[E82] Radio austauschen ausreichend?

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von Godzilla, 11.06.2014.

  1. #1 Godzilla, 11.06.2014
    Godzilla

    Godzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Troisdorf
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Spritmonitor:
    Hallo zusammen,

    ich habe heute mein 120i Coupé beim Händler abgeholt und auf dem Heimweg Radio gehört.
    Naja, der Klang hat mich nicht gerade aus den Socken gehauen, war halt Radio.
    Zuhause habe ich dann eine MP3-CD ins Laufwerk gepackt und war enttäuscht.
    Auch wenn ich nicht mehr die großen audiophilen Ansprüche habe, finde ich die Darbietung der Anlage sehr mager.
    Ich habe das Radio Buisness CD drin, das den Kommentaren zur Folge ja allgemein nicht sehr gut ankommt.
    Die Lautsprecher werden dann vermutlich wohl auch ein Standard-Set sein, was aber nicht zwangsweise schlecht bedeuten muß.
    Kann mir jemand sagen, ob die Lautsprecher an einem Radio Professional was taugen und von welcher Firma die sind?
    Meine Frage ist, ob sich der Klang merklich verbessert, wenn ich nur das Radio gegen ein Professional austausche.
    Wäre über entsprechende Infos erfreut.

    Viele Grüße
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bundesfowi, 11.06.2014
    Bundesfowi

    Bundesfowi 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    06.08.2011
    Beiträge:
    3.283
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover/LK
    Fahrzeugtyp:
    116i (FL)
    Vorname:
    Dirk
    Nein, Radio Tausch ist ein guter Schritt, ändert aber nicht viel. LEIDER!
     
  4. #3 Matthias91, 12.06.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Das seh ich anders. Hatte vorher auch das Buisness und hab nur auf Professional gewechselt und finde, dass es ein deutlicher Unterschied ist! Sowohl von der Lautstärke als auch von dem Klang und von Bass ist es meiner Meinung nach deutlich zu merken!
     
  5. #4 Godzilla, 12.06.2014
    Godzilla

    Godzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Troisdorf
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Spritmonitor:
    Erstmal Danke für eure Antworten...aber jetzt stecke ich in der Zwickmühle.
    Zwei vollkommen gegensätzliche Meinungen. :paranoid:

    Wäre denn die Investition in ein Professional generell lohnenswert, da die Preise für das Gerät scheinbar steigen?
    Die Möglchkeit der Nachrüstung einer Bluetooth-Freisprechanlage beim Professional wäre auf jeden Fall interessant.
    Oder sollte ich doch eher eine komplett andere Lösung (evtl. mit eingebautem Navi) suchen?
    Das würde aber vermutlich wieder einen Rattenschwanz an Bauarbeiten und Investitionen nach sich ziehen.

    Fragen über Fragen... :confused:
     
  6. #5 Matthias91, 12.06.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Also mir gings nur darum USB nachzurüsten und ein besseren Klang zu erzielen.
    Da brauchst du als Grundlage eh das Professional. Hab mir dann direkt das von VDO geholt wo Bluetooth und USB integriert ist und ich keine MULF nachrüsten brauch (glaube neu so 400 € bei Ebay). Einfach nur Radio tauschen, Audio Buchse gegen USB/Audio Buchse tauschen und beides mit einem Kabel durch die Mittelkonsole verbinden. Codieren lassen und gut ist.

    Da es dann nicht mehr viel Arbeit ist die FSE nachzurüsten hab ich mir das originale Mikro + Kabel geholt und auch ans Radio angeschlossen. Fertig ;)

    Wenn dir der Klang dann wirklich immernoch nicht reicht kannst du ja noch weiter umbauen (Lautsprecher, Subwoofer etc.).
    Aber als Basis brauchst du quasi so oder so das Professional :wink:
     
  7. #6 Godzilla, 12.06.2014
    Godzilla

    Godzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Troisdorf
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Spritmonitor:
    Dann werd ich wohl mal die Bucht durchsuchen.
    Was ist denn eine MULF? Ich hoffe, nichts unanständiges. :mrgreen:
    Und sollte man das Radio vor dem Einbau codieren lassen oder geht das erst, wenn es eingebaut ist?
    Und was bezweckt diese Codiereung überhaupt?
     
  8. #7 Matthias91, 12.06.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Was genau das ist kann ich dir nicht sagen.
    Auf jedenfall gibts Professional Radios von VDO und von Alpine z.B.
    Die von VDO haben ihr Bluetooth und USB "Modul" nenn ich es mal, direkt im Radio selbst integriert wobei bei den Alpine Radios dieses Modul in der MULF ist. Ist so ein kleines Zusatzgerät was im Kofferraum neben die Batterie geschraubt wird und mit einem Kabel mit dem Radio verbunden wird.
    Da ich allerdings kein Bock hatte mein halbes Auto auseinanderzubauen hab ich mir natürlich ein VDO geholt wo man diese MULF nicht brauch! ;) Kostet zwar 50-100 € mehr aber das wars mir wert.

    Die Codierung kann schon vorher erfolgen. Also wenn das Radio ausgebaut ist. Da gibt es diverse Leute hier im Forum die das auch können und machen. Du schickst ihnen das Radio und legst z.B 20 € dabei und sie codieren es dir und schicken es zurück.
    Das ganze musst du machen, weil solche Sachen wie PDC (ja oder nein?), HIFI System (ja oder nein?) alle im Radio eingespeichert werden und auf dein Auto angepasst werden müssen. Kann ja z.B. sein, dass du dir ein Radio bei Ebay holst wo schon HIFI System eingespeichert ist, du es bei dir einbaust aber gar kein HIFI System hast. Dann hat man (laut Forum) einen ziemlich bescheidenen Klang :D Das gleiche gilt halt auch für den PDC Gong z.B.
    Und bei neuen Radios kann ich mir vorstellen wird es so sein, dass dort noch überhaupt nichts eingespeichert ist und es da erst Recht erforderlich ist.
     
