Rasseln in bestimmten Drehzalbereich / Ruckeln /Leistung

Dieses Thema im Forum "Mängel am Motor / Elektrik" wurde erstellt von 1erMicha, 13.07.2010.

  1. #1 1erMicha, 13.07.2010
    1erMicha

    1erMicha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hallo erstmal,

    ich bin neu hier und habe nun nach eingem lesen und suchen schon das ein oder andere Hilfreiche Thema gefunden, aber noch die ein oder andere Frage zu unserem aktullen BMW Problem.

    Wir haben den BMW BJ 2007 vor ca. 1nem Monat beim Freundlichen gebraucht gekauft. 118i FL, Automatik und bissel was an ausstattung...

    Von Anfang an hatten wir ein bestimmtes Geräusch bemerkt was sich immer angehört hat wie ein Diesel aus den 90ern. Zwischen 1500 und 2000 u/min rasselt es von unterm Auto her. Leistungsabfall und das Rucken waren auch Probleme die unmittelbar nach dem Kauf aufgetreten sind. Nunja, der Wagen hat gerade mal 26TKM runter, also das Teil grad wieder bei BMW hingestellt. Die vermuteten Probleme bei der Steuerkette...es wurde etwas gemacht. was auch immer. Nachdem der Wagen abgeholt wurde mussten wir feststellen das das Problem weiterhin besteht und haben den Wagen erneut hingebracht. Um das ganze abzukürzen.....inzwischen hats eine Zündspüle zerhauen, wurde gewechselt, das Rasseln bekommt man bisher nicht in den Griff. Man tut auch bisher so als wäre das ein nicht bekanntes Problem. Wie schauts da bei euch? Jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Was wurde getauscht?

    Ich werde nun in jedem Fall eine Garantieverlängerung beantragen die natürlich BMW tragen soll. In diesem 1 MOnat die wir das Auto haben steht er aktuell schon das 4te mal in der Werkstatt. Auch wenn man sehr bemüht ist muss ich sagen das wir bisher enttäuscht sind.
    Auch der Verbauch ist egal in welcher art und weise (sparsam) gefahren wird geht nicht von seinen 9,8 l runter... ist das denn normal.

    Würd emich freuen von anderen Automatik fahren vielleicht die ein oder andere Erfahrung mitgeteilt zu bekommen.

    Danke im Voraus

    Viele Grüße
    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Diego444, 13.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Hi und willkommen im Forum!

    Also technisch hatt ich Gott sei Dank noch keine Probleme.
    Das Geräusch ist mir völlig unbekannt.

    Den Verbrauch einfach mal resetten. Wenn das noch nie gemacht wurde ist der nach knapp 30tkm wie festzementiert!

    Und der BC berechnet es ja je nachdem, wie der Wagen vorher gefahren wurde!

    Ich hab aber auch keinen Automatik... :eusa_shifty:

    Ist auf jeden Fall nicht toll, wenn man sich auf ein neues Auto freut und dann stehts nur in der Werkstatt... :angry:

    P.S.: Glaub auf Kabel1 ist die Autosendung, wo die Autodoktoren unterwegs sind! :mrgreen: Evtl mal anmelden... :narr:
     
  4. #3 1erMicha, 13.07.2010
    1erMicha

    1erMicha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Hi,

    vielen Dank. ; )
    Nuja ersteht halt diese Woche mal wieder bei BMW. Ich hab dieses mal auch klar gemacht das wir den Wagen vor beseitigung der Mängel nicht abnehmen.... und wenn ich dafür Sorge tragen muss das der Vertrag rückabgewickelt wird. Im Grunde ist es das Auto meiner Freundin, die hat sich aber so dermaßen gefreut das Sie derzeit einfach nur frustriert ist ständig irgendeinen Werkstattwagen anstatt den eigenen zu fahren.

    Da ich mit Foren bisher immer gute Erfahrungen gemacht habe war einfach der erste Weg hierher.

