Rauch aus dem Auspuff

Diskutiere Rauch aus dem Auspuff im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Servus Leute, hab einen 123d Cabriolet Bj 2/2009 214000km bekommen und hab folgendes Problem. Die DPF anzeige ging im Auto an nachdem ich damit...

  1. #1 David_e88, 12.08.2019
    David_e88

    David_e88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute,

    hab einen 123d Cabriolet Bj 2/2009 214000km bekommen und hab folgendes Problem.

    Die DPF anzeige ging im Auto an nachdem ich damit am ersten Tag gefahren bin. Mir wurde empfohlen das Auto auf dee Autobahn freizufahren was ich auch gemacht habe und die Anzeige ist auch weggegangen. Allerdings kam sie nach einer Zeit immer wieder und wieder. ( Ich merkte auch das ich ab und zu nicht die volle Leistung hatte). Vor 2 Wochen bin ich auf der Autobahn gefahren und naja plötzlich kamen funken aus dem Auspuff. Ich bin mit dem Auto dann trotzdem weiter gefahren weil keine anderen Anzeigen angingen. Seit dem kommt auch die DPF Anzeige nicht mehr und beim Auslesen war diese auch nicht mehr vorhanden (davor schon) Das einzige was er beim Auslesen anzeigt ist die zusatzwasserpume, Kurzschluss, permanent.

    Es kommt aber immer noch aus dem Auto schwarzer Rauch sobald ich beschleunige und manchmal kommt es mir vor das der 1. Turbo nicht richtig zieht. Ein andermal zieht er auf einmal extrem gut sodass ich wortwörtlich in die sitze gepresst werde und ich mir dann das gefühl habe als hätter er 300ps und keine 204ps ( Das Auto ist soweit ich weis nicht gechipt)

    Hängt das immer noch mit dem dpf zusammen das rauch raus kommt? ( beim auslesen stand dpf restfahrt 170000km)

    Hat das beschleunigen auch was mit dem dpf zutun obwohl die anzeige nicht mehr da ist und beim Auslesen auch nix von stand.

    Haben auch den Ladedruck überprüft und beim Gasgeben gehen die %te Runter und dann läd es sich wieder auf 90% auf. Also kann der Turbo auch net im eimer sein?
     
  2. #2 MichaBN, 12.08.2019
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Womit liest Du aus?
    Klingt fast nach DPF tot.
     
  3. #3 David_e88, 12.08.2019
    David_e88

    David_e88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ausgelesen habe ich es mit Delphi
    Wenn er am Arsch ist dann würde er mir doch die Fehlermeldung Anzeigen?
     
  4. #4 alpinweisser_120d, 12.08.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    2.293
    Ort:
    Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Du hast den DPF gegrillt. Man sollte prüfen, ob das Fahrzeug optimiert ist, damit man die Diagnosefähigkeit überhaupt bestätigen kann. Denn je nachdem ergibt sich eine unterschiedliche Herangehensweise.
     
    MichaBN gefällt das.
  5. #5 David_e88, 12.08.2019
    David_e88

    David_e88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Als die DPF Anzeige das erstemal kam habe ich das Sofort auslesen lassen und da kamen jedemenge Fehlermeldung ( Auspuff, Luftmassenmesser, dpf) und seit dem ich es gestern wieder ausgelesen habe, waren alle weg). Also ich denke das ich den DPF freigebrannt habe?
     
  6. #6 spitzel, 12.08.2019
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.788
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Naja Frei gebrannt im wahrsten Sinne des Wortes. Da wird nichts mehr drin sein.
    Wie schon geschrieben
    1. Feststellen, dass die Original Software drauf ist
    2. einen neuen Filter, am besten Original, oder zumindest einen guten aus dem Zubehör vor Ort,verbauen
    3. DPF richtig anlernen
    4. Fehler auslesen und Fehler beheben

    Wasserpumpe und Thermostat werden oftmals von der Werkstatt beim Filter Wechsel mitgetauscht um Reklamationen nach kurzer Zeit zu vermeiden

    Den Turbo würde ich auch prüfen lassen. Unter Umständen hat der etwas abbekommen durch den hitzestau bzw zu hohen Gegendruck.
     
  7. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    4.127
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Du hast dir eher den DPF zerstört, da Funken aus dem Auspuff kamen und er jetzt rußt.
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  8. #8 MichaBN, 13.08.2019
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Wenn der Drucksensor, einfach ausgedrückt, der Weg ist frei wahrnimmt, dann taucht es auch nicht mehr in der Meldung auf.
    Habe so einige DPF Erfahrung gesammelt, und auch wilde Reinigungsversuche gesehen, wo dann später sich die DPF zerlegt haben.
    Gibt auch Leute die bohren die auf, hält auch nicht ewig.
    Du weisst leider nicht was der Vorbesitzer veranstaltet hat, aber das Ding scheint tot.

