RDKS für 1er / F20 /EZ 06/2013

Diskutiere RDKS für 1er / F20 /EZ 06/2013 im Allgemeines zum BMW 1er F2x Forum im Bereich Informationen zum 1er und 2er F-Modell ab 2011; Hallo zusammen, ich bin leider beim Forum durchforsten nichts dazu gefunden, deshalb meine Frage: Wie finde ich um Himmels willen, ob mein...

  1. #1 Fredgar91, 31.03.2015
    Fredgar91

    Fredgar91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Freddy
    Hallo zusammen,

    ich bin leider beim Forum durchforsten nichts dazu gefunden, deshalb meine Frage:

    Wie finde ich um Himmels willen, ob mein 1er 06/2013 nun diese RDK-Sensoren bräuchte, oder ob er das ganze mittels Abrollumfang des Reifens ermittelt?

    Fakt ist in meinem BusinessNav, sehe ich zwar die Reifen, aber nach Initialisierung keine Werte, was mich zu dem Schluss kommen lässt, dass ich um die Funktion nuten zu können die Sensoren bräuchte?
    Ich will mir die Teile nicht unbedingt kaufen, nur würde ich halt gerne mal wissen, was mein Auto nun dafür verwendet, hab leider nix im Handbuch dazu gefunden...

    Danke für eure Hilfe :)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BMW-Racer, 31.03.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Du brauchst die Sensoren nicht. Die gibt es beim 1er/2er erst seit BJ 3/2014. Es würde dir auch nichts nützen, jetzt die Sensoren einzubauen, da dir der Reifendruck im Display trotzdem nicht angezeigt werden kann.
     
  4. #3 Fredgar91, 31.03.2015
    Fredgar91

    Fredgar91 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    19.05.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsburg
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2013
    Vorname:
    Freddy
    Servus Racer :) Danke für deine Antwort. Spannend das sowas dann noch eingespielt wird obwohl es garnicht funktioniert. Die Logik hab ich zwar noch net Durchstiegen aber gut :D
     
  5. #4 BMW-Racer, 31.03.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Wie meinst du das? Das RDC-System mit den Sensoren in den Rädern wurde ja wie gesagt erst 3/2014 eingeführt, logisch dass die früheren Baujahre die Daten dann nicht empfangen können. Die älteren 1er und 2er haben statt dessen das RPA-System, das die Druckverluste über die Raddrehzahlen erkennt.
     
  6. #5 maithai, 31.03.2015
    maithai

    maithai 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt bin ich aber auch verwirrt...!?

    Bei mir werden die Reifen im Display GRÜN angezeigt. Eine Reifendruckanzeige sehe ich nirgends! Mein 1er ist Baujahr 02/2014.

    Brauche ich nun bei neuen Felgen/Reifen einen Sensor oder wird das mittels Drehzahl ermittelt?
     
  7. #6 BMW-Racer, 31.03.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Die Darstellung mit den grünen Reifen haben alle, egal ob mit RDC oder RPA.
     
  8. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Wie Stephan schon schrieb, gibt es zwei Systeme:
    Das alte funktioniert über ein Vergleich der Raddrehzahlen. Weicht bei einem Rad die Drezahl vom Rest ab, erkennt das System dies als Druckverlust im Reifen und warnt entsprechend. Hier siehst du keine Infos zum konkreten Druck im Reifen, sondern lediglich "Okay" (Grün) oder eben "Nicht okay" (Rot?).

    Das neue System, das mittlerweile EU-weit vorgeschrieben ist und seit 2014 verbaut wird, arbeitet mit Drucksensoren im Reifenventil, welche die Absolutdrücke an den Bordcomputer melden. Hier siehst du im iDrive auch konkrete Druckzahlen. Zudem werden diese noch farblich, wie beim alten System, visualisiert.
     
  9. #8 maithai, 31.03.2015
    maithai

    maithai 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also brauche ich bei neuen Reifen/Felgen keine mit RDK?

    Sollte das wissen, da ich kurz davor bin eine neue Reifen/Felgen Kombination auszuwählen und dort steht, das man darauf achten sollte ob man RDK mit Sensoren verbaut hat, da man enstprechend diese mit bestellen müsste!?
     
