Rat zum Kauf / Unfall

Dieses Thema im Forum "BMW 1er Coupé" wurde erstellt von opferdeluxe, 13.09.2011.

  1. #1 opferdeluxe, 13.09.2011
    opferdeluxe

    opferdeluxe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Hi Leute ich hätte gerne eure Meinung.

    Ich möcht mir nen QP zulegen, fahr zzt 118i Cab.
    Habe nen 123d QP gefunden der mir gefällt.
    M Paket, wenig Kilometer usw.

    Nun das Problem, die Kiste kostet fast genauso viel wie andere,
    ist aber nicht Unfallfrei. Die Kiste hatte nen 17000€ schaden der
    Komplett gemacht wurde. Laut Dekra bericht is Vorne Links einer
    rein so das Radaufhängung und alle Schraubteile der Linken vorderseite
    getauscht werden mussten. Der Händler will ca 32 dafür
    und verweißt darauf das das Ding bei Ihm sauber Repariert wurde.
    ( BMW Reparatur Zertifikat ? ) und der Rahmen etc überprüft wurde.
    Der Wagen hat noch bis April nächsten Jahres die Werksgarantie und
    anschließend Euro + , was sagt ihr ?

    Der Händler wirkt eig. vertrauenswürdig, konnte selbst mit dem Mechaniker
    sprechen der den Schaden behandelt hat, einsicht in die Dekra Teilelisten usw.


    Grüße , klaus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. k3006

    k3006 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    77933 Lahr
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Vorname:
    Konstantin
    Spritmonitor:
    Naja das is immerhin ein Unfallwagen, wenn du den dann i.wann verkaufst wirst den ziemlich schwer los denn niemand kauft gerne unfallwagen.

    Für diesen Preis bekommste richtig gute dinger ohne Unfall!

    Ich rate dir davon ab
     
  4. #3 -14187-, 13.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ich würde von einem unfallwagen immer die finger lassen. dazu finde ich den preis doch schon recht hoch fürn unfaller. wie k3006 schon sagt, keiner kauft gern unfallwagen. du solltest das auch nicht tun!

    ich rate auch ab!
     
  5. #4 ziboy84, 13.09.2011
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    zumindest erzählt dir dann niemand was von dem unfall:lach_flash::narr:

    ich denke, wenn er wirklich völlig korrekt repariert wurde, dann ist dem nichts entgegen zu setzen...

    kommt halt drauf an, wofür du den wagen nutzen willst, als liebhaberstück oder als gebrauchsgegenstand (wozu, man soll es kaum glauben, das auto eigentlich gebaut wurde)...

    ich fahre im jahr etwa 40.000km, bei mir kommt er nach 3-4 jahren eh weg, wenn der einstandspreis stimmt, dann wüsste ich nicht was dagegen spricht....wobei das jeder selbst entscheiden muss....

    ist mir aber neu, dass es bei unfallwagen eine e+ gibt?:roll:

    immerhin schon mal ein nicht ganz schlechtes zeichen, wenn der händler offensiv damit umgeht...
     
  6. joe266

    joe266 Guest

    Wenn du einen Unfallwagen kaufst, dann sollte der Preis auch entsprechend niedriger sein. Ich schließe mich meinen Vorrednern an, spätestens bei Wiederverkauf wird dieses Manko ein Problem werden.
     
  7. #6 ziboy84, 13.09.2011
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Naja, der Minderpreis ist im Gutachten festgelegt und ist sicher mit eingepreist....

    Würde das nicht so pauschal behaupten, wenn ich in kurzer Zeit ne Ladung Kilometer draufschrubbe, dann spielt das am ende keine Geige mehr, mit 250.000 auf der Uhr, dann gibt es eh meist nur noch den Weg gen Osteuropa :roll:

    Ein gut reparierter Unfallwagen ist hinsichtlich Spaltmaße vermutlich sogar besser als ein Werksmäßiger...-wenn man sieht wie in den Werken die Karren zusammengeschossen werden, dann wird einem eh nur noch schlecht...:roll:
     
  8. #7 opferdeluxe, 13.09.2011
    opferdeluxe

    opferdeluxe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    03.08.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    123d Coupé
    Der Händler wollte das in keinster Weiße verschweigen.
    Mein Größtes bedenken ist aber auch der wieder Verkauf.

    Preislich nimmt er sich nix von anderen hat aber eben nen Unfall.

    Problem an der Sache, Farbe + Ausstattung is relativ selten.
    Daher überlege ich überhaupt. Sonnst hätte ich sofort gesagt ich
    gehe wieder ( war gestern zur Besichtigung + Probefahrt dort,
    bin Extra 100km angereißt )

    Aber die Meinungen sind recht eindeutig.
    Ich denke ich Versuche noch einen massiven Preisnachlass rauszuholen
    und es mir dann zu überlegen oder ( was ehr wahrscheinlich ist )
    zu warten bis mir ein anderer vor die Flinte kommt.
    Aber nen passendes 123d QP zu finden scheint fast so zu sein wie die Nadel im Heuhaufen zu finden.


    Ich fahr im Jahr ca 14-18t km, daher werd ich das Auto vermutlich 3-4 Jahre behalten und dann weiterverkaufen.
    Mit einem Unfallauto stell ich mir das schwer vor.
     
