Raser in CH

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von nici356, 09.08.2010.

  1. #1 nici356, 09.08.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mike123d, 09.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.08.2010
    mike123d

    mike123d 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Fahrzeugtyp:
    123d Cabrio
    Vorname:
    Michael
    Die Schweiz ist nun mal bekannt für seine drastischen Maßnahmen. Bereits 1 km/h Überschreitung wird dort geahndet und da sind +170 km/h doch schon deutlich drüber :aufgeregt:.
    Er wäre auf einer Rennstrecke sicherlich besser aufgehoben gewesen ...
     
  4. #3 BMWlover, 09.08.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Idiot:roll:
     
  5. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    2
    Selber Schuld
     
  6. smoeke

    smoeke 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    H/HB/GÖ/IN/M/CE/WOB
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Motorisierung:
    M235i
    Modell:
    Coupé (F22)
    Spritmonitor:
    Wobei man aus deutscher Sicht auch wieder sagen könnte dass die Schweizer das Ganze viel zu eng sehen. :D
     
  7. #6 Steak1986, 09.08.2010
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Der SLS wird wohl erstmal ne lange Zeit in der Garage stehen oder muss verkauft werden wegen der Strafe :D
     
  8. #7 Der Checker, 09.08.2010
    Der Checker

    Der Checker 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    4.401
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    passen die die strafe an das vermögen an oder wie geht das? :-s
     
  9. #8 nici356, 09.08.2010
    nici356

    nici356 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    6.482
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schwelm
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Modell:
    Coupé (E82)
    Vorname:
    Nicolas Roman
    Muss ja kein SLS sein:icon_neutral:

    CL65 AMG oder so geht auch noch glaube ich
    SL65 auch
    Black Series ist deutlich teurer.

    Ich glaub es das ist ne Ente, sowas gibts nicht, 1 mio Franken Verkehrsstrafe:eusa_naughty:
     
  10. Rune

    Rune 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    in der Schweiz wird doch die Höhe der Strafe am Gehalt bemessen. Daher denke ich, dass der Mann schon zahlungsfähig sein wird ;)
     
  11. #10 1er-Pilot, 09.08.2010
    1er-Pilot

    1er-Pilot 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    3.279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Frankreich
    Fahrzeugtyp:
    118i
    Vorname:
    Martin
    Kann dazu nur eins sagen: Selber schuld!!!!!:baehhh:
     
  12. #11 Steak1986, 09.08.2010
    Steak1986

    Steak1986 1er-Profi

    Dabei seit:
    12.03.2008
    Beiträge:
    2.383
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Lauterberg im Harz / Göttingen
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Vorname:
    Joachim
    Ich würd schon sagen SLS. Weil der ist ja ab Werk offen. Ich mein die anderen kann man auch auf machen aber Serie ist da ja normalerweise :tempo_250: oder wenns hoch kommt 280.
     
  13. #12 Angel130i, 09.08.2010
    Angel130i

    Angel130i 1er-Profi

    Dabei seit:
    27.10.2009
    Beiträge:
    2.592
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Motorisierung:
    130i
    Modell:
    Hatch (E81)
    Baujahr:
    09/2009
    ja, bei so grossen Übertretungen wird die Strafe anhand des Jahresgehalts erhoben.
    Aber er ist ja selber Schuld. Man muss sich doch nicht erwischen lassen. :mrgreen:

    Ab wann blitzen die Radarkisten nicht mehr? 300? :kratz:
     
  14. #13 sexinreihe, 09.08.2010
    sexinreihe

    sexinreihe 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostalb
    Fahrzeugtyp:
    130i (FL)
    Man kann ja zu diesem Thema stehen wie man will, es herrscht Meinungsfreiheit!

    Selber schuld, Idiot, geschieht ihm Recht, bla, bla, bla, usw.

    Mal abgesehen davon, dass 290 km/h auf öffentlichen Strassen schon ganz schön heftig sind ( wobei so mancher in D mit seinen 250-270 auch nicht die Stimmer erheben sollte, einschließlich mir )frage ich mich, wo bei der im Artikel angegebenen Geldstrafe die Verhältnismässigkeit in Bezug auf kriminelle Straftaten bleibt?

    Ich denke, dass es in der Schweiz genau so wie in Deutschland gehandhabt wird.
    Die, deren man habhaft wird werden über Gebühr bestraft und bei denen wo man zwar weis, dass kriminelle Handlungen vorliegen aber die Aussicht auf eine Verurteilung gering ist gegen die wird noch nicht einmal mehr ermittelt.

    Der Fisch fängt immer am Kopf zu stinken an, also wenn man so will oben.

    Und das Volk, oder welches sich dafür hält Urteilt dann wieder mit o.g. Aussagen.

    Bekannt ist ja, wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen!

    Nur wenn man selbst davon betroffen ist lautet das Urteil dann ganz anderst.

    In diesem Sinne :winkewinke::daumen:
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 invis!ble, 09.08.2010
    invis!ble

    invis!ble 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    04.07.2010
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    1
    Also ich finde das gerecht ..
    Wenn hier in Deutschland mit 260 oder mehr jemand auf einer offenen Autobahn langbrettert, mag das immernoch nicht wirklich das Gelbe vom Ei sein, aber wenn der son Mist auf einer Strecke mit Limit macht und >170 zu schnell faehrt - sollter er auch den Fuehrerschein auf Lebenszeit verlieren!
     
  17. #15 Eifeldiesel, 09.08.2010
    Eifeldiesel

    Eifeldiesel 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    22.01.2009
    Beiträge:
    1.333
    Zustimmungen:
    0
    Lebensschuld


    die Eidgenossen wollen doch nur was zum Handeln haben um ein paar Elche abzustauben
     
Thema:

Raser in CH

Die Seite wird geladen...

Raser in CH - Ähnliche Themen

  1. 4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt

    4x BBS CH-R Felgen 8x18 ET40 5x120 Schwarz matt: Hallo, verkaufe einen Satz BBS CH-R Felgen (OHNE Reifen) in der Größe 8x18 ET40 in schwarz matt. Die Felgen sind in einem sehr guten Zustand,...
  2. [Verkauft] BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS

    BBS CH-R 19" matt schwarz inkl Michelin PSS: Wegen Felgenwechsel zur neuen Saison biete ich hier meine Sommerräder an. Es handelt sich um BBS CH-R in matt schwarz mit Michelin Pilot Super...
  3. [Verkauft] Radsatz 18" BBS CH-R schwarz inkl. Michelin PSS

    Radsatz 18" BBS CH-R schwarz inkl. Michelin PSS: Verkaufe meinen ca. 1 Jahr alten Sommerradsatz wg. Fahrzeugwechsel. Die Reifen und Felgen haben folg. Dimensionen und passen perfekt unter den...
  4. [E81] HILFE: BBS CH-R Schleifen

    HILFE: BBS CH-R Schleifen: Hallo zusammen, ich habe bis jetzt auf meinem 1er die "normale" M Felge M436 mit H&R Federn mit 25mm Tieferregung an VA und HA. Zusätzlich für...
  5. CH-Treffen-Kölliken 2016

    CH-Treffen-Kölliken 2016: Liebe 1erForum-Gemeinde Wir laden euch alle herzlich zu unserem dritten CH-Treffen in Kölliken ein. Alle Mitglieder dieses Forums sind an diesem...