Radaufnahmen Lackieren

Diskutiere Radaufnahmen Lackieren im Allgemeines zum BMW 1er E8x Forum im Bereich Informationen zum 1er E-Modell 2004-2013; Hallo! Hab hier in der SuFu nix wirklich passendes zu dem Thema gefunden. Meine Radaufnahmen sind nicht wirklich die schönsten. Jetzt nicht...

  1. #1 Dominik92, 15.05.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Hallo!

    Hab hier in der SuFu nix wirklich passendes zu dem Thema gefunden.

    Meine Radaufnahmen sind nicht wirklich die schönsten. Jetzt nicht total verrostet aber einfach unschön korrodiert. Sieht wirklich nicht so toll aus. Wenn man sich die Felgen mal genauer anschaut ziehen die das Gesamtbild einfach in den Keller. Nun meine Frage:

    Ich bin der Meinung bei den silbernen PP Felgen wäre ein dezentes Matt-Schwarz an den aufnahmen angebracht. Hebt denk ich die Felgen mehr hervor. Nun bin ich mir bei der Wahl des richtigen Lackes nicht sicher. Bremssattellack glänzt mir zu sehr. Ich hab jetzt im Keller noch guten Auspufflack. Der ist ja Hitzebeständig. Zudem hab ich da den vorteil das ich nichts grundieren muss usw. Ginge das denn? Wenn ich die Radaufnahmen vorher schön abschleife und dann nach dem Abkleben einfach den Auspufflack aufsprühe? Hält das denn? Mein Vater meinte der müsse sich eigentlich einbrennen, was aber nur eine Beständigkeit gegen aggressive Abgase und Treibstoffe mit sich bringt. Ich könne diesen als ruhig verwenden. Die Radaufnahmen werden ja eigentlich nur etwas warm und ab und zu mal nass. Wäre trotzdem blöd wenn das abblättert.

    Wie macht ihr sowas?

    Gruß und schönen Sonntag noch!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
  4. #3 Dominik92, 15.05.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Danach hab ich seit 1 Woche gesucht, danke!

    Hab jetzt auch gelesen dass das was ich meine eigentlich der Bremsscheibentopf ist. Ich möchte also nicht die Kontaktfläche zur Felge mit lackieren, nur den Umfang. So wie ich das lese empfiehlt sich hitzebeständiger Lack, am besten bremssattellack. Leider find ich da nix in schwarz matt, bzw hätte ja noch Auspufflack da und das wär echt ne prima Beschäftigung für den So nachmittag. Hab im Internet gelesen, das es einige gibt die das öfter machen. Kann was wer was zu sagen?
     
  5. #4 indo5, 15.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2011
    indo5

    indo5 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    6.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeugtyp:
    118i Cabrio
    Motorisierung:
    118i
    Modell:
    Cabrio (E88)
    Baujahr:
    08/2009
    Vorname:
    Trixi
    bin jetzt nicht sicher - aber gibts diesen HAMERIT Lack nicht auch in schwarz matt ??


    ..hab noch was gefunden...http://www.bmw-syndikat.de/bmwsyndi...l__HowTo-Bilder*_Baureihenübergreifendes.html

    lg
    indo5
     
  6. P0114

    P0114 Gesperrt!

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    3
    Kannst ruhig den 'pufflack verwenden.
     
  7. #6 Dominik92, 15.05.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    Super, danke euch beiden!
     
  8. #7 spitzel, 15.05.2011
    spitzel

    spitzel 1er-Fanatiker(in)

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    4.174
    Zustimmungen:
    138
    Ort:
    Am Schloss in Unterfranken
    Fahrzeugtyp:
    118d (FL)
    Motorisierung:
    118d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    06/2017
    Vorname:
    Frank
    Spritmonitor:
    Und dann auf die Bahn damit. Brauchst ja knapp 200°C zum einbrennen des Lacks :unibrow:

    Oder Backofen.
     
  9. #8 der_haNnes, 15.05.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    ich hab dazu beim 130i nen speziellen, hitzebeständigen zink-alu spray ausm fachmarkt genommen - sah top aus! hatte sie zuerst schwarz gemacht, da kam der rost aber wieder durch :roll: (natürlich jeweils vorher mit der flex poliert & mit alkohol gereinigt)
     
  10. #9 Dominik92, 15.05.2011
    Dominik92

    Dominik92 1er-Liebhaber(in)

    Dabei seit:
    06.03.2011
    Beiträge:
    1.914
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Saarland
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Baujahr:
    04/2009
    Vorname:
    Dominik
    hmm will eigentlich kein silber. Sicher das ich den unbedingt einbrennen muss? wird ja nicht so arg chemisch und thermisch belastet wie am auspuff, oder? hannes mit welcher schwarzen Farbe hast du es lackiert? normaler KFZ lack?
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Maiky

    Maiky 1er-Guru

    Dabei seit:
    03.11.2009
    Beiträge:
    7.975
    Zustimmungen:
    27
    Motorisierung:
    135i
    Modell:
    Coupé (E82)
    Man kann das mit Hammerit(oder ähnlich) machen.

    Eine kleine Dose von dem günstigeren Zeug kostet im Baumarkt 5-6€.
     
  13. #11 der_haNnes, 15.05.2011
    der_haNnes

    der_haNnes 1er-Guru

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    8.715
    Zustimmungen:
    2
    war auspuff oder motorlack :kratz:
     
Thema:

Radaufnahmen Lackieren

Die Seite wird geladen...

Radaufnahmen Lackieren - Ähnliche Themen

  1. Dachspoiler lackieren, optische Frage

    Dachspoiler lackieren, optische Frage: Hallo, Da mein F20 in schwarz kaum auffällt wollte ich ihm etwas andersfarbige Elemente verpassen. In einem anderen Thread hatte ich schon...
  2. Dachantenne demontieren + lackieren

    Dachantenne demontieren + lackieren: Hallo zusammen, Ich möchte meinem 1er ein paar farbliche Akzente setzen. Deswegen wollte ich zb die spiegelkappen und die dachantenne in einer...
  3. Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?

    Motorhaube Steinschläge - Neu lackieren lassen?: Hi, ich hab mir am Wochende auf der AB(bin ca 1000km gefahren) wohl richtig Steinschläge auf der Motorhaube (aber auch an der Frontschürze)...
  4. DKS Klebefläche lackieren ?!

    DKS Klebefläche lackieren ?!: Moin zusammen, hab mir gerade den originalen DKS für den Hatch bestellt. Dieser ist ja bereits grundiert. Kleben mit zusätzlich Glas- oder...
  5. Motorhaube Lackieren

    Motorhaube Lackieren: Mit was muss ich rechnen wenn ich meine Motorhaube lackieren möchte beim 1m coupe Valencia orange Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk