Rasselgeräuch aus Motorraum ab 100 km, lüftungsabhängig

Diskutiere Rasselgeräuch aus Motorraum ab 100 km, lüftungsabhängig im Der 1er BMW Forum im Bereich Informationen zu 1er BMW Modellen der ersten Gen.; Hallo Zusammen, ich habe neuerdings ein rasseln/klappern (Klingt wie ein leerer Bierkasten im Motorraum, nur eben ganz leise) auf der Autobahn...

  1. #1 123-taurus, 02.08.2014
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    Hallo Zusammen,

    ich habe neuerdings ein rasseln/klappern (Klingt wie ein leerer Bierkasten im Motorraum, nur eben ganz leise) auf der Autobahn ab ca. 100 km/h, welches beim ausschalten der Lüftung verschwindet. Das Geräuch ist nicht abhängig von der Drehzahl der Lüftung, sondern nur ob diese an/aus ist bzw. ist das Geräusch auch weg, wenn an der Umlufttaste keine grüne Lampe leuchtet.

    Was kann das sein? habt ihr eine Ahnung?

    Danke und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.360
    Zustimmungen:
    219
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    fremdgegenstand im ansaugschacht. bei umluftbetrieb nicht zu hören? (du schreibst das so), dann im schachtbereich VOR der umluftsteuerklappe.....das geräsch entsteht dann ab 100km mit dem staudruck der luft....also, Fremdkörper entfernen lassen.
     
  4. #3 123-taurus, 05.08.2014
    123-taurus

    123-taurus 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.07.2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Fahrzeugtyp:
    123d
    Vorname:
    Christoph
    kommt man selber irgendwie an den Bereich vor der Umluftsteuerklappe ran? Wie kann denn dort ein Fremdkörper eindringen?
     
  5. mo

    mo 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.08.2012
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F21)
    Baujahr:
    09/2012
    Vorname:
    Mo
    Das ist sicher ein Fremdkörper, hatte ich auch schon im F21 und es hat sich in etwa so angehört wie von dir beschrieben. Meiner hat sich allerdings nach ein paar Tagen irgendwie selbst entfernt, ob man da selbst hinkommt weiß ich nicht.
     
  6. #5 dalaimoc, 06.08.2014
    dalaimoc

    dalaimoc 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.05.2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Mit Preßluft durchpusten. Dose reicht meistens nicht. Macht jede Werkstatt für einen 5er in die Trinkgeldkasse.
     
Thema:

Rasselgeräuch aus Motorraum ab 100 km, lüftungsabhängig

Die Seite wird geladen...

Rasselgeräuch aus Motorraum ab 100 km, lüftungsabhängig - Ähnliche Themen

  1. M135i Komplettanlage ab Kat

    M135i Komplettanlage ab Kat: Suche für ein Umbauprojekt eine komplette M135i AGA bis Kat. Auspuffklappe kann defekt sein, da sie eh nicht benötigt wird.
  2. DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln

    DSC Leuchte blinkt, Klappern im Motorraum & Ruckeln: Guten Abend liebe Gemeinde :) , ich habe seit ein paar Wochen ein Problem mit meinem BMW 118D E87.. und zwar fing das Auto während einer Fahrt...
  3. [E87] Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?

    Riemen abgesprungen - 60 km gefahren - Motor kaputt?: Hallo Zusammen, ich habe heute einen folgenschweren Fehler begangen. Nachdem ich 20 Minuten gefahren bin, ging die rote Batterieanzeige an, habe...
  4. Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen

    Auspuff M140ix 2.000 KM gelaufen: Hallo Zusammen, ich biete hier den Serienauspuff meines M140ix zum Verkauf an. Der Auspuff war nur knapp 2.000 KM verbaut und stammt von einem...
  5. Wischwasser ab Werk winterfit?

    Wischwasser ab Werk winterfit?: Hallo. Was füllt BMW ab Werk ins Wischwasser bzgl Frosttauglichkeit? Ist es dabei egal ob der Wagen im Sommer oder Winter produziert bzw....