    Coole Leute, viele Erfahrungen und alles dreht sich um ein Thema das verbindet. Autos und die Freude am fahren.

    In diesem Sinne... vielleicht hat ja noch wer was.
     
  5. #4 Diego444, 14.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Das kann ich nur bestätigen :daumen:

    Hoff ich für dich! :winkewinke:
     
  6. #5 Hellsgore, 14.07.2010
    Hellsgore

    Hellsgore 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    25.06.2009
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Servus,

    man möge mich vielleicht für verrückt erklären aber kann es sein, dass die Kats hinüber sind? Ist zwar ziemlich ungewöhnlich bei 26TKM aber manche haben ja schon Pferde vor die Apotheke kotzen sehen.

    Das könnte den hohen Verbrauch, das Ruckeln, den Leistungsverlust und das Rasseln bei niedrigen Umdrehungen erklären. Die BMW Leute sollen mal lustig von Unten die Kats abklopfen. Vielleicht kann man was hören. Wäre zumindestens mal einen Versuch wert. Das kannst du auch selber machen, wenn er wieder bei dir steht....

    gruß
    Mattes
     
  7. #6 1erMicha, 14.07.2010
    1erMicha

    1erMicha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Ja, diese Vermutung habe ich auch ausgesprochen als ich Ihn letzte woche wieder hingestellt habe. Die augen des Werkstattmeisters sprachen Bände.... aber bisher hab ich noch nichts gehört und auch das Auto noch nicht wieder.
    Werd heute nach der Arbeit nochmal anklopfen und fragen wie es denn aussieht.

    Das Ruckeln könnte sich ja auch durch das Injektoren Problem als auch Software ergeben. Auch das werde ich in diesem Zusammenhang dort nochmal zur Sprache bringen.

    Für mich kann es aber eigentlich schonmal nicht sein das ein BMW Händler und zwar so ziemlich der größe hier einen riesen Check vor Auslieferung des Fahrzeugs macht, dort alles für okay erklärt und das auto im grunde überhaupt nicht okay ist.
    Da fängt für mich das ärgernis schon an.

    Aber gut, man gebe den Jungs einfach nochmal ne Chance. Es ist schon ein schönes Auto, meine Freundin fährt den Wagen seither super gern (vorher :daumen:MINI). Ich würde ihn ungern in der Version gegen mein 4er Golf Gti tauschen, aber eine etwas höhere Motorvariante könnte ich mir schon vorstellen als 3 Türer oder Coupe/Cabrio. Schickes Teil.\:D/
     
  8. Riders

    Riders 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    4.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120d
    hoi micha und willkommen im forum :winkewinke:

    ist natürlich ärgerlich wenn man sich mit 'nem problem melden muss klar... aber wozu gibts die com. ;)

    hatte der kleine die anzeichen schon bei der probefahrt? war das fahrzeug zufällig aus einer wandlung?
    habt ihr europlus oder premium selection?

    bzgl. verbrauch mal das bc resetten wurde ja schon erwähnt. ich weiß allerdings nicht, ob man beim 1er automatik auch am getriebe eine software resetten kann.
    mir war so, als hätte paul mal soetwas geschrieben, evtl. auch nur im zusammenhang mit 'nem älteren 5er bmw - da müssen wir mal warten, bis er wieder aus dem urlaub zurück ist.

    eine gewisse ruckelproblematik ist ja beim 116i und 118i leider schon bekannt. kannst ja mal über die suche schauen, was es dazu schon alles gibt...
     
  9. #8 1erMicha, 14.07.2010
    1erMicha

    1erMicha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    So, ich komm grad vom :icon_smile: und man hat den Fehler nun tatsächlich gefunden nachdem man angefangen hat den Motor zu zerlegen.

    Eine Führungshülse ist schuld und hatte ein gebrochenes Gewinde. Nun kommt der hammer, es wird entweder ein neuer Block oder ein komplett neuer Motor verbaut. Mein Chefmechaniker würde einen komplett neuen Motor bevorzugen wartet nun aber auf die Freigabe von BMW und der Garantie. (EUROPLUS)

    Schon krass was eine kleine schraube anrichten kann.

