Radlager F20

Dieses Thema im Forum "Allgemeines zum BMW 1er F2x" wurde erstellt von racestar450, 19.07.2014.

  1. #1 racestar450, 19.07.2014
    racestar450

    racestar450 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waging am See
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Martin
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem mit dem Radlager vorne.
    Meine Frage: Gibt es unterschiede bei den Radlagern?
    Mein Auto ist Bj.: 11.2011
    Hab mir ein neues Original BMW Radlager bestellt und eingebaut. Ist bei Belastung immer noch laut. Ich hatte vorher schon 2 Radlager in Erstausrüsterqualität gekauft (machten auch Geräusche).
    Habe auch das gute Radlager vorne gewechselt auf die andere Seite.
    das Problem ist mitgewandert. Also muss es an den Radlager liegen.


    Gruß
    Martin
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. deftl

    deftl 1er-Guru

    Dabei seit:
    10.02.2012
    Beiträge:
    8.114
    Zustimmungen:
    191
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2012
    was meinst du mit Belastung? in kurven.....

    Problem ist mitgewandert? bedeutet das das gute Radlager ist nun auf der seite, die zuvor laut war und da ist nun ruhe....und was hast du auf die andere seite, das laute lager und das ist auch dort nu laut?

    dann würde ich deine aussage verstehen....

    dann wäre es das Radlager...

    keine Ahnung was BMW da so im produktionprozess so alles verbaut...könnte mir vorstellen, das es da diverse zulieferer gibt und man je nachdem unteschiedliche quellen eingebaut bekommt.

    warum lässt du nicht mal ne Werkstatt ran? über deinen teileverschleiss investierst du aj auch schon langsem etwas mehr Geld...
     
  4. #3 racestar450, 19.07.2014
    racestar450

    racestar450 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    25.08.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Waging am See
    Motorisierung:
    116i
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Martin
    Ja das Geräusch ist in der Kurve am lautesten.
    Richtig, ich habe das gute Radlager auf die andere Seite gebaut und das Geräusch war danach auch auf der anderen Seite, deswegen muss es an dem Radlager liegen.
    Hatte vorher bereits 2x ein FAG Radlager verbaut, die auch immer Geräusche gemacht haben. Deswegen habe ich mir jetzt ein Original BMW bestellt und eingebaut. Aber wie gesagt, das Geräusch ist immer noch da.
    Es kann eigentlich nicht sein, das 3 neue Radlager kaputt sind.
     
Thema: Radlager F20
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. f20 radlager

    ,
  2. f20 radlager bmw

Die Seite wird geladen...

Radlager F20 - Ähnliche Themen

  1. ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32

    ST XA Gewindefahrwerk F20/F22/F30/F32: Ich biete hier ein neues unbenutztes ST XA Gewindefahrwerk an. Die Fahrwerke werden von KW gefertigt. Die Dämpfungscharakteristik kann dem...
  2. BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi

    BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi: Diesmal mit Bild.... Ich biete hiermit meine BMW Winterkompletträder Y-Speiche 380 silber 17 Zoll 1er F20 F21 2er F22 F23 RDCi zum Verkauf an....
  3. Rieger Spoilerlippe F20 Montage?

    Rieger Spoilerlippe F20 Montage?: Hallo liebes Forum, Ich habe von einem netten Kollegen eine Rieger Spoilerlippe gekauft nur ich weiß jetzt leider nicht wie ich die Lippe...
  4. Suche Winterkompletträder F20

    Suche Winterkompletträder F20: Ich bin auf der Suche nach Winterkompletträdern für meinen BMW 120d F20. Sollten 16-17 Zoll Alufelgen sein. Reifen nicht älter als 2013 und...
  5. [F20] Getriebe F20 - Sychronisation

    Getriebe F20 - Sychronisation: Hallo, Langsam glaube ich auch ein Montagsauto erwischt zu haben. Neben dem Kettenrasseln ("alles normal"), defektem Fensterheber...