[F20] Radio Antenne

Dieses Thema im Forum "HiFi, Navi & Kommunikation" wurde erstellt von VMax333, 28.02.2013.

  1. #1 VMax333, 28.02.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hallo,

    bin neu hier, erstmal guten Tag.

    Seit Januar fahre ich eine F 20, 120d. Bin voll zufrieden,
    bis auf den Radioempfan.

    Allerdings habe ich die Verstärkeranlage verändert.

    Ursprünglich hatte ich Navi Buisiness Hifi, ohne Lautsprecher in den Spiegeldreiecken.

    Den Verstärker im Kofferraum habe ich abgeklemmt, die Ausgänge der HU in
    ein Audison Bit One geklemmt, Audison SRX 5 und 2 weitere Verstärker, für jeden Lautsprecher 1 Kanal eingebaut, Audiosystem BMW Lautsprechersatz und andere Türverkleidungen an den Spiegeldreiecken ( Nachrüstsatz Alpine) eingebaut.
    Der Klang ist wie zu erwarten super, alles funktioniert,
    bis auf eine sehr schlechten Radioempfang.

    Erstmal habe ich an die HU eine andere Antenne geklemmt, Fakra Adapter von Conrad.
    Der Empfang ist jetzt besser, allerdings sind die Antenne aus dem MM auch nicht das gelbe.
    Der Elektriker beim Händler sagt mir alles ausbauen und ein paar Stunden an den Tester.
    Das wäre für mich die letzte Wahl, denn abgeklemmt habe ich schon alles und es wird nicht besser.
    Würde gerne die Combox und Antennenkabel überprüfen.
    Falls ich eine Fehler finde werde ich die Kabel oder Antenne dann beim Händler monieren oder ggf. selbst tauschen.

    Das ist die Geschichte zum Problem.
    Jetzt die Frage:
    An der Combox gibt es viele Kabel, welches ist wofür?
    Wie gesagt, Navi, Bluetooth, Freisprech, USB und Anzeigen im Display funktionieren einwandfrei.
    Geht die Diviserty Antenne überhaupt über die Combox oder vielleicht direkt an HU?
    Habe ich überhaupt Antennen Diviserty und wie kann ich das feststellen?
    Evtl. habe ich Scan Diviserty, was ist das?

    Viele Fragen für ein kleines Problem?
    Im Netz konnte ich nichts dazu finden.
    Beste Dank schonmal.

    Frank
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VMax333, 28.02.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    weiter gehts

    Hallo nochmal,

    Empfang über die Serienantenne habe ich schon, allerdings viele Störungen.
    Bei geöffneter Heckklappe ist es besser, dasselbe mit der Tür hinten links.
    Verstehe ich nicht, das sollte gleichbleibend sein.

    Ich habe jetzt die Verkleidung der Heckklappe entfernt.
    Kleine Box, darauf steht Antennen Diversity.
    Das scheint zu funktionieren.
    3 Stecker, Antennenkabel, Rad on (Spannung ist drauf) und 3 Kabel an die Heckscheibe gelötet.
    Ziehe ich einen Stecker ab verschwindet der Empfang komplett.

    Gibt es noch eine 2. Antenne irgendwo?
    Wie funktioniert Antennen Diviserty?
    Kann es sein, daß der Empfang bei allen BMW so ungleichmäßig, mal sehr schlecht, mal super ist?

    Von anderen Autos kenne ich das so nicht.

    Frank
     
  4. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    bei Navi Buisiness hast Du entweder einen Camp2 oder einen Camp2 PKR, beide haben Scandiversity.
    Phasendiversity hat nur die Entry HU u. der NBT.
    Der CIC hatte Scandiversity.

    Die Combox hat mit der Antennenleitung nichts zu tun, bei Dir geht eine Antennenleitung von der HU zum Diversity, dazu noch ein RadOn Leitung die Du bei Scandiversity benötigst.

    Der Händler prüft die HU normalerweise mit einer Art Testantenne, ähnlich wie Du.
    Das Antennensystem kann man mit einem guten Multimeter auch prüfen, habe da mal eine gute Anleitung gesehen, finde die aber auf die schnelle nicht mehr, eventuell auch schon wieder Offline.
    Das einzige was Du wirklich prüfen kannst, schau ob an der RadOn Leitung am Diversity nach einschalten des Radio Spannung anliegt.
     
