Radschrauben Eibach Spurverbreiterung

Dieses Thema im Forum "Der 1er BMW" wurde erstellt von rrdesign, 04.12.2013.

  1. #1 rrdesign, 04.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Hallo zusammen,

    Ich habe mir nun vor mir für den Winter 40mm Distanzscheiben für die Hinterachse zu bestellen.
    Also brauche ich eigentlich 20mm längere Radschrauben.
    Hat der e87 nun 25mm oder 26mm Radschrauben?

    Habe mir nun 45mm Schrauben bestellt.
    Reichen die?

    Im Teilegutachten der Distanzscheiben steht ich bräuchte 48mm Schrauben!!
    Das kann doch nicht sein oder?

    PS: Distanzscheiben sind System 2 bzw. DR
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glatzmann, 06.12.2013
    Glatzmann

    Glatzmann 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    16.04.2013
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    01/2012
    Vorname:
    Joachim
    Moin

    nimm das was im Teilegutachten steht.
     
  4. #3 BMW-Racer, 06.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Die 45mm reichen schon. 25mm (Original) + 20mm (Distanzscheibe) = 45mm, und nicht 48mm

    Der TÜV prüft eher, ob sich die Schrauben mit den nötigen Umdrehungen festziehen lassen, afaik mindestens 6,5 Umdrehungen. Zu lange Schrauben sind auch nix, da die sonst innen schleifen. Hatten wir hier im Forum auch schon.
     
  5. #4 rrdesign, 07.12.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Ok vielen dank! Fand nur komisch wie die im Gutachten auf 48mm kommen.
     
  6. #5 rrdesign, 11.12.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Soo war heute bei der Dekra und...
    Nicht eingetragen :angry:

    Serienbereifung ist 205/50 R17 vorne und 225/45 R17 hinten
    Einpresstiefe vorne und hinten: 47 mm

    Im Winter wo ich die Spurverbreiterung drauf gemacht habe
    205/55 R16 vorne und hinten.

    Da müsste doch 20mm pro Rad hinten passen oder?

    Laut Gutachten passt es ohne zu ziehen oder zu bördeln.

    Soll ich es nochmal bei Tüv versuchen oder doch lieber 15mm nehmen?
     
  7. #6 BMW-Racer, 11.12.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Welche 16"-Felgen sind das genau? Also welche Felgenbreite, ET? Mit welcher Begründung wurde es nicht eingetragen? Hat es irgendwo geschliffen?
     
  8. #7 rrdesign, 11.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Sind die Original BMW Stahlfelgen. Müssten 7J 44mm sein.

    Der Wagen wurde diagonal aufgebockt und da war sehr wenig platz.
    Der Prüfer meinte das reicht nicht.

    Im Gutachten steht, dass nur Achse 1 (denke das ist die Vorderachse) gebördelt werden muss.

    Die ET Grenze bei 7er Felgen müsste doch bei 23 liegen, da wäre ich ja mit 24 knapp drüber...
     
  9. #8 rrdesign, 11.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Ich glaube mir ist grad ein Licht aufgegangen.
    Es müsste doch so sein.

    Serienzustand: Vorne 7J 47mm ET und Hinten 7,5J 47mm ET

    im Vergleich die Winterreifen

    Vorne 7J 44mm ET und Hinten 7J 44mm ET

    Vorne guckt die Felge im Winter 3 mm weiter nach aussen
    und Hinten guckt die Felge 3,4mm weiter nach innen.

    Um also die Spur optisch auszugleichen wie es beim Serienzustand der fall ist müsste ich hinten auf ET 37 kommen.

    Heißt also ich bräuchte hinten 14mm (2x7) Platten.

    Da es die nicht gibt müsste ich doch vorne 6mm (2x3) und hinten 20mm (2x10) nehmen oder?

    Stimmt das oder bin ich jetzt komplett verwirrt?

