Radio Umbau 1er Cabrio von Business auf Fremdradio

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von dei71, 07.07.2008.

  1. dei71

    dei71 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Hallo und Guten Morgen,

    ich besitze seit 2 Wochen ein 120i Cabrio. Verbaut ist ein Standard Business CD Radio mit den Standardlautsprechern. Ich habe noch ein Alpine 9883 R hier liegen,sowie einen Rockford Forsgate Verstärker. Die sollen nun in den 1er rein. Das Problem ist, der :) sagte mir, ein Einbau eines anderen Radios ist nicht möglich, da seit 09/2007 im 1er das System geändert wurde. Sämtliche Signal- Warnmeldungen, sowie der PDC laufen nun über den Can-Bus Stecker und sollte der nicht angeschlossen sein, bzw. nicht richtig belegt, bekomme ich keine Warnmeldungen mehr und kein PDC-Signal aus den hinteren Lautsprechern.
    Meine Frage ist nun, gibt es für den E88 einen Can-Bus Adapter oder eine andere Möglichkeit, ein Fremdradio einzubauen?
    Eine andere Lösung wäre evtl. das Professional einzubauen, aber auch da meinte der :) das wäre nicht mehr möglich und zeigte mir ein Schreiben direkt von BMW.
    Über Antwort und Möglichkeiten wäre ich dankbar.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 M-Sporty, 07.07.2008
    M-Sporty

    M-Sporty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Düsseldorf
    also ich würde dir raten, die finger davon zulassen.

    diese system sind in sich geschlossen. und das geht glaube ich auch ins geld, da was zu fummeln oder nachträglich umzubauen.

    hätte ich dann besser bei der bestellung deines wagens bedacht.
    ich hatte das problem mit dem usb-anschluss, den ich nachrüsten wollte.
    hat mir mein :D auch von abgeraten. zu viel muss da gemacht werden.

    ich habe zwar nav-prof. aber das business-radio ist doch auch was feines. und der sound ist doch akzeptabel.
     
  4. dei71

    dei71 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Hallo M-Sporty,

    nun ja das Business hört sich ehrlich gesagt an, als wenn ich in einer Blechtrommel sitze und mit Steinen gegen die Metallwand werfe. Das habe ich so schlimm nicht erwartet, daher habe ich wohl falsch gedacht und mich für das Standard-Paket entschieden.
     
  5. #4 M-Sporty, 07.07.2008
    M-Sporty

    M-Sporty 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Düsseldorf
    ahso.......... 8)

    ich dachte ich hätte das schon mal ‘gehört‘ in einem einser.
    dann war das vielleicht eine variante höher.

    dann muss dafür natürlich eine lösung gefunden werden.
    vielleicht kann dir ja noch jemand weiter helfen, hier im forum.

    aber ich sehe einen umbau eher schwierig.
    viel erfolg.
     
  6. #5 Modiano, 08.07.2008
    Modiano

    Modiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es gibt von Alpine ein Interface für das hintere PDC (nicht für das vordere!): APF-R100BM, ob damit die übrigen Warntöne noch gehen, weiß ich nicht, bei mir (E81, Alpine IVA, ABF-S100BM) gehen sie nicht mehr, bin aber froh dadrüber, haben nur genervt. Siehe auch hier.
     
  7. #6 Stahlratte, 08.07.2008
    Stahlratte

    Stahlratte 1er-Fan

    Dabei seit:
    24.05.2008
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Fahrzeugtyp:
    125i Coupé
    Hi...
    Also ich gebe dei71 schon recht: das Business-Radio mir Serientröten ist klanglich unterirdisch.

    Allerdings sieht ein Nachrüstradio im Cockpit auch recht bescheiden aus, so dass wir letztlich das Professional-Radio (ist wohl von Alpine produziert) + Hifi-System bestellt haben. Na, ich bin ja gespannt...

