Ratschläge Angebot Poliermaschine

Dieses Thema im Forum "Pflege" wurde erstellt von bmdoubleyou, 17.12.2009.

  1. #1 bmdoubleyou, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Salve,

    ich kenne mich mit Poliermaschinen net aus, daher meine Bitte:
    Gebt einfach mal euren Senf zu folgendem Angebot
    Poliermaschine

    Will das Polieren ja nicht professionell betreiben, liest sich halt nur ganz gut,
    von wegen staubgeschütze Lager, lange Lebensdauer.
    In der Bucht gibt´s auch eine Maschine von Einhell, die mit Abstand günstiger ist, was wäre davon zu halten ?

    Einhell

    -auch Tips zum allg. Handling solcher Maschinen wäre ganz toll

    Edit: Die Maschine würde nur für´s Lack polieren eingesetzt...

    Danke & Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 123d Alpinweiß, 17.12.2009
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    Ich würd sagen du nimmst die teure
    weil: die Drehzahl bei Poliermaschinen entscheidend ist und du die bei der teuren von 0 an stufenlos hochregeln kannst und bei der anderen nicht.
    Es kommt auch immer auf die Politur selbst an je nachdem ob sie dick- oder dünnflüssig ist usw.
    Ich persönlich steh auf Handpolitur, da kommt bei mir irgendwie immer das beste Ergebnis raus.
     
  4. #3 rockwilda, 17.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2009
    rockwilda

    rockwilda 1er-Fan

    Dabei seit:
    07.09.2008
    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Hi,

    vielleicht solltest du erstmal festlegen was du genau machen/erreichen willst. Leichte oder grobe Lackdefekte auspolieren, Hochglanzpolieren, Versiegelungen auftragen, etc? Danach wählst du dann den Typ der Maschine aus: Rotations- oder eine Exentermaschiene. Dann welche Stützteller und welche Pads. Rota mit großem Pad/Stützteller und Ruckzuck ist dein Klarlack weg wenn du nicht auspasst :-) Wenn du dich mit dem Thema beschäftigst, dann wirst du sehr schnell feststellen, dass du für ein optimales Ergebnis 2 Maschinen brauchst und dass, das Polieren mit einer günstigen, lauten Maschine die gerne verkantet, hoppelig läuft und schwer zu führen ist keinen Spaß macht ...

    @123d Alpinweiß, du kommst mit einer Ahndpolitur nie an das Ergebis einer Lackpflege, die mit einer Maschine und Know-How gemacht wurde.
     
  5. #4 bmdoubleyou, 17.12.2009
    bmdoubleyou

    bmdoubleyou 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.03.2008
    Beiträge:
    1.855
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Salve,

    danke soweit.

    Also, es sollen kleine Lackdefekte, Schlieren, kleine Kratzer usw. entfernt werden. Wenn man dann am Ball bleibt, dürften größere Kratzer kein Thema sein. Ansonsten möchte ich mit dem Ding einfache Versiegelungen auftragen,
    die nicht zäh oder Dickflüssig sind.
     
  6. #5 123d Alpinweiß, 17.12.2009
    123d Alpinweiß

    123d Alpinweiß 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    16.03.2009
    Beiträge:
    1.428
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburg
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Vorname:
    Christoph
    @rockwilda

    klar, ich lass meinen Arm auch 1000/min rotieren:mrgreen:
     
  7. #6 Lowroller, 17.12.2009
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    hmmm,ich würd lieber auf die G220 von Meguiars sparen..kosten bissel mehr..kann aber auch mehr und du wirst nicht enttäuscht sein!!
     
  8. #7 couperisti, 24.01.2010
    couperisti

    couperisti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosbach (Rodheim)
    Das angebot für die 189 taler habe ich schon vor einiger zeit wahrgenommen und habe schon 3 autos damit komplett aufbereitet!

    ergebnis war top! ist knochenarbeit aber mit der maschine ein traum, absolut stufenlos regelbar und hat nie gemuckt oder sonst was! die 3 Flaschen die dabei sind, kann ich auch nur empfehlen!

    gruß
     
  9. #8 Lowroller, 25.01.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
  10. #9 couperisti, 25.01.2010
    couperisti

    couperisti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosbach (Rodheim)
    die maschine ist auch gut, nur absolut kein zubehör dabei!
     
  11. Gstar

    Gstar 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Aachen
    Vorname:
    Pascal
  12. #11 Lowroller, 26.01.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
  13. #12 couperisti, 28.01.2010
    couperisti

    couperisti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosbach (Rodheim)
    ja gut, dann kommste preislich ungefähr gleich raus, fraglich ist nur dann die qualität des zubehörs!:daumen:
     
  14. #13 Lowroller, 28.01.2010
    Lowroller

    Lowroller 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    0815-4711
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Vorname:
    Marcel
    jaa die Menzerna Polituren und die LCC Pads sind klasse,benutzen viele.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 couperisti, 28.01.2010
    couperisti

    couperisti 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    05.04.2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rosbach (Rodheim)
    viele wege führen nach rom \:D/
     
  17. #15 gixxerin, 29.01.2010
    gixxerin

    gixxerin 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remscheid
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Ich habe mir eine Rotex zugelegt mit einen kleineren Teller , als der vom 1.Angebot . Ich finde einen 180er schon ganz schön " fett " . Habe einen 125er , das erscheint mir wesentlich flexibler im Einsatz .

    Das 2. Angebot kannst Du vergessen .


    Die Polituren von 3M sind gut .


    Greetzzz Gabi
     
Thema:

Ratschläge Angebot Poliermaschine

Die Seite wird geladen...

Ratschläge Angebot Poliermaschine - Ähnliche Themen

  1. Exzenter Poliermaschine S-3000

    Exzenter Poliermaschine S-3000: Hallo zusammen Ich biete hier meine Liquid Elements Storm S-3000 Exzenter Poliermaschine an. Ich habe damit einmal meinen 1er Poliert. Nun muss...
  2. Zweifelhafes Angebot

    Zweifelhafes Angebot: Auf der Internetseite eines lokalen Reifenhändlers habe ich durch Zufall diese BBS Felgen zu DIESEM Preis entdeckt. Würde sich im Prinzip so auch...
  3. Welches Angebot ist das bessere?

    Welches Angebot ist das bessere?: Hallo, Ich möchte mir eigentlich den 118i leasen und habe folgendes Angebot für mich entdeckt und wollte das eigentlich ordern:...
  4. Gutes Angebot? 120d

    Gutes Angebot? 120d: Hallo Leute, mich würde interessieren was ihr von diesem Angebot hier haltet:...
  5. [F20] Angebot 125iA

    Angebot 125iA: Hallo! Ich interessiere mich für nen 125er und bin im Netz auf diesen Händler aufmerksam geworden. Was haltet ihr von dem Angebot? Kennt den...