  9. joe266

    joe266 Guest

    Bei 32t € würde ich mir das aber gut überlegen.
    Ich will auch nicht pauschal sagen, dass man das Fahrzeug auf keinen Fall kaufen sollte.
    Ich hab mein letztes Fhz. auch als Unfallwagen verkauft (allerdings an einen Händler). Ich kann mir eben vorstellen, wenn er die Kiste Privat verkaufen will, wird für den Käufer der Unfall ein gutes Argument sein, ihn ordentlich zu drücken.
    Wenn das Fahrzeug allerdings gefällt und der Markt gerade leer ist, dann zuschlagen :wink:
     
  10. #9 ziboy84, 13.09.2011
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    naja, es kaufen auch genügend leute autos als unfallfrei, wo man das auf 20 entfernung sieht, dass da mal was war....es ist halt alles ein wenig negativ behaftet, keine ahnung wieso...ich sehe dieses thema inzwischen eher entspannt, das wichtigste ist, dass es vernünftig gemacht ist...
     
  11. #10 -14187-, 13.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    die meinungen sind sogar übereinstimmend, nur einer muss natürlich anderer meinung sein.

    sobald irgendwas an der karre streikt oder sonst was, dann wirst du dir imme rdenken: scheixxe, hätte ich bloß nicht die unfallkarre gekauft. am besten gehts genau dann kaputt, wenn die garantie vorbei ist. lass die finger davon und such weiter! 32000 ist ne menge geld, wir reden hier nicht von nem kleinen clio oder sowas.

    wenn es dir vll. hilft, ich habe 3 monate gesucht, bis ich meinen gefunden habe und die zeit solange zu suchen hat sich gelohnt. und ich bin dafür sogar über 400km angereist, um ihn zu begutachten. wäre der dann anders wie auf den bildern und wie beschrieben gewesen, dann wäre ich halt umsonst quer durch deutschland gefahren und hätte weiter gesucht. setzt dich bloß nicht unter druck, von wegen"das ist genau mein auto" usw. du wirst "dein" auto schon finden!
     
  12. #11 ziboy84, 13.09.2011
    ziboy84

    ziboy84 1er-Profi

    Dabei seit:
    29.12.2008
    Beiträge:
    2.440
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F21)
    entschuldige, aber in foren ist es gemeinhin so, dass wenn einer eine frage stellt, er auch meinungen zu hören bekommt....-überraschenderweise auch dann, wenn er expliziterweise nach meinungen fragt (womit wir wieder bei der bildzeitung wären...:lach_flash:)

    du bist mir schon ein funny-bird.....:narr::daumen:

    manchmal glaube ich, dass du gott oder sowas bist, du bist der einzig wahre und weise...:lach_flash::daumen:
     
  13. #12 -14187-, 13.09.2011
    -14187-

    -14187- Guest

    ist schon interessant, wie schnell du dich angesprochen fühlst. und interessant zu sehen, wie du dich mal wieder rechtfertigst.

    und wenn du glauben möchtest, dann geh in die kirche, denn da gehört der glauben hin.

    und ich bin nicht gott, sonst würde ich dir ein wenig mehr gelassenheit verabreichen.
     
  14. #13 simon81, 13.09.2011
    simon81

    simon81 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    14.08.2011
    Beiträge:
    1.415
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Remseck am Neckar
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Simon
    Sehe ich genauso. Bei dem Preis darf eigentlich kein Unfall sein. Wenn das Fahrzeug 10.000 günstiger wäre würde ich ihn kaufen. Aber für 32.000 findest bestimmt nen besseren oder gleich wertigen. Und wie mein Vorredner schon sagte, sobald was verreckt denkst immer "shit hätte ich ihn bloss nie gekauft".

    Ich würde es nicht machen.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. joe266

    joe266 Guest

    Das fällt dann aber wohl unter die Rubrik Betrug bzw. arglistige Täuschung. In Deutschland fahren sicherlich zig Fahrzeuge als angeblich unfallfrei herum, die es in Wirklichkeit nicht sind. Wohl kaum einer würde mit einem Messgerät für die Lackdichte oder einem Magneten das ganze Fahrzeug nach Schäden absuchen.
    In diesem Fall ist der Schaden bekannt, da von einem Händler.
     
  17. c-mate

    c-mate 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Karlsruhe
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Nun ja, wenn es keinen wirklichen Preisvorteil gegenüber anderen unfallfreien Fahrzeugen gleicher Ausstattung gibt, dann macht es in meinen Augen nicht so viel Sinn den Unfallwagen zu kaufen...
     
Thema: Rat zum Kauf / Unfall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw unfallreparatur zertifikat

Die Seite wird geladen...

Rat zum Kauf / Unfall - Ähnliche Themen

  1. [E87] 130i kaufen!? Kaufberatung...

    130i kaufen!? Kaufberatung...: Hallo, ich habe mich hier gerade angemeldet und hoffe auf Eure Hilfe. Mein Anliegen: Ich beabsichtige mir morgen eventuell einen 130i e87...
  2. Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf

    Hi aus Zürich - 135i Gebrauchtwagen-Kauf: Hi Leute Nachdem mein E46 (325i Touring Handschalter) nun über 270000KM runter hat, überlege ich seit einigen Monaten, ein neues...
  3. Hilfe beim Kauf in Potsdam

    Hilfe beim Kauf in Potsdam: Hallo liebe 1er M Coupe Freunde, Ich möchte mir in Potsdam einen 1er M Coupe kaufen und bräuchte Fachmännische Unterstützung. Ich möchte mir das...
  4. [F22] M235i gebraucht kaufen

    M235i gebraucht kaufen: Moin, evtl. hätte der Thread auch in "Kaufberatung" gepasst. Falls das besser passt, bitte verschieben. Nach langem Hin und Her soll der Neue...
  5. Unfall Schaden

    Unfall Schaden: Hi habe bei meinem 1er Coupé von 09 einen ziemlich blöden Parkunfall gemacht ... Anschließend bin ich zum BMWHändler in meiner Nähe und er sprach...