    Heißt aber er steht noch ne weile beim freundlichen. Morgen bekommen wir dann zumindest vielleicht ein MINI Cabrio als Werkstattwagen umn auch das schöne Wetter ein bisschen ausklosten zu können \:D/

    Mal sehen wie es weitergeht.

    Viele Grüße
    Micha
     
  10. #9 Diego444, 14.07.2010
    Diego444

    Diego444 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    17.08.2009
    Beiträge:
    1.672
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Allgäu
    Vorname:
    Uwe
    Is echt Wahnsinn. Wenn ich bedenk, dass die VW Käfer Bj 50 - 53 nur von 27 Schrauben zusammengehalten werden :shock: Wenn da eine Kaputt wär!!! :mrgreen:

    Aber wenigstens ist der Fehler gefunden!
    Wenns ein neuer Motor wird, dürft ihr ihn erst mal schön einfahren... :roll:
     
  11. #10 1erMicha, 14.07.2010
    1erMicha

    1erMicha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Naaa suuuper, darauf freu ich mich auch schon :motz:

    Na aber nen komplett neuer wäre schin optimal als nur der Block. Bist wieder bei 0 km und hast ein nagelneues Auto, denn so sieht man ihm die 3 Jahre die er alt ist nicht an. :eusa_clap:
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 1erMicha, 22.07.2010
    1erMicha

    1erMicha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    :eusa_clap:So, es wird ein komplett neuer Motor. :daumen:

    Somit haben wir im Grunde ein Neufahrzeug!

    mal sehen wann wir das Auto wieder bekommen.
    Derzeit habenwir dafür einen Cooper Cabrio als Leihwagen.. was bei dem Wetter natürlich auch super ist.

    Werd berichten wie scih das ganze dann verhält nachdem wir den Wagen wieder haben.

    Grüße
     
  14. #12 1erMicha, 26.07.2010
    1erMicha

    1erMicha 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dreieich
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Servus,

    also der neue Motor ist drin, läuft schön ruhig und rund. Die Automatik schaltet die Gänge sauber und nahezu Ruckfrei und ohne Leistungsloch durch....man muss sagen, so macht es deutlich mehr spass als vorher.

    Mal sehen was als nächstes kommt oder ob es nun endlich mal FREUDE am FAHREN ist.
     
Thema:

Rasseln in bestimmten Drehzalbereich / Ruckeln /Leistung

Die Seite wird geladen...

Rasseln in bestimmten Drehzalbereich / Ruckeln /Leistung - Ähnliche Themen

  1. Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?

    Ruckeln beim Anfahren, NOX Sensor?: Moin Leute, ich habe meinen Wagen (E87, 118i BJ 01/2009) letztens in einer freien Werkstatt den normalen Service machen lassen. Es wurde dabei...
  2. Ruckeln beim Anfahren

    Ruckeln beim Anfahren: Servus hab a kleine Frage fahr einen 120d xdrive mit Performance Kit (50000km) . Besonders beim zügigen Anfahren sowie beim hochschalten unter...
  3. [F20] Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung

    Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung: Das rechter Rücklicht leuchtet seit gestern auf die halbe Leistung. Ich erhalte keine Fehlermeldung auf dem Armaturenbrett, und wenn ich auf...
  4. [E87] Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt

    Ruckeln und DSC Blinken nach 20 min Fahrt: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem und hoffe dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt: E87, Baujahr 2005,118i, 144.000km - Mitte Mai...
  5. Ruckeln beim Anfahren trotz warmen Motor

    Ruckeln beim Anfahren trotz warmen Motor: Hey 1er Freunde, hatte heute nach einer Autobahn Fahrt das Problem, dass mein 120d FL von 2011 (94 tKM) beim Anfahren mehrmals geruckelt hat......