    Deine ersten Fehler deuteten auf einen vollen DPF hin. Ein voller DPF löst verschiedene Fehler aus.

    Auch würde ich wirklich mal prüfen ob der Wagen nicht getunt ist.
     
    alpinweisser_120d gefällt das.
  9. #9 David_e88, 14.08.2019
    David_e88

    David_e88 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    12.08.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ganzen Infos, ist es jetzt schlimm wenn ich vorerst nichts unternehme und alles so lasse wie es ist? Ich meine beschleunigen tut er ja, nur es kommt manchmal dabei minimaler schwarzer Rauch raus. Kollegen meinten das das bei einem Diesel und auch Euro 4 Auto schonmal vorkommt das Rauch raus kommt. Hab jetzt auch angefangen Diesel Ultimate zu tanken da mir das auch empfohlen wurde.
     
  10. #10 alpinweisser_120d, 14.08.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    2.293
    Ort:
    Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Moderne geregelte DPF haben Abscheideraten von >95%. Wenn da hinten Schwarzrauch rauskommt, dann ist er kaputt. Im schlimmsten Fall ist das eine Form von Steuerhinterziehung.
     
  11. #11 MichaBN, 15.08.2019
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Beim nächsten TÜV fällst Du durch.
     
  12. Flo95

    Flo95 1er-Süchtling
    Moderator

    Dabei seit:
    13.05.2013
    Beiträge:
    13.065
    Zustimmungen:
    4.127
    Ort:
    Ludwigshafen
    Fahrzeugtyp:
    120d (FL)
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    03/2011
    Vorname:
    Florian
    Nein, das geht auch gänzlich ohne DPF.
     
  13. #13 alpinweisser_120d, 15.08.2019
    alpinweisser_120d

    alpinweisser_120d Software-Entwickler

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    18.538
    Zustimmungen:
    2.293
    Ort:
    Entwickler KFZ Software
    Fahrzeugtyp:
    120d Coupé
    Motorisierung:
    1er M
    Nicht ohne die passende Software. Mit sichtbarem Schwarzrauch kann man die Trübungsmessung nicht bestehen.
     
  14. #14 MichaBN, 15.08.2019
    MichaBN

    MichaBN 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.08.2019
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Bonn
    Motorisierung:
    128i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    07/2012
    Jepp, das ist heikel. Hatten einige die den DPF und AGR stillgelegt haben, bei einer anderen Marke, und dann kam der TÜV und sagte nö :eusa_naughty:
     
  15. #15 spitzel, 17.08.2019
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.788
    Zustimmungen:
    332
    Ort:
    Naturpark Spessart
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Was ist daran so schwer die Kiste in die Werkstatt zu fahren?
    Die halten mal das Endoskop rein und sehen ob er beschädigt ist.
    Dann kann er gleich dort repariert werden.
     
Thema:

Rauch aus dem Auspuff

Die Seite wird geladen...

Rauch aus dem Auspuff - Ähnliche Themen

  1. 116d Baujahr 12/2012, Klapperndes Geräusch, klackern bzw. vibrieren im 1. und 2. Gang, evtl. Auspuff

    116d Baujahr 12/2012, Klapperndes Geräusch, klackern bzw. vibrieren im 1. und 2. Gang, evtl. Auspuff: Moin, ich fahre seit paar Wochen einen F20 116d aus dem Baujahr 12/2012 und bin soweit ganz zufrieden. Ich bin der 2.Besitzer, der Wagen hat...
  2. BMW 120i Auspuff/Freibrennphase

    BMW 120i Auspuff/Freibrennphase: Servus, ich hab folgende Frage seit kurzem klingt mein 120i F20 2019 nicht mehr so wie früher. Vorher war er viel lauter und seit kurzem klingt er...
  3. BMW M140i Performance Auspuff

    BMW M140i Performance Auspuff: Suche für einen M140i Baujahr 02/18 einen M-Performance Endschalldämpfer, mit oder ohne Blenden ist egal; bitte alles anbieten...
  4. Feuchtigkeit im Auspuff nach ZKD-Wechsel

    Feuchtigkeit im Auspuff nach ZKD-Wechsel: Moin Profis, nachdem bei meinem M240i immer wieder Kühlwasser gefehlt hat, hat der örtliche Vertragshändler letzte Woche die ZKD getauscht (100%...
  5. Rauch wegen Flüssigkeitaustritt beim Kat

    Rauch wegen Flüssigkeitaustritt beim Kat: Hallo Bei meinem M135i (2012, 120'000 km) stieg vor ein paar Tagen plötzlich ein wenig Rauch aus den Radkästen auf, wenn der Wagen nach einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden