.07.2018
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    142
    Ort:
    Koblenz und Frankfurt
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    05/2009
    fragen die zum RDKS dazu gehören, die ich mich gestern mal gefragt hab weil ich drüber nachdenke mein rpa wieder in rdc umzucodieren und die sensoren zu kaufen:

    Müssen Original BMW RDC sensoren angelernt werden mit einem Tester oder ähnlichem?
    Kann ich die einfach wechseln lassen...montieren und dann den Reset durchführen?
    Woher weis das auto welcher RDC an welchem Rad ist? Nehme mal an durch Entfernung oder so?
    Kann ich die RDCs testen bevor sie eingebaut werden ob die auch senden und vom auto empfangen werden:-k

    Wenn ich nicht original nehme zb. diese Mobiletron tx s004 müssen die angelernt werden?

    LG
     
  4. #4 Schattenjäger, 23.07.2019
    Schattenjäger

    Schattenjäger 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    15.11.2014
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    54
    Fahrzeugtyp:
    125i Cabrio
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    @Supreme
    das hängen bei 49% ist ein bekanntes Problem. Manche Sensoren müssen erst auf das entsprechende Fahrzeug angelernt werden. Das kann jeder Reifenhändler machen. Ich hatte das hängen bei 49% auch schon mal bei meinem F31. Damals hatten die Reifenmonteure vergessen die Sensoren anzulernen.
     
  5. #5 werksraeder24_de, 12.08.2019
    werksraeder24_de

    werksraeder24_de 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.11.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7

    Kurze Antwort:

    - Du benötigst auf jeden Fall RDCi Sensoren (RDKS ist das "alte" System).
    - Die Reifen sind beliebig oft zu wechseln, ohne das an den Sensoren etwas getauscht werden muss. Sagt die Werkstatt etwas anderes: neue Werkstatt suchen!
    - Wir verkaufen die originalen BMW RDCi Sensoren zu Hunderten. Die sollte auch jeder BMW Händler einbauen. Habe ich/wir selten gehört, dass sich da ein Händler sträubt.


    @ListigerLurch

    - Originale BMW Sensoren sind vorprogrammiert, d.h. einbauen, Reset im Boardcomputer, fertig.
    - Jedes Rad hat ein Sensor und erkennt auch nur dieses, da die anderen Räder jeweils zu weit entfernt sind.
    - Nicht-Originale müssen immer für das jeweilige Fahrzeug programmiert werden
    - Sensoren lassen sich im montierten Zustand als auch im ausgebauten Zustand drahtlos mit einem Diagnosegerät prüfen. Somit kann vorher festgestellt werden, ob die Sensoren für das jeweilige Fahrzeug passen.
     
    Teddybearx25xe, Flo95, spitzel und 2 anderen gefällt das.
  6. #6 Supreme, 09.09.2019
    Supreme

    Supreme 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.04.2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    M240i Coupé
    Motorisierung:
    M240i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    07/2016
    Servus,

    ich würde den Thread nochmal aufgreifen - vorab danke für die ausführlichen Infos @werksraeder24_de.

    Ich habe meine originalen Sensoren aus eBay nun ca. 1 Monat verbaut, haben bisher auch einwandfrei funktioniert - nun bin ich die letzten zwei Tage zwei Mal etwas länger im Regen gefahren und hatte beide Male während der Fahrt (zum ersten Mal seit dem Einbau) einen Ausfall des RDKS. Nach Reset + Warten von 10 Min. konnte ich die Sensoren dann wieder anlernen. Nun bin ich unsicher, was hier das Problem sein könnte - Es muss nicht zwingend der Regen sein, es könnte auch zufällig geregnet haben..mir erschließt sich auch kein logischer Grund, der etwas damit zu tun haben könnte. Hat jmd. von euch vielleicht eine Idee?

    Danke euch!
     