    Warum soll denn laut BMW das Einbauen eines Professional-Radios nicht möglich sein - kann man ja so auch mit dem Cabrio neu bestellen? Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass "Business" und "Professional" so abweichende Einbau-Vorrausetzungen haben beim gleichen Modell.

    Sonst würde sicher das neue Aftersale-Soundsystem von Alpine (gibt ´nen thread zu) zum Nachrüsten eine Besserung bringen - aber das Prof bringt ja klanglich auch noch mehr...
     
  8. dei71

    dei71 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Das derzeit im Cabrio verbaute Radio soll von VDO/Siemens sein. Da im Sept. 2007 irgendwas am 1er geändert wurde, was wollten die nicht sagen, wurde auch das Alpine eingestellt und durch VDO ersetzt.
    Ich habe einen Leihwagen gefahren mit dem Professional und ebenfalls den Standardlautsprechern. Das war ein richtiger Unterschied.
    Die Frage die sich mir nun stellt, wo bekomme ich ein Prof. her das nach 09/2007 produziert wurde. Bei ebay ist ein Pole, der die verkauft, aber da habe ich doch meine Bedenken.
     
  9. #8 Pupi_182, 11.07.2008
    Pupi_182

    Pupi_182 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.11.2007
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Solingen
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    116d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    11/2011
    Vorname:
    Christian
    Spritmonitor:
    ich hab bei mir im 5T ein JVC DVD Radio verbaut (selber gemacht).
    Muss jedoch noch eben zum :D , der mir da geraten hat, zu einem Hifi Profi zu gehen, der um die Ecke haust und BMW Liebhaber bzw. Begeisteter ist und mir das für 5€ Kaffeekasse macht mit den Anschlüssen für PDC, ect...
     
  10. #9 bmwnovize, 13.07.2008
    bmwnovize

    bmwnovize 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SLS
    Hallo

    Erst einmal ist das wohl nicht richtig das man kein anderes Autoradio einbauen kann.
    Habe selber ein ALPINE CDE 9882 Ri vor ca. 3 Monaten einbauen lassen.
    Dazu habe ich einen CAN BUS Adapter von Alpine APF-S100BM verbaut der für die Lenkradsteuerung zuständig ist.
    Funktioniert einwandfrei. Desweiteren wurde mir auch gesagt ich benötige einen CAN BUS Adapter für das PDC - Alpine APF-R100BM. Das konnte aber nicht rechtzeitig geliefert werden und deshalb wurde es nicht eingebaut.
    Meine Verwunderung war dann groß als ich das erste Mal nach dem Einbau den Rückwärtsgang reinmachte und die bekannten PIEPS Geräusche aus den hinteren Lautsprechern kamen. Zumindestens glaube ich das es aus den Standardlautsprechern kommt und nicht noch zusätzliche LS nur für das PDC verbaut sind.
    Ob das aber auch für das vordere PDC gilt kann ich nicht sagen. Wohl eher nicht. Eventuell benötigt man dafür den zweiten CAN BUS Adapter.

    Wie gesagt funktioniert bei mir alles einwandfrei. Man benötigt also ein Autoradio, eine neue Blende, mindestens einen CAN BUS Adapter und nicht zu vergessen ein neues Stromkabel von der Batterie legen, da die BMW Radios eine interne Baterie haben und dein neues nach dem Ausschalten alle Einstellungen vergessen würde.
    Mein einzigstes und auch noch nicht gelöstes Problem ist das mein Autoradio immer ausgeht sobald das Auro aus dem STOP wieder startet (Start-Stop-Automatik). Eventuell kannst du mir hier weiterhelfen nach dem Einbau?

    Ach ja, Professional Radio geht soweit ich weiß ich nur mit zusätzlichem Verstärker - Verbindung über Lichtleiterkabel. Also net so easy!

    Gruß aus dem Saarland.
     
