Rat: Sinnvolle Aufrüstung Business CD!

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von bruenge, 08.03.2007.

  1. #1 bruenge, 08.03.2007
    bruenge

    bruenge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hallo 1er Freunde!

    Ich habe seit kurzen einen 120D. Da es sich dabei um einen jungen Gebrauchten handelt, konnte ich mir leider das Radio nicht aussuchen.

    Über den Sound des Businnes CD mit Standard LS brauchen wir nicht diskutieren :cry:
    Da ich nicht der absolute Hifi Gourmet bin, möchte ich doch ein wenig besseren Sound.
    Jetzt die Frage, was macht aus Kosten/Nutzen Sicht am meisten Sinn?
    Würdet Ihr nur die Boxen tauschen, oder würdet Ihr gleich einen Verstärker mit einbauen?

    Könntet Ihr mir bitte konkret sagen, welche LS Ihr empfehlen würdet bzw. welche Endstufe?

    Vielen Dank für eine Antwort!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasBMW, 08.03.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    In der Zeitschrift Auto Hifi (oder Car-HiFi???) war letztens ein Einbaubericht aus einem 118 d. Da wurden 2 Hoch-, 2 Mitteltöner in den original Einbauplätzen und 2 kleine Subwoofer unter den Sitzen verbaut. War anscheinend nicht so einfach, denn es wurde ein 13er System in die 10er Öffnungen vom Einser verbaut. Da musste gefräßt werden. Die Hochtöner wurden in den Spiegeldreiecken verklebt :shock: !! Und für die vorgesehenen Subwoofer unter den Sitzen gibts anscheinend auch nicht viele Lösungen. Zudem wurde noch ein Verstärker im Kofferraum verbaut und statt Navi-Business eine neue Headunit mit klappbarem Bildschirm und Navi-Funktion. Alles in allem kostete der Spaß ca. 3600,– Euro, ohne Einbau. Der Klang soll um Welten besser sein als die Original-Geschichte. Es war vorher auch nur die minimal Lautsprechervariante verbaut wie bei dir.

    Es ist halt auch ne Frage was du genau willst. Ich würde mir an deiner Stelle, um klein anzufangen, ein neues Radio und vorne Hoch und Mitteltöner verbauen lassen. Im Kofferraum evtl. einen Aktiv-Subwoofer, d.h. ein Basslautsprecher mit eigenem Verstärker, die sind mittlerweile recht günstig. Sicher gibt es technisch bessere Lösungen, manch einer wird raten "Lass dir das HiFi oder HiFi Professional von BMW nachrüsten." Aber wenn Du erst mal wenig Geld investieren willst ist daß meiner Meinung nach die einfachste Lösung.

    Thomas, Pro Audio, Anti Fasching
     
  4. #3 bruenge, 09.03.2007
    bruenge

    bruenge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi!

    Vielen Dank, für die Info. Aber das Hifi System nachzurüsten, kostet waherscheinlich auch unsummen.

    Wahr gestern beim örtlichen ACR Car Hifi Dealer, der würde mir die Axton CA2.5ES einabuen. Kostenpunkt 215€ mit Einbau, machen oder nicht??
     
  5. #4 ThomasBMW, 09.03.2007
    ThomasBMW

    ThomasBMW Langzeitmitglied

    Dabei seit:
    06.09.2006
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    385
    Ort:
    Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    M135i
    Motorisierung:
    M135i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    05/2016
    Vorname:
    Thomas
    ACR soll nicht schlecht sein. Blos was ist daß für ein Axton Teil? Endstufe, Lautsprecher, Verstärker?

    Thomas
     
  6. VdF

    VdF 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.02.2007
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kevelaer (Weihrauchcity)
    Das sind 13cm 2Wege-Systeme mit Neodymantrieb beim Tieftöner. Einer der wenigen Lautsprecher die in den 1er überhaupt reinpassen und dazu, von den mir bekannten, noch die günstigsten.
    Wie die Teile klanglich abschneiden kann ich mangels eigener Erfahrung nicht sagen, aber besser als die Serienbestückung sind die mit Sicherheit.

    Bis auf den besagten Neodymmagneten beim Tief-/Mitteltöner sind die übrigens wohl baugleich mit dem CA2.5 System ohne den Zusatz ES.

    Kosten so ca. 120-130,-€ ohne Einbau. Der Einbau ist aber auch nicht ganz einfach, da an der originalen Lautsprecheraufnahme in der Tür Anpassungen vorgenommen werden müssen.

    Gruß
    Volker
     
  7. #6 bruenge, 09.03.2007
    bruenge

    bruenge 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.03.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Hi!

    Du hast genau recht. Das sind AxtonCA2.5ES kosten derzeit 115€. Der Einbau bei ACR kostet 100€. Das es sich doch ein wenig kompliziert anhört, würde ich das auf jeden Fall einbauen lassen und nicht selber machen.

    Habt Ihr schonmal den Vergleich zu den Serien LS gehört?
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rat: Sinnvolle Aufrüstung Business CD!

Die Seite wird geladen...

Rat: Sinnvolle Aufrüstung Business CD! - Ähnliche Themen

  1. [E8x] sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen

    sinnvolle Winterreifen- und Winterfelgengrößen: Hallo, da ich gerade fieberhaft nach einem 1er E81/E87LCI 118/120/123d suche und allzu oft Angebote ohne Winterreifen bekomme, wollte ich mich...
  2. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  3. [F21] Navi Business Kartenupdate: Probleme

    Navi Business Kartenupdate: Probleme: Hallo zusammen! Habemir heute für meinen F21 mit Navi Business vom Baum-BMW Shop das MOVE 2017-1 Kartenupdate gekauft. Freischaltcode habe ich...
  4. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...
  5. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...