    Viele Grüße
     
  10. #9 BMW-Racer, 11.12.2013
    BMW-Racer

    BMW-Racer 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    28.05.2008
    Beiträge:
    12.092
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Amberg
    Motorisierung:
    220d
    Modell:
    Coupé (F22)
    Baujahr:
    02/2014
    Vorname:
    Stephan
    Spritmonitor:
    Theoretisch ja. Wobei du dir die für vorne sparen kannst, 3mm fallen nicht so auf, als dass sich der Aufwand lohnen würde.

    Zu deinen anderen Fragen noch kurz. Die Auflagen im Gutachten sind nur Anhaltspunkte, wobei im Gutachten oft mehr Umbauarbeiten gefordert werden, als eigentlich nötig sind. Im Endeffekt muss es dann der TÜV entscheiden, ob es passt oder nicht. Bei den 40mm pro Achse kommst du mit deinen Felgen schon in nen Bereich, wo es eng werden könnte.

    Ein ganz anderes Problem dürfte aber sein, dass die meisten Alu-Distanzscheiben nicht in Verbindung mit Stahlfelgen zugelassen sind. Da müsstest du nochmal im Gutachten nachschauen.
     
  11. #10 rrdesign, 11.12.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Ok vielen Dank! Dann nehme ich hinten 2x 10mm.

    Die Eibach Scheiben haben ein neues Gutachten, die dürfen mittlerweile auf Stahl.
    Bei den H&R Scheiben gibt es jetzt beides.
    Die mit ABE dürfen nicht auf Stahl.
    Die die nur ein Teilegutachten haben dürfen auf Stahl.

    Vielen Dank!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 ERaOG, 12.12.2013
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2013
    ERaOG

    ERaOG 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    06.12.2009
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Also ich meine die Original BMW Schrauben haben 26mm Schaftlänge. Man könnte zur Sicherheit bei 20mm Scheiben doch 48mm Schrauben nehmen. Ich bin mit 7mm Scheiben auch 35mm Schrauben gefahren. Steht nirgends zu weit über.

    EDIT: falls jemand 7mm Spurplatten mit Schrauben (35mm) braucht - ich hätte da noch 2 Sätze über (4 Platten, 20 Schrauben).
     
  14. #12 rrdesign, 12.12.2013
    rrdesign

    rrdesign 1er-Fan

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    Düsseldorf
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    09/2009
    Vorname:
    Robert
    Von welchem Hersteller? Was steht im Gutachten bezgl. Stahlfelgen?
     
Thema: Radschrauben Eibach Spurverbreiterung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw e87 radschrauben spurverbreiterungen

Die Seite wird geladen...

Radschrauben Eibach Spurverbreiterung - Ähnliche Themen

  1. Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!

    Wer fährt H&R 26mm Spurverbreiterung? Problem mit Nabendeckel!: Hallo, ich wollte vorher H&R Spurverbreiterungen montieren. An der VA 10mm pro Seite waren kein Problem, aber hinten passen die 13mm Scheiben...
  2. Spurverbreiterung

    Spurverbreiterung: Hallo wollte mir für meinen 1er F20LCI 118i M-Paket Spurplatten fü VA und HA kaufen Wieviel mm würden bei dieser Reifenkombi gehen 18 Zoll Felgen...
  3. 4x Spurverbreiterungen 2x15mm von SCC mit Radschrauben

    4x Spurverbreiterungen 2x15mm von SCC mit Radschrauben: Halllo, verkaufe neuwertige Spurverbreiterungen von SCC 2x15mm(30mm) inklusive Radschrauben M14x1.25. Die Distanzscheiben waren nur für einen Tag...
  4. F21 Stahlfelge Radschrauben Dimensionen

    F21 Stahlfelge Radschrauben Dimensionen: Hallo, hat zufällig jemand die Maße der Radschrauben für Stahlfelgen? Kann ich da auch die von den Alufelgen nehmen?
  5. Spurverbreiterung und Winterräder eintragen

    Spurverbreiterung und Winterräder eintragen: Hi Gemeinde, hätte gern mal Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt. War die Woche beim GTÜ zur HU und wollte mir noch 10er Spurplatten an der HA...