  11. #10 bmwnovize, 13.07.2008
    bmwnovize

    bmwnovize 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SLS
    Hallo nochmal

    Habe vergessen zu sagen das mein BMW ein FL ist - Baujahr 04/2007

    Ciao
     
  12. #11 Modiano, 14.07.2008
    Modiano

    Modiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Und gehen die anderen Warnsignale (Gurt etc.) auch noch? Bei mir gehen sie nämlich nicht mehr (habe auch Alpine+APF-S100BM).
     
  13. #12 bmwnovize, 14.07.2008
    bmwnovize

    bmwnovize 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    SLS
    Hallo

    Gurt Warnsignal funktioniert auch noch. Tank Niedrigstand funktioniert. Andere Warnsignale fallen mir spontan nicht mehr ein.

    Ciao
     
  14. bruoli

    bruoli 1er-Fan

    Dabei seit:
    15.07.2008
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg, Berlin, Spittal (A)
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Oli
    hab auch vor mir ein neues radio von alpine einzubauen, aber scheint ja schwieriger zu sein, als dass sich das wirklich lohnen würde. also ich fahr echt viel und der dumpfe klang von dem aux anschluss geht mir mächtig auf die nerven. da muss eigentlich ein neues her mit ipod anschluss. was man alles braucht hab ich ja oben schon gelesen, aber ich hab da noch eine andere frage. ist es möglich dass wenn ich ein radio kaufe, dass einen direkten ipod anschluss hat, möglich den aux anschluss weiter zu benutzen? also gibts da radios, wo man den noch mit ranstöpseln kann? naja wenn nicht hab ich halt pecht gehabt...
    welches radio könnt ihr denn überhaupt empfehlen?

    fotos wären mal echt cool, weil kann mir das nicht vorstellen ohne mein bmw business dadrin ;-)

    gruß Oli
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. dei71

    dei71 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    07.07.2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    120i Cabrio
    Nun ja da scheint das Problem zu liegen, der :) meinte es wurde was am System geändert ab 09/2007. Daher bräuchte man jemanden, der einen Wagen ab dem Datum hat, bzw. ein Prof oder Fremdradio nach Sept. nachträglich eingebaut hat.
     
  17. #15 Modiano, 15.07.2008
    Modiano

    Modiano 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @bruoli, wegen Fotos mal die älteren Beiträge zum Thema Fremdradio durchsuchen. Wegen Aux, das Business Radio hat nur 2 Buchsen: MOST und Antenne, aber keine Aux-Buchse, dh. da ist auch kein Aux-Stecker, den man nur noch in die Aux-Buchse des Fremdradio stecken müsste. Geht aber sicher trotzdem, man braucht aber wenigstens einen neuen Stecker.

    @dei71: Meiner ist 05/2008. Da bei bmwnovize die Warnsignale noch da sind, und bei meinem nicht mehr, obwohl wir den gleichen CAN-Bus Adapter haben, scheint also etwas geändert worden zu sein. Mir ist es egal da ich die Warntöne nicht brauche und garkein PDC habe. Wie auch immer, Gewissheit kann dir wahrscheinlich nur Alpine geben, ob es einen neuen Adapter gibt, versuchs mal bei alpine-extra.net.
     
Thema: Radio Umbau 1er Cabrio von Business auf Fremdradio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw radio business e88 cabrio

Die Seite wird geladen...

Radio Umbau 1er Cabrio von Business auf Fremdradio - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  2. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  3. BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System

    BMW 1er 3er E81 E82 E87 E90 E91 E92 E93 HiFi Lautsprecher System: Hallo Ich verkaufe Hifi-Lautsprecher im Top Zustand: Hifi-Lautsprecher Viel Spaß beim bieten! Grüße
  4. Umbau von 125i auf 135i Front

    Umbau von 125i auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...
  5. [E82] Umbau auf 135i Front

    Umbau auf 135i Front: Hallo Zusammen, ich fahre einen e82 und würde gerne meine NSW rausbauen und auf die 135i front umbauen. Hat da jemand schon erfahrung mit und...