  9. #8 Godzilla, 12.06.2014
    Godzilla

    Godzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Troisdorf
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Spritmonitor:
    So, ich habe mir bei eBay eins geschossen, mit Mikro und USB/Aux-Kabel.
    Einen Codierer in meiner Nähe scheint es auch zu geben, die Fa. Bimmer Tuning in Bornheim.
    Jetzt kann das Radio kommen... :gespannt:

    Nochmal vielen Dank für die Hilfe! :blumen:
     
  10. #9 sgt.luk3, 12.06.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Nicht jedes VDO hat BT und USB integriert!
    USB schon eher aber BT ist relativ selten und die Radios kosten bei ebay leider teilweise über 600€
    Ich war und bin auch am überlegen ob ich nicht mein Business noch tausche. Aber mMn steht der Preis einfach absolut in keinem guten Verhältnis zu den weiteren Funktionen.

    Edit: Mist zu spät abgeschickt ^^ Welches hast du denn jetzt gekauft? hast du mal einen Link? Was hast du gezahlt?
     
  11. nelson

    nelson 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    02.04.2010
    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo zwischen Aachen und Mönchengladbach
    Fahrzeugtyp:
    120d
    Modell:
    Hatch (E87)
    MULF = Multifunktionale Lade- und Freisprech Elektronik

    istn metallkasten im Kofferraum unter der Abdeckung, wie der z.b. auf dem Bild vom e90
    [​IMG]
     
  12. #11 Duke 323, 12.06.2014
    Duke 323

    Duke 323 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    19.04.2011
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    Bayern DAH
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    04/2008
    Vorname:
    A.
    Hallo

    Hast DU das richtige Radio (Version) gekauft.
    Hast DU ein Bild oder den Link?

    Gruß
     
  13. #12 Godzilla, 12.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2014
    Godzilla

    Godzilla 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    10.06.2014
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Troisdorf
    Motorisierung:
    120i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    08/2011
    Spritmonitor:
    Habe das hier gekauft.
    War leider nicht ganz billig, aber wie gesagt, Mikrofon und USB/Aux-Buchse sind dabei.

    @ Duke 323 Übrigens Danke für die Einbauanleitung, ist vorhin angekommen!
     
  14. #13 sgt.luk3, 12.06.2014
    sgt.luk3

    sgt.luk3 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    03.08.2012
    Beiträge:
    1.934
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Löhne
    Fahrzeugtyp:
    118i (FL)
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Hatch (E87)
    Baujahr:
    01/2009
    Vorname:
    Niklas
    Also ich glaube das wäre es mir in keinster Weise wert gewesen. Da hätte es für einen besseren Sound mehr gebracht wenn man sich das Alpine System geholt hätte.

    dadurch hat man dann zwar keine FSE und kein USB aber trotzdem ne deutlich bessere Klangqualität
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Matthias91, 12.06.2014
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2014
    Matthias91

    Matthias91 1er-Fan

    Dabei seit:
    13.08.2013
    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    1
    Motorisierung:
    123d
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2008
    Da ist jeder unterschiedlicher Ansicht.. ich war es leid jeden zweiten Tag eine neue 15-Lieder-Audio-CD zu brennen. Von der besseren Klangqualität mal ganz abgesehen ;) Kann mir nicht vorstellen, dass man aus einem Buisness + Alpine System einen ordentlichen Klang rauskitzeln kann. Da bedarf es schon einem besseren Radio!

    PS: Das ist der gleiche Händler bei dem ich damals auch mein Radio gekauft hab ;) Der ist direkt bei mir um die Ecke!
     
  17. #15 maninblack, 12.06.2014
    maninblack

    maninblack 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    23.03.2010
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Fahrzeugtyp:
    130i
    Hey,

    also der Unterschied zwischen Radio Business und Prof ist auf jeden Fall deutlich!

    Das Radio Prof muss natuerlich auf dein Fahrzeug codiert werden.
    Wenn du USB und Freisprecheinrichtung nicht unbedingt brauchst dann tut es auch erstmal das normale Radio Professional, wenn es einen MOST Anschluss hat, kannst du Bluetooth und USB später noch mittels einer MULF2 High nachrüsten.
    Kommt preislich aufs gleiche raus, nur der Einbauaufwand fuer die Mulf2High ist höher!

    Bei Interesse kannst du dich gern per PN bei mir melden, ich habe noch Radio Professional und Mulf2High hier...

    Gruß
     
Thema: Radio austauschen ausreichend?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mulf2 bmw e90

    ,
  2. bmw e82 radio tauschen

    ,
  3. bmw e87 radio tauschen

    ,
  4. bmw bluetooth modul ausreichend,
  5. Kofferraum e90 Bluetooth
Die Seite wird geladen...

Radio austauschen ausreichend? - Ähnliche Themen

  1. [E87] Radio Umbau

    Radio Umbau: Hallo erst mal, Ich bin neu hier und habe gleich mal eine Frage und hoffe auf Eure Hilfe Ich weiß, es ist schon sehr viel über dieses Thema...
  2. 1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen

    1er F20 LCI Nebelscheinwerfer austauschen: Hallo Zusammen! Ich würde gerne bei meinem 1er F20 LCI die Nebelscheinwerfer austauschen. Im Moment sind die Standard von BMW eingebaut...
  3. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  4. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  5. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...