  7. #7 Triplets, 28.11.2019
    Triplets

    Triplets 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.06.2016
    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    287
    Ort:
    Hamburg
    Fahrzeugtyp:
    120i (FL)
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    04/2019
    Vorname:
    Kai
    Habe jetzt das gleiche Problem, und BMW sagt, dass dies nicht möglich sei. Die ID's werden selbständig vom System erkannt und registriert. Mit ihrem Tester wurden die Sensoren auch erkannt, und die ID wurde ausgelesen. Für diese Info muss ich nun über €90; an BMW abdrücken :shock:

    Lt. dem Händler, der die Sensoren verkauft hat, ist folgendes Prozedere notwendig:
    2.0BD Lernmethode
    A. Aktivieren Sie zuerst das Reifendruck-Diagnoseinstrument in der Reihenfolge von links vorne> rechts vorne> rechts hinten →> links hinten
    B. Verbinden Sie dann das Kabel des Reifendruck-Diagnosegeräts mit der OBD-Schnittstelle des Fahrzeugs.
    C. Drücken Sie die Lerntaste am Reifendruck-Diagnoseinstrument und warten Sie, bis der Lernvorgang abgeschlossen ist.

    Verwenden Sie das OBD-Reifendruck-Diagnoseinstrument, um den Sensor zu erfassen, wählen Sie das mit dem Sensor übereinstimmende Fahrzeugmodell aus und drücken Sie die Aktivierungstaste.

    Was stimmt denn nun??
    Und hätte wirklich jeder Reifenhändler so ein System?
     
Thema: RDKS-Sensoren tauschen: Ratschläge / Reset hängt bei 49%
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw rdks bleibt bei 49% stehen

    ,
  2. bmw reifendruck reset geht nur bis 49%

    ,
  3. bmw rdc sensoren pflicht

    ,
  4. bmw reifendruck 49,
  5. bmw rdc reset,
  6. rdc bricht bei 49% ab,
  7. bmw rdc reset 49%,
  8. bmw rdks tauschen ,
  9. bmw f31 reifendrucksensor anlernen,
  10. bmw ista rdc reset,
  11. RDK bricht bei 49% ab,
  12. Rdc reifendrucksensor hängt sich bei 49% auf,
  13. bmw x1 rdc reset hängt
Die Seite wird geladen...

RDKS-Sensoren tauschen: Ratschläge / Reset hängt bei 49% - Ähnliche Themen

  1. 4x BMW RDKS TPMS Reifendrucksensor OE-R Sensor Alu Ventil Schwarz 36106877937

    4x BMW RDKS TPMS Reifendrucksensor OE-R Sensor Alu Ventil Schwarz 36106877937: [IMG] EUR 106,99 End Date: 13. Nov. 16:01 Buy It Now for only: US EUR 106,99 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  2. 4x Original BMW RDK Sensoren 1er F40 2er F44 Reifendrucksensoren RDCI RDKS NEU

    4x Original BMW RDK Sensoren 1er F40 2er F44 Reifendrucksensoren RDCI RDKS NEU: [IMG] EUR 89,00 End Date: 29. Okt. 16:58 Buy It Now for only: US EUR 89,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  3. 4x original BMW 1er F20 3er F30 X1 X2 X5 F15 RDKS Sensoren 6855539 36106855539

    4x original BMW 1er F20 3er F30 X1 X2 X5 F15 RDKS Sensoren 6855539 36106855539: [IMG] EUR 60,00 End Date: 21. Okt. 13:05 Buy It Now for only: US EUR 60,00 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  4. 4x für BMW 1er F20 F21 Reifendrucksensor Reifenventil RDK Sensor Ersatz RDKS

    4x für BMW 1er F20 F21 Reifendrucksensor Reifenventil RDK Sensor Ersatz RDKS: [IMG] EUR 18,98 End Date: 14. Sep. 15:30 Buy It Now for only: US EUR 18,98 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...
  5. 4 x Original NEU BMW Sensoren RDCi RDKS 1er F20 F21 2er F22 F23 3er F30 F31 F34

    4 x Original NEU BMW Sensoren RDCi RDKS 1er F20 F21 2er F22 F23 3er F30 F31 F34: [IMG] EUR 94,90 End Date: 23. Sep. 20:30 Buy It Now for only: US EUR 94,90 Buy it now | Add to watch list Weiterlesen...