Radnabe ungeschützt und verrostet

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von ralle2000, 27.11.2012.

  1. #1 ralle2000, 27.11.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Hi,

    sagt mal is bei Euch die Radnabe hinten auch ungeschützt (kein Deckel über der Achsmutter) und mit reichlich Flugrost bedeckt?
    Is mir beim Winterreifen aufziehen aufgefallen. Hab zeitglich bei meinem Vater (Golf 6) die Reifen gewechselt. Da is ne Kappe drüber und kein Bisschen Rost.
    [Sorry für den ewigen Golf vergleich, steht aber leider direkt neben meinem]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 freestylercs, 27.11.2012
    freestylercs

    freestylercs 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.09.2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    12/2011
    Ist ne BMW Krankheit , habe unsere entrostet und mit entsprechender Farbe behandelt.
     
  4. Aspe_

    Aspe_ 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.11.2011
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    2
    Vollkommen unkritisch. Wie du schon sagtest: Flugrost.
    Das Material da ist dick genug.
     
  5. #4 ralle2000, 27.11.2012
    ralle2000

    ralle2000 1er-Fan

    Dabei seit:
    22.05.2012
    Beiträge:
    504
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    hi,
    danke für eure Antworten.
    Okay, werd das dann auch bisschen behandeln damit's optisch bisschen sauberer wirkt.
    Aber wenn ihr sagt das das bei Bmw so is dann bin ich beruhigt. Denke auch nicht das da was kaputt geht - war mir nur aufgefallen und ich wollt hören ob das "normal" is. :)
    Schöne Grüße
     
  6. #5 deftl, 29.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2012
    deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    hi,

    ja die dinger rosten, wenn du ohne radblenden im winter mit stahlfelgen unterwegs bist sogar so stark, dass sogar der reifenhändler probleme hatte die festgebackene felge abzubekommen.

    ich hab den neuen da nun mit zinkspray behandelt, anbei bild mit blitz, mit normallicht sieht mans kaum.

    weiterhin geb ich immer noch stark haftendes kettenfett auf die felgeninnenseite (natürlich nicht in die bolzenlöcher und radbolzen!!, eher sparsam und an den auflagepunkten).

    seitdem keine probleme mehr gehabt beim E87 und dem f20 jetzt.

    [​IMG]

    [​IMG]


    sommerbereifung, winter ist stahl mit blende.

    gruss
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Turbo-Fix, 29.11.2012
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    bei mir wurde das nach einer Beschwerde immer kostenlos vom BMW Händler behoben :daumen:

    schaut doch bitte mal in meine Signatur und gebt diese Info bitte weiter.
    wir würden uns sehr freuen wenn ihr an der Weserberglandrundfahrt teil nehmen würdet :daumen:
     
  9. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.115
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    mir wurde in der niederlassung dreieich der tip gegeben; dito dürfen die nach vorgabe von bmw hier nichts mit farbe machen....kann aber auch nur ein vorwand sein, nichts machen zu wollen.

    gruss
     
Thema: Radnabe ungeschützt und verrostet
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw f20 116i radnaben rostanfällig

Die Seite wird geladen...

Radnabe ungeschützt und verrostet - Ähnliche Themen

  1. [E87] Hintere Bremsscheiben verrostet?

    Hintere Bremsscheiben verrostet?: Hallo zusammen, vor kurzem war ich bei meinem BMW Händler. Da der Bordcomputer eine Restlaufzeit von 2.000 km bei den hinteren Bremsen angezeigt...
  2. [E8x] Anzugsdrehmoment Mutter Radnabe - 420nm kann das sein?

    Anzugsdrehmoment Mutter Radnabe - 420nm kann das sein?: Hi, da meine Radlager hinten total im Eimer waren, habe ich die heute getauscht. Der 130i hat ja ein M27 Radnabengewinde und ich habe die...
  3. [E87] Radnaben-Rost

    Radnaben-Rost: Hallo 1er-Freunde, ich habe da hässlichen Flugrost an meinen Radnaben (siehe Bild)und möchte diese Schadflecken nun in Angriff nehmen. Hier das...
  4. Ronal Speedline 19", Radnaben BMW bekannt?

    Ronal Speedline 19", Radnaben BMW bekannt?: Hallo an alle :-) kennt jemand Radnabenkappen für die genannten Ronalfelgen? Am liebsten NICHT zum kleben sondern zum "klippsen" (natürlich mit...
  5. AGA verrostet

    AGA verrostet: Gestern beim Freundlichen gewesen bezüglich Bremskraft. Auf der Hebebühne mal von unten betrachtet... Ist doch nicht normal, dass der so...