Rad-/Reifenkombi ohne Bördeln möglich

Dieses Thema im Forum "Felgen" wurde erstellt von cbr_chaos, 28.02.2010.

  1. #1 cbr_chaos, 28.02.2010
    cbr_chaos

    cbr_chaos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olfen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Dirk
    Sind 225/40 ZR 18 92 W auf 8,0 x 18 Zollfelgen ohne Bördeln auf 118d Bj. 06/06 möglich?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort gibt es vieles für den 1er.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Turbo-Fix, 28.02.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ohne die ET (Einpresstiefe Beispielsweise ET35) Angabe der Felgen kann man das nicht sagen!
     
  4. #3 cbr_chaos, 28.02.2010
    cbr_chaos

    cbr_chaos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olfen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Dirk
    Sorry, hatte ich vergessen.

    Sind et35.
     
  5. #4 BMWlover, 28.02.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Man kann auch normal schreiben, wir sind nicht blind....


    Mit nem schmalen Reifen passt es, mit einem etwas breiter bauenden wird es höchstwahrscheinlich schleifen. Da hat Ingo ja ein paar schöne Bilder auf lager wie das dann aussieht:wink:
     
  6. #5 Turbo-Fix, 28.02.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    mit dem Hankook Reifen sollte es ganz knapp passen, mit allen anderen Reifen kann es sein, das du Karosseriearbeiten machen musst....
    Reifenmaß 225/40/18....
     
  7. #6 cbr_chaos, 28.02.2010
    cbr_chaos

    cbr_chaos 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    09.10.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Olfen
    Fahrzeugtyp:
    118d
    Vorname:
    Dirk
    Danke für eure Antworten.

    Wg. der Auflösung - das war ein Kopierfehler :?
     
  8. butch

    butch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab 8x19 Et35 mit einem 225/35 Michelin Reifen drauf und es passt. Es musste nix nachgearbeiten werden und ich hab es eintragen bekommen.
    Ich frag mich echt wieso so viele schreiben, "mit Hankook kein Problem"....
    hier sind doch sicherlich Mitarbeiter von denen unterwegs.... :wink:
     
  9. #8 BMWlover, 01.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Weil der Hankook die mit Abstand schmalste Flanke hat. Gibt sogar Bilder davon, falls du es nicht glaubst.:wink:
     
  10. butch

    butch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    das liegt aber nicht an der Flanke, sondern einfach weil ein 225 Reifen von Hankook nicht so breit ist ein Reifenr eines anderen Herstellers. Hab da mal ein Test gelesen, da wurden 4 Reifen von Dunlop übereinander gesetzt und 4 von Hankook. Der Stapel Dunlop Reifen war insgesamt 6,5 cm höher als die "vergleichbaren" Hankook...
    Aber ich bin der Meinung, entweder es passt oder es passt nicht und ob da die Reifenmarke so eine entscheidende Rolle spielt zweifel ich an
     
  11. #10 BMWlover, 01.03.2010
    BMWlover

    BMWlover 1er-Koryphäe

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    31.383
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeugtyp:
    135i Coupé
    Motorisierung:
    135i
    Baujahr:
    02/2009
    Dann nimm doch nen 225er von Dunlop und einen von Hankook. Wenns eng im Radhaus wird, kann es mit dem Dunlop schon schleifen, während der Hankook noch keinen Kontakt zum Plastik aufnimmt.

    Und die Flanke des Hankooks ist wirklich extrem steil. Hat halt auch den Nachteil, das der Felgenschutz gegen null geht.
     
  12. butch

    butch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    ich kann mir nicht vorstellen, dass der Tolerzanbereich zwischen "passt" und "passt nicht" so groß ist, dass der Reifen dafür entscheidend ist. Vllt täusch ich mich ja aber und jemand kann konkret sagen, "bei mir hat es mit Reifen X gepasst und mit Reifen Y nicht"...
     
  13. #12 Turbo-Fix, 02.03.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ja ich, mit dem GoodYear hat es nicht gepasst, mit dem Hankook schon!
    gemessene 0,9 Zentimeter Reifen-Unterschied haben zwischen passt oder passt nicht entschieden!
     
  14. butch

    butch 1er-Fahrer(in)

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    aha ok.
    in welcher Dimension war das denn?
    und hast die Reifen dann auch so eingetragen bekommen?
     
  15. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Turbo-Fix, 02.03.2010
    Turbo-Fix

    Turbo-Fix 1er-Süchtling

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    10.879
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Lemgo
    Fahrzeugtyp:
    125d
    Modell:
    Hatch (F20)
    Baujahr:
    03/2013
    Vorname:
    Ingo
    ich habe zwei Sätze Borbet LV5, für Winter und Sommer....
    8x18 ET35 mit 225/40/18
    eingetragen wurde die Rad-Kombi mit Dunlop Winterreifen.
     
  17. H.o.P.

    H.o.P. 1er-Interessent(in)

    Dabei seit:
    02.03.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Fahrzeugtyp:
    120i
    Ist das mit den 225ern 18'' nur ein Problem an der Vorderachse oder auch hinten? Sonst könnte man vorn ja auch 205/45R18 fahren, z.B. Goodyear NCT5.
     
Thema: Rad-/Reifenkombi ohne Bördeln möglich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1er felgen ohne bördeln

Die Seite wird geladen...

Rad-/Reifenkombi ohne Bördeln möglich - Ähnliche Themen

  1. 120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder

    120i B48 M-Sport Mindestzoll Räder: Hallo liebe Forengemeinde, steinigt mich bitte nicht für diese dumme Frage, aber ich blicke hier aktuell nicht durch! Ich möchte mir gerade...
  2. F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?

    F20 FL ohne Navi, Musiksteuerung möglich?: Hallo, ist beim F20 FL ohne Navi (Radio Professional) eine Steuerung und Wiedergabe der Musik vom Smartphone über Bluetooth möglich?
  3. Passen 4*18" Räder hinter die Vordersitze?

    Passen 4*18" Räder hinter die Vordersitze?: Hallo zusammen, bald ist es soweit ich ich darf meinen 120d in der Welt abholen (Ende November). Da er mit Sommerrädern kommt, war die Überlegung...
  4. 3ér Felgen auf 1ér möglich??

    3ér Felgen auf 1ér möglich??: Hallo ich habe einen 120D Cabrio und suche dafür Winterreifen. Jetzt hab ich ein angebot Reifen mit Felgen die vom 3ér sind passen die??
  5. 7,5JX18H2, ET42 am 123d Coupe möglich?

    7,5JX18H2, ET42 am 123d Coupe möglich?: Hi Leute, ich habe aktuell einen E87 116i. An dem fahre ich die Ronal R46 Felgen mit 7,5JX18H2, ET42, 215/40er Reifen. Damit musste ich damals...