  5. #4 VMax333, 28.02.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hi Ombre,

    danke erstmal .
    Allerdings kann ich mit den Begiffen Camp, Camp 2 PKR und CIC nicht viel anfangen.

    Auf der HU steht Alpine auf der Box in der Heckklappe:

    BMW 18.10.12
    9226884-03
    ZB Diviserty AM-FM
    190817 10

    Spannung Rad-on habe ich und mit einer Testantenne ist es etwas besser aber auch nicht gut.
    Im Adapter Shop de gibt es einen Adapter, an den ich 2 Fremdantennen anschliessen kann. Ebay Nr.:390535935228
    Kennt jemand das Teil, bringen 2 Fremdantennen mehr als eine?
    Habe nämlich noch eine andere Scheibenantenne bei mir gefunden.

    Würde der Empfang damit besser werden?
    Mir ist es nämlich gleich, ob die Serienantenne oder eine zusätzliche Fremdantenne verbaut ist.

    Frank
     
  6. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Mal zur Aufklärung, beim F20/F21 gibt/gab es folgende HU Varianten.

    Ohne Bestellung einer anderen Radio Komponente bekommt man das Radio 1.2 => nur Verstärker, kein Diversity.

    663 ist das Radio Professional Bezeichnung aktuell Entry HU, das hat ein Phasendiversity
    606 Navigation Business, interne Bezeichnung Camp2 u. Camp2 PKR, hat ein Scandiversity

    Bis 28.2.13
    609 Navigation Professional, interne Bezeichnung CIC , hat ein Scandiversity
    Ab 28.2.13
    609 Navigation Professional, interne Bezeichnung NBT, hat ein Phasendiversity

    Die RadOn Leitung musst Du am Diversity Verstärker messen.
    Eine zusätzliche externe Antenne bringt gar nichts, besser ist es erst mal deine Komponenten zu überprüfen, es gibt dazu ein Prüfanaleitung.
    Du hast eh 4 Antennen die vom Diversity geschaltet werden.
     
  7. #6 VMax333, 01.03.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hi Ombre,
    danke erstmal.

    606 Navigation Business, interne Bezeichnung Camp2 u. Camp2 PKR, hat ein Scandiversity

    606 habe ich lt. Verkaufsschein des Händlers. Scan Diviserty heißt wohl die HU sucht immer den stärksten Sender?

    Die RadOn Leitung musst Du am Diversity Verstärker messen.

    Wahrscheinlich der in der Heckklappe. Was muss ich messen, Spannung oder keine?


    Eine zusätzliche externe Antenne bringt gar nichts, besser ist es erst mal deine Komponenten zu überprüfen, es gibt dazu ein Prüfanaleitung.
    Du hast eh 4 Antennen die vom Diversity geschaltet werden.[/QUOTE]

    Wo finde ich die Prüfanleitung?

    Frank
     
  8. #7 Ombre, 01.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2013
    Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Prüfanleitung habe ich mal im I-Net gesehen, Link habe ich keinen.

    Messen kannst Du am Diversity, da sind 3 - 4 Stecker dran, je nachdem ob Du DAB hast oder nicht.
    Steck den 3pol. ELO Stecker ab der die zur Heckscheibe geht, Braune Leitung mit Ohmmeter gegen Masse messen, soll unendlich.
    Gelbe Leitung gegen Masse 1 - 5 Ohm, Scharze Leitung gegen Masse 1 - 5 Ohm.
    Elo Stecker wieder anstecken, dann andere Elostecker abziehen, da sollten bei Radio an 12V anliegen.

    Ich glaube aber nicht das da was fehlt, eher ist ja das Diversity defekt.
    Oder Du hast beim Radioausbau irgendwo einen Fehler gemacht.
    Vor Umbau war ja der Empfang in Ordnung.
     
  9. zorro

    zorro Guest

    Welche Endstufen denn noch? Ich wette mit dir das eine mindestens eine davon deinen Radioempfang einschränkt oder beeinflusst.
     
  10. #9 VMax333, 02.03.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hallo Zorro und Ombre,

    bin mir nicht sicher, ob vor dem Umbau der Empfang besser war.
    Werde mal nach Ombres Vorgaben durchmesse.

    Die anderen beiden Endstufen sind Audison SRx2.