  10. #9 BMW-Racer, 31.03.2015
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.111
    Zustimmungen:
    38
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Welches System verbaut ist, lässt sich übrigens auch direkt im iDrive-Display ablesen:

    "Reifen Pannen Anzeige aktiv" = altes System ohne Sensoren vor 3/14
    "Reifen Druck Control aktiv" = neues System mit Sensoren ab 3/14
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. mammut

    mammut 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.11.2009
    Beiträge:
    1.171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    135i xDrive
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2015
    Vorname:
    Thomas
    Alle Autos mit Baujahr:
    • ab 03/2014 haben RDC Module verbaut. Hier muss auch bei neuen Rädern darauf geachtet werden, dass diese entsprechend ausgerüstet werden. Sonst erlischt die Betriebserlaubnis für das Fahrzeug.
    • vor 03/2014 haben keine RDC Module verbaut. Hier braucht auch nichts nachgerüstet werden oder beim Kauf darauf geachtet werden.

    Baujahr findet sich in den beiden Teilen der Zulassungsbescheinigung. Wer sich trotzdem noch unsicher ist, schaut im iDrive.
     
  13. #11 maithai, 31.03.2015
    maithai

    maithai 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    26.03.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Super! Danke!

    In dem Fall brauche ich keine Sensoren. Meiner ist Baujahr 02/2014.
     
Thema: RDKS für 1er / F20 /EZ 06/2013
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 rdks

    ,
  2. 116i 2013 rdks

    ,
  3. rdks 1er bmw

    ,
  4. rdks bmw f20,
  5. rdks bmw 1er,
  6. 1er bmw rdks,
  7. bmw f20 rdk zurücksetzen,
  8. rkds bmw ,
  9. f20 rdk sensor,
  10. rdks 1er bmw Baujahr 2006,
  11. bmw 1 f20 rdks,
  12. bmw f21 reifendrucksensor passiv,
  13. Wie finde ich heraus ob mein BMW 1er RDKS hat?,
  14. rdks f20,
  15. 1er bmw 2013 mit rdks?,
  16. rdks sensoren bmw f20,
  17. RDKS funktion 116 i,
  18. rdks sensoren bei bmw f20?,
  19. rdks sensoren bmw 1er,
  20. 1er bmw baujahr 2013 RDKS?,
  21. bmw f20 ab wann rdks,
  22. bmw f20 rdks direkt indirekt,
  23. bmw f20 2012 aktiv passiv rdks,
  24. hat f21 rdks,
  25. hat der f20 immer rdk?
Die Seite wird geladen...

RDKS für 1er / F20 /EZ 06/2013 - Ähnliche Themen

  1. 118i motor n13b16 vom 2013

    118i motor n13b16 vom 2013: Guten Abend zusammen Sind bei dem Motor n13b16 die zylinderlaufflächen aufgesprüht oder noch als echte " Zylinder" eingesetzt Ist reine interesse
  2. Kauf F20 118d

    Kauf F20 118d: Hallo zusammen, aufgrund eines Unfalls und dem daraus resultierenden Totalschaden meines E90 liebäugle ich im Moment stark mit der der...
  3. Ein neuer F20 an der Mosel

    Ein neuer F20 an der Mosel: Hallo, seit gut 5 Wochen und ca. 3.500 km darf ich mich auch zu den stolzen Besitzern eines 1er F20 zählen. Ich bin der Johannes, 26 Jahre und...
  4. Noch ohne 1er ;)

    Noch ohne 1er ;): Guten Morgen :kaffee: Hab zwar noch keinen 1er , stell mich aber trotzdem kurz vor ... Michael - Männlich , 43 , Autonarr :driver: Der...
  5. F20 Facelift Sport Line oder Advantage?

    F20 Facelift Sport Line oder Advantage?: Guten Abend zusammen, ich bin auf der Suche nach einem 1er für mich. :) Es soll ein 120d steptronic werden. Ich habe einen zur Probe gefahren und...