    Zorros Vermutung liegt nah, konnte ich wg. Grippe aber noch nicht austesten.
    Hoffe morgen kann ich den alten Verstärker wieder einbauen und alles andere abklemmen.

    Ich gehe davon aus, der alte Serienverstärker wird den Empfang nicht stören muss aber auch nicht angeklemmt sein.
    Liege ich da richtig?

    Auf jeden Fall halte ich euch auf dem Laufenden.

    Frank
     
  11. #10 VMax333, 03.03.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Messen

    Hi Ombre ,

    guter Tipp.

    Welche der 3 Leitungen schwarz, braun und gelb gehen wohin.
    Schwarze und gelbe Leitung haben den Widerstand wie du beschreibst.

    Braun gegen Masse scheint keinen Kontakt zu haben.
    Alles sowohl bei abgezogenem wie aufgestecktem Stecker.
    D.h. nein, bei angestecktem Stecker ist der Widerstand bei gelb und schwarz unterschiedlich, denke mal eine Antenne steht auf Empfang.
    Bei abgezogenem Stecker ist der Widerstand gelb und schwarz etwa gleich.

    Hiese das wenn ich an die Stelle, an der das braune Kabel an die Heckscheibe gelötet ist Masse gebe sollte es funktionieren.

    Frank
     
  12. Ombre

    Ombre 1er-Profi

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    2.934
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    -----
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Baujahr:
    01/2016
    Sorry ich habe es oben falsch geschrieben.
    das braune darf keine Masse haben!
    Du hast jetzt deine Heckscheibe geprüft, die ist in Ordnung.

    Wie sieht es mit der RadOn Leitung aus?
     
  13. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 VMax333, 03.03.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Hi Ombre,

    da liegen falls der Motor nicht läuft 12 V und mit Motor wie es sein soll etwas mehr an.

    Wie kann ich prüfen, ob die Diviserty Box schaltet?

    Dann wär da noch das Kabel und der Empfänger.

    Kabel dürfte nichts haben und der Empfänger, naja da ist dann wohl nichts zu machen.

    Meine letzt Hoffnung ist erstmal das abklemmen der Komponenen.
    Will ich mit Grippe aber erstmal nicht machen.
    Es wird ja bestimmt bald wärmer.

    Frank
     
  15. #13 VMax333, 04.03.2013
    VMax333

    VMax333 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    28.02.2013
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Motorisierung:
    120d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2012
    Störenfried ist gefunden

    Hi,

    erstmal allen nochmal besten Dank.

    Der Störer ist der BitOne Prozessor.
    In 2 anderen Autos war das nicht so.

    Jetzt muß ich nurnoch eine Stelle suchen, von der aus er nicht stört.

    Frank
     
Thema: Radio Antenne
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. RADON bmw

    ,
  2. antennentausch bmw f20

    ,
  3. bmw radon kabel was ist das

Die Seite wird geladen...

Radio Antenne - Ähnliche Themen

  1. Biete: 1er BMW Business Radio E87

    Biete: 1er BMW Business Radio E87: Hallo Zusammen, ich biete ihnen hier mein Radio Business aus dem E87 an. Das Radio ist in einem sehr guten Zustand und voll funktionsfähig. Bei...
  2. [E87] Radio Professional Alpine

    Radio Professional Alpine: Auch vom Fahrzeugverkauf übrig ist noch ein BMW Professinal Radio. Es ist das Alpine Modell Weißt keinen Mangel auf Auch bei wenn es warm ist,...
  3. [F20] BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf

    BMW Professional-Radio Ausschalten / Mute Knopf: Hallo, ich fahre gerade übers Wochenende einen F20 116i 5türer. Mein bestellter 120i M Sport kommt zwar erst im März 2017, aber eine Frage habe...
  4. [E87] Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel

    Störgeräusche Radio Business + High-Low-Adapter und Cinchkabel: Hallo, ich hatte in meinem 118d e87 BJ 2009 seit 3 Jahren ein Fremdradio verbaut, welches ich jetzt aber aus diversen Gründen wieder ausbauen...
  5. [E87] Antennendiversity bei Business Radio/Navi?

    Antennendiversity bei Business Radio/Navi?: Hallo Zusammen, mich beschäftigt, ob ich bei meinem E87, Bj. 05, mit Navi/Radio-business-Ausstattung problemlos auf die viel angepriesene Peugeot...